Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
25. März 2021Beitrag von Emilia Hartmann

CB-Funkgeräte für Notfall-Kommunikation

Citizen-Band-Funkgeräte sind extrem utilitaristische Kommunikationsmittel, die am besten in Notfällen verwendet werden oder um mit dem Stolz in Verbindung zu bleiben, falls Sie an einen unzugänglichen Ort ohne Mobilfunkabdeckung reisen. Allerdings überwiegen die Vorteile, die das CB-Funkgerät für die Überlebenskünstler-Kommunikation bietet, leicht die allgemeineren Vorteile, da es für Überlebenskünstler geeignet ist.

CB-Funkgeräte und Notfallvorbereitung

Die Welt nach der Pandemie hat uns ein oder zwei Dinge über Notfälle gelehrt. Unabhängig davon, wie wir zu einer voraussichtlichen Apokalypse stehen, ist es mehr als angebracht, sich auf eine unangenehme Zukunft vorzubereiten, besonders im Zuge von Kriegen. Trotz unserer Unfähigkeit, die kommenden Gefahren zu akzeptieren, müssen wir auf etwas Unvorstellbares und Unvermeidbares vorbereitet sein. Umso wichtiger werden lückenlose Kommunikationswege und deren Einsatz über CB-Funk.

Daher können CB-Funkgeräte in einer Gegend mit desorientierten Mobilfunkmasten, fehlendem Strom und nicht verfügbaren lokalen Medien immer noch funktionsfähig sein und eine wichtige Rolle bei der Übermittlung lebenswichtiger Informationen spielen.

Wie helfen CB-Funkgeräte bei der Kommunikation?

Zunächst einmal ist das Konzept des CB-Funkgeräts erstaunlich stimmig für moderne Notfälle. Als Überlebenskünstler können Sie immer ein Netzwerk dieser Citizen Band Radios für die Kommunikation innerhalb kurzer Entfernungen aufbauen, unabhängig von der Existenz anderer Kommunikationsarten. Als persönlicher Dienst kann CB-Funk, wenn er vernünftig eingesetzt wird, die gesamte Region versorgen und eine nahtlose Kommunikation zwischen den Überlebenden sicherstellen, falls und wenn es dazu kommt.

Außerdem ist CB-Funk kein eindimensionales Gebilde und kann auf unzählige Arten genutzt werden, je nach Vorlieben des Benutzers. Die Verwendung desselben macht jedoch am meisten Sinn in Notfällen, wo Überlebenskünstler im Single-SideBand-Modus arbeiten können, um gleichzeitig eine Verbindung herzustellen, ohne dass es zu Interferenzen kommt. Da das SSB-Band außerdem kaum für kommerzielle oder allgemeinere Zwecke genutzt wird, ist es meist frei von Rauschen und bietet eine bessere Kommunikationsreichweite.

Was ist das Besondere an Citizen-Band-Funkgeräten?

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Tatsächlich ist es die 40-Kanal-Spreizung des CB-Funks, die ihn besonders macht. Außerdem hat das Sendenetz unabhängig von der Kanalbelegung immer Vorrang bei der Notfallkommunikation, auch wenn diese für Kanal 9 reserviert ist. Überlebenskünstler können also die Kanäle entsprechend einstellen, um eine überlebenswichtige Arbeitsgemeinschaft zu gründen.

Entgegen der landläufigen Meinung über die Kurzstreckenabhängigkeit von CB-Funkgeräten können bestimmte technische Modifikationen die Reichweite über Shooting Skip überraschenderweise erhöhen. Diese Modifikation kann in Situationen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern, von großem Nutzen sein.

Welches CB-Funkgerät soll man kaufen?

Wenn Sie auf dem Markt für ein zuverlässiges CB-Funkgerät sind, dürfen Sie niemals die Antenne übersehen, die wiederum die Übertragungsmöglichkeiten bestimmt. Obwohl einige CB-Handfunkgeräte bereits mit Antennen ausgestattet sind, müssen Sie bei den meisten mobilen Geräten eine individuelle Ergänzung vornehmen. Unabhängig von der Ausrichtung müssen Sie sich immer für Geräte entscheiden, die leicht und tragbar sind, einfach um den Problemen des Pendelns voraus zu sein.

Andererseits müssen Überlebenskünstler gut mit dem CB-Funk-Jargon, der Etikette und den Zeitlimits für die Kommunikation vertraut sein, bevor sie überhaupt planen können, ein Notfallnetzwerk über einen einheitlichen Kanal einzurichten.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel