Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
27. Dezember 2021Beitrag von David

Ätherische Öle für Deinen medizinischen Vorrat

Als Prepper solltest Du Dir über einen normalen medizinischen Notfallvorrat hinaus auch weitere sinnvolle Produkte zulegen. Dazu rechnen auch ätherische Öle, die sich in vielen Haushalten leider nicht finden. Dabei stiften sie wertvollen Nutzen.

Öl wohlriechend und gesund

Solche Öle kennen die meisten von uns sicherlich vor allem wegen der aromatischen Eigenschaften. Sie riechen einfach gut und kommen auch zu Weihnachten / rund um den Jahreswechsel zum Einsatz. Zudem aber macht sich hier bezahlt, dass die Öle aus Pflanzen gewonnen werden und dementsprechend die Heilwirkungen verschiedener Gewächse in sich haben.

Ätherische Öle gelten nicht zufällig unter Naturkundlern als wirksames Heilmittel. Dabei wurden und werden die Öle direkt auf Verletzungen eingesetzt. Teils setzen Menschen auch bei Erkältungen auf die Öle und so fort. Im Grunde gelten Ätherische Öle als Heilmittel für „Alles“ – je nachdem, ob Du damit gute Erfahrungen machst oder nicht, wird sich dies ggf. auch bei Dir einstellen.

Hohe Wirkkraft

Dabei gelten die Ätherische Öle teils als wirksamer als die Pflanzen selbst. Wenn Du eine Pflanze als Heilmittel einsetzt, dann wird oft genug lediglich das Blatt vom Gewächs verwendet, als nur Teile der Pflanze. Teils werden auch „nur“ die Wurzeln eingesetzt etc.

Ätherische Öle basieren letztlich auf den – gesunden – Ölen der Pflanze. Dabei werden im Grunde die Pflanzen mit Wasser aufgegossen und gekocht. Auf diese Weise entsteht Dampf, also ein Destillationsprozess. Beim destillieren wird der Dampf in sogenannten Kühlschlangen aufgefangen, materialisiert sich also in Tropfen an den Gefäßwänden. Die daraus entstandene Flüssigkeit wiederum gilt es aufzufangen, sodass Du ein Gemisch aus Wasser und Öl vorfindest.

Im letzten Schritt geht es lediglich darum, das Wasser vom Öl zu trennen. Das ist vergleichsweise einfach, weil Öl auf dem Wasser schwimmt. Es muss praktisch nur noch abgeschöpft werden. Diese Prozedur ist jedoch insgesamt ausgesprochen aufwendig und dürfte sich für Dich nicht lohnen. Insofern ist es wirtschaftlicher, ätherische Öle zu kaufen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner