“Es sind doch nur

7 Tage Stromausfall…“


Lieber Leser,


stellen Sie sich bitte folgendes Szenario vor:


Sie sind Vater einer glücklichen Familie und leben mit Ihrer Frau in einer hübschen Vorstadt.


Ihren Kindern haben Sie eine gute Bildung ermöglicht. Sie stehen schon auf eigenen Füßen, sind aber gerade zu Besuch bei Ihnen.


Ihrer Familie geht es finanziell gut. So gut, dass Sie sich eigentlich keinerlei Sorge um Ihre Zukunft machen müssten.


Natürlich haben Sie die in Deutschland üblichen Versicherungen wie Brandschutz-, Haftpflicht- und Lebensversicherungen – und das sollte doch eigentlich reichen, oder?


Eines Abends gehen Sie ins Bett und schon während der Nacht fällt Ihnen auf, dass Ihr Schlafzimmer ungewöhnlich kalt ist.


Am nächsten Morgen klingelt ihr Wecker nicht. Sie stehen verspätet auf, Ihre Frau versucht gerade Kaffee zu kochen. Alle frieren, denn sämtliche Heizungen im Haus funktionieren nicht.


Der Strom ist ausgefallen. Und zwar nicht nur bei Ihnen, sondern in Ihrer gesamten Stadt.



Radio und TV sind ausgefallen. Auch die Mobilfunkmasten sind ohne Strom leider nur teure Blitzableiter.


Sie fühlen sich unwohl. Die Dusche ist kalt und ohne Strom gibt es auch keinen Kaffee.


Es ist Samstag – Einkaufstag. Sie fahren mit Ihrem Sohn in den Supermarkt.


Dort herrscht Chaos. Menschentrauben stehen vor den verschlossenen Türen. Alle Lichter sind aus. Kühltruhen sind ausgefallen und die elektronischen Kassen funktionieren auch nicht.


Der Marktleiter hat beschlossen heute die Pforten zu schließen. Dabei ist das Wochenende noch lang – und zuhause nur noch wenige Vorräte.



Das Mittagessen ist karg. Sie teilen sich eine alte Dose Eintopf und das übrige Brot.


Auch der nächste Tag bringt den Strom nicht zurück. Sie haben nur noch Reis und ein paar Nudeln im Schrank. Nichts dazu.


Als Sie aus dem Fenster schauen sehen Sie, dass sich Ihre Nachbarn streiten. Eine Schlägerei bricht aus – doch Sie können nicht die ohnehin hoffnungslos überlastete Polizei anrufen.


Mit den Querelen wollen Sie nichts zu tun haben, also schleichen Sie sich durch den Hinterausgang Ihres Grundstücks. Sie wollen zum kleinen Kiosk in der Nachbarschaft. Sie wissen, dass es dort auch ein paar Lebensmittel gibt.


Doch Sie glauben nicht was Sie sehen: Das Schaufenster ist eingeworfen. Der gesamte Laden wurde ausgeraubt und auf den Kopf gestellt.


Verzweiflung steigt auf. Denn Ihre Familie ist noch immer hungrig – und Sie können sie nicht versorgen …


>>Klicken Sie HIER und sichern Sie sich das 7-Tage-Komplettpaket!


Dabei waren es bisher doch nur zwei Tage ohne Strom.


Lieber Leser, dieser fiktive Ablauf von nur zwei Tagen ohne Strom mag Ihnen brutal oder übertrieben vorkommen.


Doch Fakt ist: Gerade anscheinend unspektakuläre und einfache Vorfälle können Ihr Leben schnell auf den Kopf stellen.


Die meisten von uns gehen ein bis zweimal pro Woche einkaufen. Wir decken uns gerne mit frischen Lebensmitteln ein – doch vergessen welche logistische Meisterleistung hinter jedem Supermarkt steckt.


Just in Time“-Lieferung heißt das gefährliche Zauberwort. Das heißt: Ein Lebensmittel darf auf keinen Fall still liegen. Es ist vom Erzeuger bis zum Kunden immer in Bewegung.


Das heißt auch: Es gibt keine Lagerhäuser voller Essen – sondern ein ständig laufendes Fließband zwischen den Herstellern und Ihnen.


