Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
21. Juli 2021Beitrag von Emilia Hartmann

BOP Out und Co. – das solltest Du wissen

Zahlreiche Beiträge im Netz sprechen davon, dass Du Dir einen Bug Out-Rucksack zulegen solltest. Die Welt der Prepper und der Krisenvorbereiter ist voller Abkürzungen und Geheimsprachen für Eingeweihte. Wir sprechen Klartext.

BOP und Co.

Dabei ist die Rede von „BOP“ – was ist das? Der Bug Out Plan stellt darauf ab, dass Du einen Plan für eine Situation haben sollst, in der Du schnell die unsichere Umgebung verlassen musst. Dies kann eine Flutkatastrophe sein, eine sich ankündigende Flutkatastrophe, ein Angriff – und Vieles mehr. Hier geht es darum, dass Du Leben retten musst. Dein eigenes wie das Deiner Nächsten.

  • Das Bug Out ist im Kern die spontane Flucht. Die solltest Du vorbereiten.
  • BOP ist der entsprechende Plan – denn was nicht geplant ist, kann auch nicht sinnvoll und strukturiert umgesetzt werden..
  • Behörden würden von Evakuierung sprechen. Behörden müssen Dutzende, Hunderte und Tausende Menschen evakuieren können. Du musst nur Deine Nächsten und Dich evakuieren. Das solltest Du wissen.
    • Wo liegt Dein Ziel – oder welche Ziele strebst Du für welchen Fall an? Vom Ziel her zu denken ist entscheidend, denn es bestimmt unter anderem über die notwendigen Transportmittel und die Materialien, die Du mitnehmen musst.
    • Flucht: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

    • Wie wirst Du also zu Deinem Ziel kommen – gibt es mehrere Optionen? Welche Voraussetzungen gelten für das Fortbewegungsmittel Deiner Wahl?
    • Gibt es nicht nur mehrere Transportmittel, sondern auch mehrere unterschiedliche Wege?
    • Was weißt Du von Deinem Ziel? Welche Ernährungsmöglichkeiten und Unterbringung gibt es dort? Welche Energieform?
    • Was also benötigst Du an Vorräten?
    • Und entscheidend: In welcher Weise sicherst Du Dein bisheriges Heim? Willst Du zurückkommen, wann willst Du zurückkommen, was musst Du abschalten?

Flucht: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner