Bausteine für Ihre gesunde Ernährung

Wenn Sie sich auf Krisenzeiten vorbereiten (wollen), benötigen Sie Bausteine für eine gesunde Ernährung. Dabei geht es nicht um einzelne Produkte, sondern um eine richtige Mischung der bedeutendsten Nährstoffe.

Wichtig: Kohlenhydrate, Proteine, Fette

Sie benötigen eine Mischung aus den Bausteinen Kohlenhydrate, Proteine und Fette. Ohne diese Bausteine werden Sie langfristig einen hohen Krankheitsrisiko ausgesetzt.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Der beste Mix in der Krisenernährung sollte sich aus etwa 60 % Kohlenhydraten zusammensetzen, 20 % Fett und 20 % Proteinen.

· Kohlenhydrate finden Sie in allen Grundnahrungsmitteln. Dies sind etwa Reis, Nudeln, Kartoffeln und schlicht alle Brotsorten. Auch Hülsenfrüchte helfen Ihnen, Kohlenhydrate aufzunehmen. Dies sind Erbsen, Bohnen und (vor allem) Linsen sowie Linsengerichte.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

o Das bedeutet für Ihre Krisenvorsorge, dass Sie im Zweifel Langzeitbrot erwerben sollten, Dosen für die Hülsenfrüchte und zahlreiche Packungen an Reis, an Nudeln. Kartoffeln werden nicht so lange haltbar sein, dass Sie darauf eine langfristige Vorsorge aufbauen können.

· Fette aufzunehmen und zu speichern, ist nicht so schwierig. Öle etwa enthalten Fette. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, möglichst gesunde Fette aufzunehmen. Sie benötigen daher das richtige Öl. Der prominenteste Tipp dazu ist etwa kalt gepresstes Öl. Lagern Sie Kokosöl, Olivenöl und / oder Sesamöl.

o Verzichten Sie auf raffinierte Öle

o Verzichten Sie auf Margarine

o Verzichten Sie auf Öle, die in Plastikflaschen verkauft werden.

· Zudem benötigen Sie Proteine. Die Eiweiße finden sich in zahlreichen Lebensmitteln für den täglichen Verbrauch. Sie sind in Eiern enthalten, in Fisch, in Fleisch, aber auch in verarbeiteten Milchprodukten wie Käse. Proteine selbst sind für den Aufbau weiterer Proteine unentbehrlich und fördern das Körperwachstum.

o Naturgemäß sind zahlreiche Eiweißprodukte nicht so lange haltbar wie etwa die Dosenvorräte, um Hülsenfrüchte zu lagern. Hier sollten Sie demnach für einen regelmäßigen Austausch sorgen.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!