Schon verschneite Straßen können kleine Ortschaften von der Lebensmittelversorgung abschneiden. Eine Flutkatastrophe kann ganze Regionen von der Außenwelt abtrennen.


Kommt es zu einer Unterbrechung der „Just in Time“-Strategie, sind Supermärkte innerhalb von Stunden leer – und Sie stehen vor dem Nichts.


Auch ein einfacher Stromausfall bringt diese Kette zum Zusammenbruch. Mit dramatischen Folgen für Sie und Ihre Familie.


Wir Deutschen sind auf eine solche Katastrophe nicht vorbereitet. Wir leben im Luxus und haben uns an ihn gewöhnt.


So sehr, dass selbst die kleinsten, alltäglichen Stolpersteine schnell zu einer Katastrophe führen können.


Stellen Sie sich vor wie einfach und leicht es gewesen wäre, wenn die fiktive Person der Geschichte einfach nur ein paar Vorbereitungen getroffen hätte…


Das sagt auch das

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.



>>Klicken Sie HIER und sichern Sie sich das 7-Tage-Komplettpaket!


Laut deren dringender Empfehlung soll jeder Bürger Nahrung für mindestens 7 bis 14 Tage zuhause haben.


Das heißt mindestens 7 Tage Vorrat für jedes Mitglied Ihres Haushalts! Und zwar unabhängig von Kühlketten und Kühlschränken.


Doch mit Dosenravioli allein ist es nicht getan. Viele Lebensmittel – so auch Tomaten – sind zu sauer um sie als Notvorrat zu nutzen.


Schon nach 5 Jahren sind übliche Konserven nicht mehr garantiert essbar. Doch es gibt eine einfache, kostengünstige Alternative, die ALLE Katastrophen übersteht: Der Emergency Food – 7 Days BUCKET PRO.


Der „Emergency Food – 7 Days BUCKET PRO“ besteht aus 18 Notnahrungseinheiten, die mindestens bis in den Dezember 2044 haltbar sind.


Bei richtiger Lagerung hält sich dieser professionelle Nahrungsspeicher quasi ewig.


Dieses Paket deckt den gesamten Nahrungsmittel-Bedarf einer Person für VOLLE 7 Tage – mindestens bis 2044!



Hersteller ist die renommierte Survival-Marke „Convar“, die Notfallrationen für unzählige Hilfsorganisationen der Welt produziert.


Doch ich spreche hier nicht von möglichst billiger Notfall-Nahrung und trockenen Survival-Keksen!


>>Klicken Sie HIER und sichern Sie sich das 7-Tage-Komplettpaket!


Dieses Paket enthält köstliche, langanhaltende und vollwertige Not-Nahrung der neuesten Generation!


Karotteneintopf, Kartoffel-Kerbel-Eintopf, Erbsen-, Kartoffel-, und Linseneintopf machen nicht nur satt, sondern schmecken auch ausgezeichnet.


Machen Sie also nicht den gleichen Fehler wie unzählige andere Familien und Menschen in Deutschland.


Wenn die Erde bebt, wenn der Strom ausfällt oder eine Katastrophe Supermärkte schließt, sind 95 % der Deutschen nicht vorbereitet.



JETZT können Sie sich noch vorbereiten. JETZT können Sie noch handeln.


>>Klicken Sie HIER und sichern Sie sich das 7-Tage-Komplettpaket!


Mit freundlichen Grüßen

Volker Hahn, Krisenredakteur


P.S.: ZUSÄTZLICH erhalten Sie eine PREMIUM-BOX dazu! Sie ist drucksicher, wasserdicht und sehr robust! Aber nur wenn Sie jetzt handeln

Please fill all required field

Adressdaten

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bestellübersicht

Produkt Gesamtsumme
Zwischensumme 0,00
Gesamtsumme 0,00

Kundendienst

Unser Kundendienst steht Ihnen bei Fragen gerne zur Seite:
Frank Kerner
Leitung Kundendienst
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail:

    kundendienst@waldhammer.com

  • Wir schützen Ihre Privatsphäre

  • 100%-Zufriedenheit-Garantie

  • Ihre Daten sind sicher