Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
9. Februar 2021Beitrag von Louisa Lehmann

Bedeutung von Kommunikation bei einer Naturkatastrophe

Naturkatastrophen hinterlassen eine Spur der Verwüstung, von der Zerstörung von Häusern und Unternehmen bis hin zur Lähmung kritischer Infrastruktur, auf die wir uns täglich verlassen. Eine der unmittelbarsten Auswirkungen von Wirbelstürmen und Erdbeben ist der Ausfall unserer Kommunikationsnetze, wodurch wir von unseren Gemeinschaften abgeschnitten und von wichtigen Informationen abgeschnitten werden.

Das kann jeden treffen

Der Hurrikan Katrina ist eine der größten Katastrophen der jüngeren Vergangenheit, die mit Windgeschwindigkeiten von 140 Meilen pro Stunde und Sturzfluten verheerende Auswirkungen auf die Kommunikations- und Elektroinfrastruktur hatte.

Die Auswirkungen waren weitreichend und zerstörten Glasfaserkabel und über 1000 Mobilfunkmasten, wodurch Millionen von Anrufen nicht mehr durchgestellt werden konnten und über 3 Millionen Kunden-Telefonleitungen zerstört wurden. Selbst Wochen nach dem Sturm waren immer noch mehr als 300.000 Menschen ohne Telefondienst. 

Obwohl große Anstrengungen unternommen wurden, um unsere Kommunikationsinfrastruktur vor Katastrophen wie Katrina zu schützen, gibt es immer noch viele Schwachstellen in den neueren Technologien, die zur Kommunikation verwendet werden. 

Bei jedem Hurrikan, Erdbeben oder Flächenbrand ist das mobile Zwei-Wege-Funkgerät das zuverlässigste Kommunikationsmittel geblieben, um zerstörerische Notfälle zu überstehen und mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. 

In diesem Beitrag besprechen wir die Vorteile der Verwendung eines Funkgeräts im Katastrophenfall sowie bestimmte Zubehörteile, die Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern, wenn andere Methoden versagen.

Vorteile von Zwei-Wege-Funkgeräten im Notfall

  • Funkgeräte-Zubehör verbessert die Kommunikation im Katastrophenfall
  • Wie effektive Kommunikation die Öffentlichkeit in einem Weltuntergangsszenario schützt. 

Vorteile von Two-Way-Funkgeräten im Notfall

Funkgerät-GPS-Ortung – Eine Ihrer wichtigsten Prioritäten in einem Notfall ist es, den Überblick über die Menschen in Ihrer Umgebung zu behalten. Viele Funkgeräte sind mit einer GPS-Ortungsfunktion ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Team oder Ihre Angehörigen zu lokalisieren, selbst wenn das Mobilfunknetz ausfällt.

Kontaktieren Sie Menschen in der Ferne – Ein weit verbreiteter Glaube ist, dass Zwei-Wege-Funkgeräte nur innerhalb eines kleinen festgelegten Bereichs funktionieren, jedoch können einige Funkgeräte andere Personen in einer Entfernung von bis zu 300 Meilen erreichen. So können Sie Familienangehörige innerhalb oder außerhalb des Katastrophengebiets kontaktieren, um sich zu vergewissern, dass sie in Sicherheit sind, oder Sie können die Rettungskräfte erreichen, um Hilfe zu rufen.

Langlebigkeit – Es ist kein Geheimnis, dass Katastrophen raue Bedingungen mit sich bringen, die Ihrem Gerät einiges abverlangen können. Selbst wenn Sie noch über ein Handy verfügen, sind die meisten Geräte zerbrechlich, brechen leicht und sind anfällig für Wasserschäden. Zwei-Wege-Funkgeräte sind speziell dafür gebaut, rauen Elementen zu widerstehen, d.h. sie bleiben voll funktionsfähig, auch wenn sie fallen gelassen oder in Wasser getaucht werden. Langlebigkeit ist besonders wichtig, wenn Katastrophen über mehrere Wochen andauern, wie z.B. bei Katrina, da Ihr Gerät wahrscheinlich einigen rauen Situationen ausgesetzt sein wird. 

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Zuverlässiger als andere Kommunikationsmittel – Wie bereits erwähnt, sind andere Kommunikationsmittel wie Mobiltelefone anfällig für weit verbreitete Ausfälle, wodurch viele von der Außenwelt isoliert sind. Abgesehen davon, dass sie vor dem Ausfall von Mobilfunkmasten geschützt sind, verfügen Zwei-Wege-Funkgeräte über exklusive Kanäle, auf die andere nicht zugreifen können. Wenn die Mobilfunknetze überlastet sind und Anrufe nicht durchkommen, können diese Kanäle die einzige effektive Möglichkeit zur Kommunikation sein. 

Gesprächsgruppen – Im Gegensatz zu Mobiltelefonen können Sie bei Zweiwege-Funkgeräten spezielle Gesprächsgruppen einrichten.  Gesprächsgruppen ermöglichen es mehreren Benutzern, auf einem dedizierten Kanal zu sprechen und die Konversation auf Personen zu beschränken, die für bestimmte Aufgaben wichtig sind. 

Funkgeräte-Zubehör verbessert die Kommunikation im Katastrophenfall

Zusammen mit Ihrem Funkgerät können Sie das Gerät mit verschiedenen Zubehörteilen koppeln, um im nächsten Notfall besser kommunizieren zu können. Motorola Funkgeräte-Zubehör ist sehr beliebt und liegt preislich zwischen fünf und fünfzehnhundert Dollar, je nach gewünschtem Zubehör.  

Damit Ihr Funkgerät immer einsatzbereit ist, empfiehlt es sich, nicht wiederaufladbare Notfallbatterien für den Fall aufzubewahren, dass Sie sie benötigen. Obwohl sie nicht wieder aufgeladen werden können, bieten sie die Vorteile einer hohen Kapazität, einer robusten Konstruktion und einer Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren bei Lagerung. 

Eine Antenne ist ein weiteres nützliches Zubehör, mit dem Sie effektiver kommunizieren können, besonders wenn Sie in einem städtischen Gebiet leben. Wenn Sie viele dicke Betonwände in Ihrer Umgebung haben, sollten Sie eine Funkantenne verwenden, die näher am 800-MHz-UHF-Band liegt, um minimale Störungen durch andere Signale oder Hindernisse zu gewährleisten. 

Schließlich wird bei Such- und Rettungseinsätzen oft auf Funkmikrofone zurückgegriffen, da sie den Funkverkehr bei starkem Lärm aus einem Hubschrauber stummschalten können. Funkgerätezubehör, das die Leistung von Funkgeräten maximieren kann, ist genauso wichtig wie das Funkgerät selbst.  

Wie effektive Kommunikation die Öffentlichkeit in einem Weltuntergangsszenario schützt. 

Während einer plötzlichen Katastrophe ist das Personal der öffentlichen Sicherheit mit vielen Herausforderungen konfrontiert, um die Öffentlichkeit schützen zu können. Dazu gehören unter anderem der Ausbruch von Unruhen, Stromausfälle, medizinische Notfälle, die eine sofortige Reaktion erfordern, und natürlich die Fähigkeit, auf Verbrechen zu reagieren, sobald sie geschehen. 

Im Falle eines Weltuntergangsszenarios ist die zellulare Kommunikation aus verschiedenen Gründen nicht so zuverlässig wie die kritische Zwei-Wege-Kommunikation. Die erste Mobilfunkinfrastruktur ist nicht annähernd so robust wie Zwei-Wege-Funktürme, da die FCC keine Notstromversorgung vorschreibt, wie es bei Zwei-Wege-Funktürmen der Fall ist. 

Zusätzlich zu der Tatsache, dass keine Notstromversorgung erforderlich ist, müssen Mobilfunkstandorte nicht die Sicherheitsstandards für Erdbeben erfüllen, die für Zwei-Wege-Funkstandorte vorgeschrieben sind.  Zwei-Wege-Funkgeräte bieten den Mitarbeitern der öffentlichen Sicherheit auch eine längere Akkulaufzeit und damit längere Gesprächszeiten als Mobiltelefonlösungen.  

Schließlich kann eine Zwei-Wege-Funkinfrastruktur Ersthelfern eine bessere Abdeckung bieten, da das Spektrum nicht durch zivile Teilnehmer belegt ist. Während des Hurrikans Harvey verloren Zehntausende von Mobilfunknutzern die Netzabdeckung, da die Mobilfunkstandorte durch den Sturm ausfielen.  

Bis auf Weiteres sind Zwei-Wege-Funkgeräte die zuverlässigere Wahl im Falle eines Weltuntergangsszenarios.  Im Falle einer plötzlichen Katastrophe benötigen die Ersthelfer eine unterbrechungsfreie Kommunikation, um die Öffentlichkeit versorgen zu können.  

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner