Acht effiziente Pflanzen zum Anbauen

gartensiedlung

Selbstversorger zu werden ist einer der vielen guten Gründe, sein eigenes Gemüse anzubauen. Es gibt nichts Besseres als selbst angebaute Lebensmittel und für viele Menschen gibt es einen großen Anreiz, effiziente Lebensmittelpflanzen anzubauen. Das Essen, das Sie anbauen, ist billiger, frischer und schmeckt oft besser als das, was Sie aus dem Supermarkt bekommen. 

Einen eigenen Garten anzulegen kann eine Herausforderung sein und die meisten Menschen geben nach dem ersten Versuch auf. Um Ihr Selbstvertrauen zu stärken, sollten Sie damit beginnen, effiziente Nahrungspflanzen anzubauen. Nachdem Sie die richtige Erfahrung gesammelt haben, können Sie versuchen, anspruchsvollere Pflanzen anzubauen. 

Waldhammer-Tipp des Tages:

“Was ist ein effizientes Gemüse?”, werden Sie vielleicht fragen. Um es einfach auszudrücken, eines, das unter allen möglichen Umständen wachsen kann. Unabhängig davon, ob Sie in der Hochwüste oder an der felsigen Küste von Maine leben. Die Art von Gemüse, die viele Verwendungsmöglichkeiten hat, roh oder gekocht. Eines, das nicht zu viel Pflegeaufwand erfordert und trotzdem viel Nahrung pro Pflanze liefern kann. 

Die acht effizienten Nahrungspflanzen, die in diesem Artikel beschrieben werden, sind vielleicht die effizientesten Nahrungspflanzen, die man anbauen kann. Sie sind in den meisten Situationen zuverlässig, vertragen schlechte Böden und Trockenheit und sind resistent gegen verschiedene Pflanzenkrankheiten. Alle Pflanzen werden für den Anbau durch einen Erstgärtner empfohlen. Mit diesen Pflanzen können Sie nichts falsch machen und Sie werden große Mengen an Ernte pro Pflanze haben.

Effiziente Nahrungspflanzen:

#1 Schwarz gesäter Simpson Salat

Eine locker köpfende Sorte mit hellgrünen, knackigen, gekräuselten Blättern, ein altmodischer Salat. Er verträgt trockene Sommer besser als jeder andere Salat. Pflanzen Sie ihn an einen Platz, der während der heißesten Zeit des Tages schattig ist. Obwohl er Hitze verträgt, macht zu viel davon den Salat bitter. Säen Sie dünn in Reihen mit einem Abstand von 8 Zoll in gut bearbeiteten Boden.

Gießen Sie den Boden und halten Sie ihn feucht, bis die Sämlinge aufgehen. Dies dauert etwa sieben Tage.  Dünnen Sie die Reihen für Ihre frühesten Salate aus und gießen Sie sie ein- bis zweimal pro Woche. Das Gießen ist notwendig, wenn es nicht regnet. Sie werden in 30 Tagen oder weniger Salat erhalten. Säen Sie alle paar Wochen eine neue Ernte und Sie werden bis zum Frost Salat haben. Sie können übrig gebliebene Samen in Töpfe pflanzen und sie drinnen aufbewahren. Saatgut ist auf Amazon erhältlich. 

#2 Black Beauty Zucchini 

Dies wird von vielen Gärtnern als ein narrensicheres Gemüse angesehen, da es vielseitig einsetzbar ist. Sie können sie roh in Salaten verwenden, gebacken, gedünstet, zu Brot verarbeiten und so weiter. Dies ist eine ältere Hybride, die gegen Ungeziefer und Mehltau resistent ist. Die kompakten Reben tragen früh und die Ernte beginnt etwa 50 Tage nach dem Auspflanzen und dauert bis zum Frost. Sie können die Früchte ernten, wenn sie klein sind, oder sie zu einer größeren Größe heranwachsen lassen.

Die Pflanze trägt so lange, wie sie gepflückt wird. Starten Sie die Samen drinnen in einem warmen, sonnigen Fenster oder einem kühlen Rahmen etwa zwei Wochen vor dem warmen Wetter. Pflanzen Sie die Samen einen halben Zoll tief in feuchte Erde und halten Sie sie feucht, bis die Sämlinge aufgehen. Wenn der zweite Satz von Blättern auftaucht, stellen Sie die Wohnungen für ein oder zwei Stunden ins Freie. Verlängern Sie die Zeit, die Sie im Freien verbringen, jeden Tag. Setzen Sie die Pflanzen an einen sonnigen Platz mit einem Abstand von etwa einem Meter. Gießen Sie mindestens einmal pro Woche und geben Sie gelegentlich Flüssigdünger.  Saatgut ist auf Amazon erhältlich.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

#3 Midnight Black Schildkrötenbohnen

Diese Bohnensorte ist eine gute Proteinquelle, die für die Winterlagerung getrocknet werden kann. Sie ist ein kräftiger Winzer, der auch in kühleren Klimazonen erfolgreich angebaut werden kann. Anstelle von Reben wachsen die Pflanzen als Sträucher etwa einen Meter hoch. Säen Sie die Samen zwei Zoll tief und drei Zoll auseinander, wenn das Wetter warm ist. Säen Sie Reihen mit einem Abstand von mindestens einem Fuß.

Gießen Sie die Samen mit einem Rasensprenger, bis die Sämlinge aufgehen. Dann mindestens einmal pro Woche gießen und gelegentlich mit Flüssigdünger düngen. Wenn die Schoten jung sind, können sie wie grüne Bohnen gegessen werden. Sie werden am besten getrocknet und dann geschält, um als Trockenbohnen gelagert zu werden. Mitternachtsbohnen können in jedem Rezept für getrocknete Bohnen oder zur Herstellung von Suppe verwendet werden. Die Samen sind auf Amazon erhältlich.

#4 Extra ausgewählter Knoblauch

Knoblauch ist einfach zu züchten und wird für den Selbstversorger-Gärtner empfohlen. Diese Knoblauchsorte wird im Frühjahr im Norden und im Herbst in den südlichen und westlichen Regionen gepflanzt. Er ist einfacher zu züchten und zu pflegen als Zwiebelpflanzen. Ziehen Sie eine Knoblauchzwiebel auseinander und plattieren Sie die einzelnen Zehen mit der Spitze nach oben. Säen Sie ihn im Frühjahr einen Zentimeter tief und acht Zentimeter auseinander in reichhaltigen Boden.

Gießen Sie gelegentlich, wenn die grünen Stängel sprießen. Schneiden Sie einige der grünen Spitzen ab, um den ganzen Sommer über Gerichte mit einem schalottenähnlichen Geschmack zu verfeinern. Graben Sie reife Zwiebeln aus, wenn die Spitzen getrocknet sind. Lassen Sie die Zwiebeln ein paar Tage an einem trockenen, sonnigen Ort aushärten und lagern Sie sie dann im Haus. Heben Sie immer einige Nelken auf, um sie im nächsten Jahr für eine immerwährende Ernte zu pflanzen. Zwiebeln sind hier erhältlich.

#5 Ewiger Mangold

Diese Kultur ist einfacher anzubauen als Möhren oder Spinat. Es ist eine Sorte mit glatten dunkelgrünen Blättern und weißer Rippe. Er wächst in fast jedem Klima und auf fast jedem Boden kräftig. Pflanzen Sie diese Mangold-Sorte im Frühjahr, Sommer oder Frühherbst in Reihen mit einem Abstand von einem Fuß. Bedecken Sie den Boden leicht mit feiner Erde und bewässern Sie ihn mit einem Sprinkler. Halten Sie den Boden feucht, bis die Sämlinge aufgehen.

Lassen Sie die Pflanzen wachsen und dünnen Sie die Reihen aus, so dass die Pflanzen schließlich einen Abstand von 15 cm haben. Gießen Sie die Pflanzen mindestens einmal pro Woche, wenn es nicht regnet. Sie werden in weniger als einem Monat etwa ein bis zwei Meter hohe Köpfe haben. Um zu ernten, pflücken Sie die äußeren Blätter oder schneiden Sie die gesamte Pflanze 3 oder 4 Zoll über dem Boden ab. Neue Blätter wachsen weiter und versorgen Sie mit einem immerwährenden Vorrat an Mangold. Saatgut ist auf Amazon erhältlich.

#6 Early Girl Tomate

Diese Tomatensorte ist wahrscheinlich die toleranteste Tomatenpflanze, die man anbauen kann. Sie kann im tiefen Süden gedeihen, aber Sie können sie auch in Blumentöpfen in New York finden. Diese Sorte verträgt Hitze und Kälte und die meisten Tomatenkrankheiten. Die Early Girl Tomate trägt früher Früchte, auch wenn Sie sie vernachlässigen. Starten Sie die Pflanzen drinnen aus Samen, indem Sie den Angaben auf der Packung folgen. Setzen Sie die Pflanzen im Laufe des Monats Mai mit einem Abstand von etwa einem Meter in gut gedüngten Boden.

Für optimale Erträge wählen Sie einen Platz, der den ganzen Tag über Sonne bekommt. Gießen Sie bis zur Etablierung jeden zweiten Tag kräftig. In kälteren Klimazonen sollten Sie eine Plastikfolie um die Pflanzen legen, um die Sonnenwärme zu speichern. Gießen Sie mindestens einmal pro Woche, wenn es nicht regnet. Füttern Sie die Pflanzen alle zwei Wochen mit Flüssigdünger. Sechzig Tage oder weniger sind erforderlich, um mittelgroße Tomaten zu erhalten. Die Pflanzen werden bis zum Frost weiter ausschlagen und produzieren. Saatgut ist auf Amazon erhältlich.

#7 Detroit dunkle rote Rübe

Dies ist eine gute Sorte von Rüben, die jeder anbauen kann. Sie produziert zarte Spitzen, die Sie wie Spinat verwenden können, und drei Zoll große rote Kugeln. Diese Rübensorte ist resistent gegen Rissbildung, wird nicht holzig und ist in den meisten Böden zuverlässig. Säen Sie sie im Frühjahr dünn in Reihen mit 8 Zoll Abstand in gut bearbeiteten Boden.

Für eine zweite Ernte pflanzen Sie sie im Frühherbst erneut. Dünnen Sie die Reihen für Ihre frühesten Rüben aus und werfen Sie die Ausdünnungen in den Suppentopf. Unterirdische Rüben sind in sechzig Tagen oder weniger erntereif. Ziehen Sie nach Bedarf und stellen Sie sicher, dass Sie sie in einem kühlen Keller lagern. Diese Sorte von Rüben ist ideal zum Einfrieren oder Beizen. Saatgut ist auf Amazon erhältlich.

#8 Celtuce

Dies ist eine weitere vielseitige Pflanze, die nicht genug Anerkennung bekommt. Celtuce liefert Ihnen die Stängel von Sellerie und die Blätter eines Kopfsalats. Er ist sehr einfach zu züchten und enthält viel Vitamin C. Säen Sie ihn im Frühjahr dünn in Reihen mit einem Abstand von 10 cm in gut bearbeiteten Boden.

Für eine zweite Ernte pflanzen Sie ihn im Frühherbst erneut. Dünnen Sie die Reihen aus, um den frühesten Sellerie zu erhalten. Gießen Sie die Pflanze ein- oder zweimal pro Woche, wenn es nicht regnet. Verwenden Sie die blassgrünen jungen Blätter für Salate und die älteren Blätter wie Spinat. Saatgut ist auf Amazon erhältlich.

Die in diesem Artikel aufgeführten effizienten Nahrungspflanzen werden für den Anfänger-Gärtner empfohlen. Sie sind in den meisten Situationen zuverlässig und Landwirte haben sich seit Jahrzehnten auf sie verlassen. Diese effizienten Nutzpflanzen werden Sie monatelang mit Gemüse versorgen und Sie können die Produkte für eine spätere Verwendung aufbewahren. 

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!