Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
13. August 2021Beitrag von Franzi Hess

Bäume nutzen: Weidenbäume gegen Schmerzen

Wer früher mit den Eltern im Wald spazieren gegangen ist, hat oft genug weggehört, wenn es um die Baumartenbestimmung ging. Schade – denn Bäume zu bestimmen, ist eine der wichtigsten Techniken, um in der Wildnis und im Wald zu überleben. So findest Du einige Bäume als Wasserquelle und solltest diese auch identifizieren können.

Weidenbäume und Co.: Die Wasserquelle(n)

Waldhammer-Tipp des Tages:
4 Dinge, die im Falle einer Katastrophe nützlich sind

Weidenbäume etwa gelten als gutes Signal dafür, dass Wasser in der Nähe ist. Die Weiden haben eine kaum verwechselbare Form. Die Blätter des Baumes sind lang und sehr schmal. Diese Blätter wachsen recht dicht bewachsen an einem Zweig entlang. Wenn Du einen solchen Zweig mit solchen Blättern identifizierst, handelt es sich um eine von zahlreichen verschiedenen Weiden.

  • Weiden wachsen in Feuchtgebieten. Du wirst also Wasser finden, wenn Du in der Umgebung suchst.

Zudem kannst Du solche Weiden in einfacher Weise für Dich nutzen. Sie hat ein Holz – also Äste -, das sich zum Feuerbohren eignet.

Wo Wasser zu finden ist: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Wenn Du Weidenrinde, das Kambium, isst, wirst Du möglicherweise auch Schmerzen lindern können. Denn die Weidenrinde enthält Salicin. Dieser Stoff ist vor allem für Entzündungen wichtig, die Du rechtzeitig angehen solltest, um deren Einfluss zu dämmen.

Zudem sind Weiden ideal, wenn Du etwa Körbe flechten möchtest. Das Holz ist weich genug, um Flechtprodukte herzustellen. Auch lassen sich die Zweige dieses Baumes sehr gut dafür verwenden, eine Unterkunft mit einem Gerüst zu versehen.

Schließlich eignen sich die Äste der Weide sogar dafür, ein Seil – aus den Fasern -daraus herzustellen. Dies wird vor allem mit dem Holz in den Monaten April bis August gut gelingen.

Wo Wasser zu finden ist: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns