Stellen Sie sich vor, Sie müssten Ihr Haus von heute auf morgen verlassen…


Ein kleines Werkzeug, dass Sie noch nie gesehen haben, kann Ihnen das Leben retten


Liebe Leserin, lieber Leser,


wenn der Sommer so langsam vorbeizieht, es Herbst wird und die Temperaturen draußen zu sinken beginnen, dann kommt die Zeit, in der wir die Thermostate an unseren Heizungen nach oben regeln, um es zuhause warm und kuschlig zu haben.


Doch haben Sie einmal nachgedacht,was passiert, wenn nach einer Naturkatastrophe oder in einer existenziellen Krise die Energieversorger nicht mehr für die Wärmeerzeugung sorgen können?


Heizöl und Kohle würden in einem solchen Fall auch schnell verbraucht sein. Mit Nachschub ist wohl nicht zu rechnen.


Das kann im Ernstfall schnell zu einem bedrohlichen Problem werden. Zum Glück können Sie sich auf so einen Fall leicht vorbereiten.


Dazu müssen wir uns nur auf die einfachste Art der Brennstoffgewinnung zurückbesinnen: das Holzfällen.


Jetzt HIER klicken und bestellen Sie das Gadget, mit dem Sie und Ihre Familie es in Krisenzeiten immer warm hat.


Besitzen Sie einen Garten mit ausreichend Bäumen oder wohnen Sie in der Nähe eines Waldes oder eines Parks, haben Sie Glück. Nur müssen Sie den Baum auch fällen. Und hier kommt ein völlig neues Werkzeug ins Spiel – eine Taschen-Kettensäge, die jeden Baum in Feuerholz verwandelt, damit Sie und Ihre Lieben in einer Krise nicht frieren müssen!



ACHTUNG: Von der Taschen-Kettensäge haben wir nur noch weniger als 100 Stück im Lager. Wenn Sie daran Interesse haben, sollten Sie sie unbedingt so schnell wie möglich bestellen, um Wartezeiten zu vermeiden!


Wenn Sie sich jetzt fragen, warum tut es nicht auch die kleine Gartensäge aus dem Werkzeugkoffer, so lassen Sie mich nur einige gute Gründe nennen:



ERSTENS: Die Taschen-Kettensäge ist, wie der Name es schon impliziert, klein, leicht und handlich. Mit nur 160g ist sie nicht einmal doppelt so schwer wie eine gewöhnliche Schokoladentafel. Sie passt in nahezu jede Hosentasche und die aus Kunststoff gefertigten Teleskop-Griffe sind ergonomisch geformt, höhenverstellbar und rutschfest für ideales Arbeiten.


ZWEITENS: Die Kettenzähne sind aus feinstem Edelstahl und halten jeder Belastung stand. Wenn die Zähne einer 08/15-Säge nach mehrmaliger Benutzung stumpf und rostig sind, wird die Taschen-Kettensäge immer noch in Topform sein!


DRITTENS: Wer Überleben will, muss Zeit sparen. Haben Sie jemals versucht einen dicken Baumstamm mit einer normalen Gartensäge zu fällen? Ich kann Ihnen versichern, dass dauert ungemein lange. Nicht, weil die Säge stumpf wäre, sondern weil man das mit einer Einhand-Säge nur mit größter Kraftanstrengung schafft. Vor der Erfindung der motorisierten Kettensäge fällten die Waldarbeiter große Bäume mit Zweimannsägen. Die von uns angebotene Taschen-Kettensäge simuliert diesen Effekt. Ist das Kettenblatt erst einmal um den Stamm herumgeführt, nutzen Sie beide Hände, um diesen rhythmisch durchzusägen. Somit benötigen Sie nur einen Bruchteil der Zeit- und Kraftaufwandes einer regulären Handsäge.


Sie nutzen einfach Ihr Körpergewicht, lehnen sich vom Baum weg und müssen nur die Säge hin und her bewegen. Diese Säge spart Ihnen Kraft – und Kraft ist die entscheidende Währung im Krisenfall.


In einem Überlebenskampf um die nackte Existenz, ist fas verantwortliche Haushalten mit Ressourcen – Zeit, Kraft, Material – ein wesentliches Kriterium.


Bestellen Sie HIER jetzt die praktische Taschen-Kettensäge für den existenzbedrohenden Notfall. Fällen Sie Bäume, gewinnen Sie Feuerholz in kürzester Zeit, um sich und Ihre Familie warm zu halten!


Selbstverständlich ist diese Taschen-Kettensäge nicht nur alsReserve oder Notfall-Gadget für den katastrophalen Ernstfallgedacht.


Bedenken Sie die weiteren reellen Anwendungsmöglichkeiten, die sich auch in Normalzeiten ergeben.



Sind Sie zum Beispiel Camper, liegt der Vorteil dieser Säge klar auf der Hand. Wie schön ist es doch, zusammen mit seinen Kindern in den Wald zu gehen, gemeinsam Brennholz zu besorgen, das dann abends am gemütlichen Lagerfeuer verbrannt werden kann.


Und schlägt das Wetter plötzlich um und Sie sitzen in der Wildnis fest, hilft Ihnen die Taschen-Kettensäge mit dem Fällen von Baumstämmen, die sich dannzu einem Unterstand verbauen lassen.


Ob gezwungener Maßen oder einfach aus Spaß, werein Floß konstruieren muss, der kann sich über diese Kettensäge nur freuen.Schneller als mit dieser Säge lässt sich ohne Motor kein Stamm fällen.


Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie dieses Interview (hier ein Ausschnitt), das wir mit dem Outdoor-Experten Ralf Henloh [Name aus Datenschutzgründen geändert, Anm. Waldhammer-Redaktion] geführt haben.


Waldhammer-Team: Herr Henloh, ganz unter uns, wie oft sägen Sie in der Natur?


Ralf Henloh: Erstaunlicherweise öfter als man annehmen könnte. Ich probiere viele Sachen aus, die mir in einer Krise zugutekommen könnten. Sei es einfach nur für Feuerholz oder das Bauen von kleinen Blockhäusern bis hin zum Bau von Flößen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Man glaubt kaum, wie vielseitig Holz verwendbar ist. In unserer modernen, durch-technisierten Welt haben wir leider oft den Blick dafür verloren!


Waldhammer-Team: Gibt es unter den Sägen einen Favoriten, den Sie unseren Lesern empfehlen können?


Ralf Henloh: Selbstverständlich würde ich nie zu irgendeiner Elektro-Säge raten. Abgesehen vom geringen Spaß- und Sport-Faktor ist das praktische Problem offensichtlich. Ich habe bisher selten im Wald eine Steckdose gesehen, an der sich der Akku wiederaufladen lässt. Mit einer Benzinsäge sind Sie ebenfalls auf Kraftstoffversorgung angewiesen. Außerdem machen Sie im Umkreis von Kilometern alles und jeden auf sich aufmerksam. Kettensägen sind ja extrem laut. Mit manuellen Sägen machen Sie nichts falsch. Hier gibt es für jede Tätigkeit extra Modelle. Wenn ich für ein Überlebens-Szenario oder im Falle einer Krise eine einzige Säge empfehlen müsste, dann sicher eine Taschen-Kettensäge!


Klicken Sie jetzt HIER und diese Taschen-Kettensäge können in einem Notfall auch Ihr Leben und das Ihrer Familie retten.“


Herr Henloh führte in seiner Begründung exakt die Gründe aus, die wir Ihnen weiter oben bereits nahe gelegt haben. Dieses Werkzeug sollten Sie daher nicht missen. Wir haben die wichtigsten Argumente für die Taschen-Kettensäge noch einmal für Sie zusammengefasst:



Unabhängig

Wenn Sie in der Krise Feuerholz brauchen gibt es kein Benzin. Dieses Werkzeug macht Sie komplett unabhängig.


Überlebensnotwendig

In der Krise sind die Winter tödlich. Wer nicht vorsorgt wird erfrieren. Die Taschen-Kettensäge kann dann Leben retten.


Unverzichtbar

Sie haben die Wahl. Erfrieren oder nicht. Diese Kettensäge ermöglicht es einer Person ohne große Anstrengung auch größere Bäume und Äste zu fällen.


Hochqualitativ

Die Zähne der Kettensäge sind aus Karbonstahl – so sammeln Sie schnell und zuverlässig große Mengen Feuerholz. Egal ob in der Krise oder beim Camping.


Mobil

Die Taschen-Kettensäge wiegt durch moderne Materialien nur 160 Gramm. Die Kraftgriffe übertragen Ihre Kraft optimal aufs Holz.


Sie sollten sich immer frühzeitig auf einen Krisenfall oder eventuelle Naturkatastrophen oder plötzliche Ereignisse bei einem Camping-Ausflug einstellen. Wir helfen Ihnen dabei!


BEACHTEN SIE: Von der Taschen-Kettensäge haben wir nur noch weniger als 100 Stück im Lager. Wenn Sie daran Interesse haben, sollten Sie sie unbedingt so schnell wie möglich bestellen, um Wartezeiten zu vermeiden!


Bestellen Sie HIER die praktische Taschen-Kettensäge für 19,95 €. Im Falle einer gesellschaftlichen Krise, einer Naturkatastrophe oder auch nur für einen Camping-Ausflug sind Sie damit gut gerüstet!“


Please fill all required field

Adressdaten

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bestellübersicht

Produkt Gesamtsumme
Zwischensumme 0,00
Gesamtsumme 0,00

Kundendienst

Unser Kundendienst steht Ihnen bei Fragen gerne zur Seite:
Frank Kerner
Leitung Kundendienst
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail:

    kundendienst@waldhammer.com

  • Wir schützen Ihre Privatsphäre

  • 100%-Zufriedenheit-Garantie

  • Ihre Daten sind sicher