Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
3. Februar 2021Beitrag von Louisa Lehmann

Das Leben mit wenig Luxus

Off-Grid-Lösungen für ein weniger luxuriöses Leben

Egal, ob Sie sich auf ein Leben nach dem Kollaps vorbereiten oder einfach nur das einfache Leben ausprobieren wollen, Sie müssen sich darauf einstellen, mit viel weniger modernen Annehmlichkeiten zu leben. Diejenigen von uns, die sich darauf vorbereiten, offizielle Off-Grid-Bewohner zu werden, haben besser gelernt, sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass diese unnötigen Annehmlichkeiten oberflächlich und manchmal sogar schädlich sind.

Wenn Ihnen schon einmal jemand gesagt hat, “ein Leben ohne Kühlschrank ist unmöglich”, dann hat er gelogen wie ein Hund mit keinen Beinen. Wenn Ihnen jemand gesagt hat, es sei kinderleicht, dann hat er vielleicht nur seine Hühner auf den falschen Markt getrieben.

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum Sie ohne die wohltuende Unterstützung Ihres kalten Kühlschranks auskommen müssen; ein paar Gründe wurden in Teil 1 genannt. Netzausfall, einfaches Leben abseits des Stromnetzes, Sturmfluten, zeitweilige Ausfälle durch defekte Geräte des Stromversorgers, neben einer Reihe anderer möglicher Fälle. Die Lösungen für diese Fälle sind nicht unmöglich und erfordern vielleicht nur ein wenig Vorbereitung.

Abhängig von den Wettergewohnheiten in Ihrer Region kann das Kühlen von Lebensmitteln so einfach sein wie das Aufbewahren an einem sehr schattigen Ort (einem Wurzelkeller…etc.). Wenn Sie weit genug nördlich wohnen, in einem mäßig kühlen Klima, können Sie einen alten, ausrangierten Kühlschrank im Hinterhof vergraben; verwenden Sie ihn, um Gemüse, Getreide und Frischfleisch zu lagern. Sogar Ihr Fahrzeug kann in den kalten Dezembernächten als “Gefrierschrank” verwendet werden.

Kalter Keller/Wurzelkeller- Ein Wurzelkeller hält Dinge wie Getreide und Gemüse für eine ganze Weile frisch.

5-Gallonen-Eimer – Schnappen Sie sich ein paar Deckel und eine Schaufel, und machen Sie sich an die Arbeit. Graben Sie ein paar Löcher, in die die Eimer bis zur Oberkante passen. Füllen Sie die offenen Ränder mit Erde auf, so dass der Eimer gut hineinpasst. Beladen Sie ihn mit den Waren, legen Sie den Deckel auf und decken Sie ihn mit etwas ab, um das Sonnenlicht abzuhalten.

Kühlboxen – Eine gute kurzfristige Lösung wäre die Verwendung von Kühlboxen. Wenn Sie zufällig einen Bach, Fluss oder eine andere Quelle mit kaltem, frischem Wasser in der Nähe haben, können Sie sie (nach dem Verschließen der Kühlbox) in das kalte Wasser tauchen. Dies wird sehr gut funktionieren. Es ist auch eine hervorragende Option, um Getränke kälter zu halten als die eines Brunnenbauers… naja, Sie verstehen, was ich meine.

Kerosin-Kühl-/Gefrierschränke – Diese werden mit Kerosin betrieben, dem wundersamen Erdöl, über das wir bereits im ersten Teil gesprochen haben. Diese Geräte laufen mit der gleichen Kapazität wie ein normaler Kühlschrank. Im Durchschnitt sind sie etwas kleiner als ihre konventionellen Gegenstücke, aber auf der Plusseite, werden sie so alt wie Methusalem.

Tragbarer, batteriebetriebener Kühlschrank – Auch wenn diese kleinen Kühlschränke nicht so kalt sind, wie Sie es vielleicht gewohnt sind, halten sie ihren Inhalt etwa 40 Grad kühler als die Außentemperatur. Der Vorteil dieser Miniatur-Juwelen ist, dass sie sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom betrieben werden können (d.h. Sie können sie über den Zigarettenanzünder in Ihrem Auto anschließen und über die Autobatterie aufladen).

Chest Freezers- So die Macht ging in der Nacht aus, es ist projiziert, um aus ein paar Tage oder so, und Sie haben gerade durch das Brechen der Bank für all das frisch geschnittene Fleisch, die gefroren glitzern in Ihrem Gefrierschrank gegangen. Es gibt ein paar Schritte, die Sie sofort unternehmen müssen. Decken Sie sie zunächst mit einer Decke ab; das hilft, die Kälte, die sich noch darin befindet, zu bewahren. Als nächstes legen Sie einen Beutel Trockeneis hinein. Diese beiden Dinge allein können dazu beitragen, dass Ihre gefrorenen Waren für etwa eine Woche so bleiben.

Einmachen – Erinnern Sie sich an den Abschnitt über das Kochen, den Dutch Oven, das Kochen auf dem Campingplatz und die Propan-Campingkocher? Sie werden jetzt tüchtig ins Spiel kommen. Holen Sie den Schnellkochtopf, einige Gläser und den Propantank heraus; es ist Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Jedes Quart-Glas (es sei denn, Sie nehmen ein größeres!) fasst etwa drei Pfund Fleisch.

Heizung/Kühlung

Sehen Sie es ein, wenn Sie sich auf Elektrizität verlassen, ist es einfach zu sehen, wie Sie sich in Schitt’s Creek wiederfinden könnten, direkt nach dem SHTF. Die beste Vorbereitung für diesen Abschnitt sollte beim Bau des Hauses gemacht werden, aber auch in einer Prise, können Sie die Dinge für fast nichts funktionieren.

Hier sind eine Handvoll Methoden:

Holzofenheizung – Fast so alt wie die Sonne, ist die Holzofenheizung eine beliebte alternative Wärmequelle. Und wenn man bedenkt, wo wir uns in der Entwicklung der Welt befinden, sind Holzöfen mittlerweile sehr bequem zu benutzen. Ein nagelneuer Ofen kostet zwischen hundert und mehreren tausend Euro, abhängig von vielen Faktoren. Ein guter Ofen wird die Wärme länger halten und, in einigen Fällen, ermöglichen es Ihnen, weniger Holz zu verwenden, während Sie mehr Wärme produzieren. Verstehen Sie mich nicht falsch, einige der rudimentärsten, winzigen Öfen können wirklich die Arbeit erledigen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr eigenes Holz zu beschaffen, sollten Sie in eine anständige Kettensäge investieren. Halten Sie einige Ersatzketten und Schmiermittel bereit, und vergessen Sie nicht, das Gerät (und sich selbst) zu respektieren. Sie werden verdammt viel Geld bei den Heizkosten sparen, aber Sie tauschen das gegen einen großen Anstieg Ihrer körperlichen Arbeit ein. Ich bin mir sicher, dass Sie beide Seiten des Zauns sehen können. Hoffentlich ist Ihre Waage gut und kalibriert! Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr eigenes Holz zu hacken, sollten Sie, je nach Ortschaft, in der Lage sein, einen guten alten Mann zu finden, der Bettfüllungen von Ofenbrennstoff per Pick-up-Ladung verkauft.

Sie sollten sich ein wenig umsehen und das beste Holz zum besten Preis finden. Das wird nicht lange dauern. Wenn Sie ein großes Haus beheizen wollen, sollten Sie damit rechnen, dass Sie mehrere Klafter Holz (im Wert einer LKW-Ladung) benötigen, um den Winter zu überstehen. Achten Sie immer auf Harthölzer und halten Sie sich von harzhaltigen Hölzern wie Kiefer oder Fichte fern.

Raketenofen/Steinmasse – Ein Raketenofen ist möglicherweise die sauberste und nachhaltigste Art, ein normales Haus zu heizen. Es wurde berichtet, dass einige Benutzer dieser Methode nichts weiter als Gartenabfälle (tote Äste und Stöcke und Zweige) verwendet haben, die von ihren Bäumen gefallen sind. Sie brennen sogar so sauber, dass immer mehr Menschen sie illegal in den Städten benutzen. Einmal angezündet und heiß, ist die von diesen Geräten erzeugte Wärme reichlich.

Eine andere Möglichkeit ist ein Kamin, in den ein Heatform-Einsatz eingebaut ist. Wenn Sie den Kamin in der Mitte Ihrer Wohnung platzieren und Lüftungsöffnungen auf jeder Seite der Massivsteinkammer installieren, wird die warme Luft leicht durch die Räume bewegt. Jeder Raum sollte wiederum entlüftet werden, um kühle Luft zum Kamin zurückzuleiten (durch Konvektion wird die Luft im Haus zirkulieren). Diese Art von Kamin wird als ein indirektes Heiz- und Kühlsystem fungieren.

Während der kalten Jahreszeit wird der Stein nach ca. 36 Stunden Dauerfeuer erwärmt und bleibt fast den ganzen Winter über berührungswarm (auch wenn der Kamin nicht in Gebrauch ist); in der warmen Jahreszeit bleibt der Stein kühler als die Luft, was wiederum dazu beiträgt, die Innentemperatur mindestens erträglich zu halten, auch an jenen sumpfigen, schweißtreibenden Tagen.
Propan-Heizungen – Eine Propan-Heizung kann an der Wand montiert oder als schick aussehende Kamine mit imitierten Holzscheiten installiert werden. Es gibt eine große Auswahl auf einem breiten Markt. Die Propanfirma, die Sie wählen, wird den größten Teil der Installation für Sie übernehmen (gegen eine kleine “Gebühr” natürlich). Die Kosten für Propan variieren und wurden bei Preisen von $ 0,84 bis $ 3,69 gesehen (ein Durchschnitt von drei Dollar gilt derzeit).

Kerosin-Heizungen – Sie müssen sicher sein, dass Sie eine gute Belüftung haben, da diese Heizungen freistehend sind und Kerosin in einem lampenähnlichen, zylindrischen Gehäuse verbrennen, und es besteht die Möglichkeit, dass sich Kohlenmonoxid ansammelt. Kerosin kostet etwa $2,25 pro Gallone.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Solarwärme- Besser betitelt, natürliche Wärme, Solarwärme kann geschöpft und in Ihrem Haus abgefüllt werden, wann immer die Sonne voll da ist. Wenn Sie Ihr Haus richtig platzieren und positionieren, können Sie selbst im tiefsten Winter einen Unterschied in der Temperatur der Räume feststellen. Keramische Bodenbeläge halten die Wärme zurück und wirken auch im Winter Wunder. Eine weitere äußerst interessante “natürliche Quelle” ist ein flacher schwarzer Mülleimer, der mit Wasser gefüllt und an der sonnigsten Stelle aufgestellt wird.

Machen Sie die Türen zu! Ein schockierend (ähem, ha) effizienter Weg, um Wärme zu sparen/klug zu nutzen, ist es, Räume, die nicht benutzt werden, einfach abzuschließen. Wenn Sie keine Tür haben, hängen Sie einen Vorhang auf, werfen Sie eine Decke hoch; dies wird helfen, die Wärme in dem Raum zu halten, den Sie tatsächlich benutzen. Oft hilft die kombinierte Körperwärme der Familie in einem Raum, um das Innere angenehm zu halten.

Die Kühlung Ihres Hauses an den heißen Sommertagen erfordert ebenso viel Überlegung und Vorbereitung wie die Heizung im Winter. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Bude zumindest komfortabel und bewohnbar bleibt. Einfaches Beschatten Ihrer Fenster mit schnell wachsenden Weinreben oder Bohnensorten oder Bäumen wie Pappeln, die den Hof für maximale Abkühlung beschatten, kann Unterschiede machen, die Sie nicht glauben würden. Solarbetriebene Ventilatoren können helfen, indem sie die Luft in Bewegung halten und die stickigen Temperaturen reduzieren.

Misty Breeze Way- Wenn Ihre Gegend für einige schwellende Sommerstürme bekannt ist, weichen Sie ein Laken ein, wringen Sie es aus und hängen Sie es vor ein luftiges Fenster. Wenn der Wind darauf trifft, kühlt es drastisch ab, was wiederum dazu beiträgt, Ihren stickigen Raum abzukühlen.
Belüftung – Ihr Haus sollte (vor allem, wenn Sie versuchen, es “richtig” zu machen und außerhalb des Netzes zu bauen) mit einer guten Belüftung entworfen werden. Wärme steigt nach oben, und deshalb sollte es für extreme Hitze leicht gemacht werden, durch den Dachboden und offene Fenster zu entweichen.

Eco-Cooler- In Bangladesch wird seit kurzem eine wilde, neue Methode der Kühlung vermutet. Beim Bau ihrer Häuser bauen sie eine Platte aus Schornsteinen, die unter anderem aus recycelten Plastikflaschen besteht. Die Flaschen komprimieren die einströmende warme Luft, die dann beim plötzlichen Austritt in das Haus abgekühlt wird.

Oberlichter/Fenster – Noch einmal zurück zum Design des Hauses. Oberlichter können in beide Richtungen arbeiten, zum Heizen oder zum Kühlen. Wenn es richtig konstruiert ist, kann das Dachfenster Sie mit kühler Luft versorgen, während es gleichzeitig die wärmere obere Luftschicht nach außen drückt. Türen und Fenster auf der unteren Ebene funktionieren auf die gleiche Weise. Diese natürliche, thermische Klimatisierung kostet Sie keinen Cent (abgesehen von der Installation), ist angenehm leise und weitaus gesünder als die meisten konventionellen elektronischen Alternativen.
Wäscherei

Jetzt kommt der spaßige Teil; halten Sie sich gut fest, es könnte rutschig werden! Ah, das alte suds-o-matic und das aero-dry-namic. Was tun, wenn der eine oder der andere beschließt, sich zu verausgaben? (Das ist in der Tat das, was mich dazu gebracht hat, diesen Teil zu schreiben!) Können Sie es schaffen, Ihre Kleidung frisch und sauber zu halten? Es gibt einige praktische Methoden, die es wert sind, dass Sie sie sich ansehen und möglicherweise zu Ihrer Vorbereitungsliste hinzufügen. Zunächst jedoch sollten wir uns diese heißen Fakten über elektrische Trockner ansehen:

Die National Fire Protection Association berichtet, dass jedes Jahr fast 17.000 Brände von Wäschetrocknern in Privathaushalten auftreten. Das stimmt, es ist Ihnen vielleicht noch nicht passiert, aber das ist eine ziemlich große Statistik (trotzdem eine Statistik…). Nur etwas, worüber man nachdenken sollte (und was man selbst untersuchen sollte).

Einige Lösungen für das netzunabhängige Wäscheschrubben:

Eimer und Kolben- Dieser kleine Kniff ist extrem effektiv für “kleine Ladungen” oder Camping-Wäsche, oder wenn Sie einige stark verschmutzte Artikel haben. Füllen Sie einfach den Eimer mit Wasser und Seife, legen Sie die Wäsche hinein und gehen Sie mit dem Kolben in die Stadt. Wringen Sie die Wäsche aus und legen Sie sie dann zum Einweichen/Spülen in einen Eimer mit frischem Wasser. Jeder Pümpel ist geeignet. Es gibt jedoch auch spezielle Modelle für das Waschen. Sie können dieselbe Methode auch in der Badewanne anwenden (auf diese Weise können Sie eine größere Menge waschen!).

Kettle Cookin’- Dies ist ein Oldtimer-Rezept, das von der Urgroßmutter an die Enkelin an ihrem Hochzeitstag weitergegeben wurde. Mögen die Legenden nie sterben: Machen Sie ein großes Feuer, um einen Kessel mit Regenwasser zu erhitzen. Wannen so aufstellen, dass der Rauch nicht in die Augen weht, wenn der Wind mitspielt. Ein ganzes Stück Lügenseife in kochendem Wasser rasieren. Nehmen Sie weiße Sachen, reiben Sie schmutzige Flecken an Bord, schrubben Sie kräftig und kochen Sie, dann reiben Sie farbige nicht kochen nur Schraubenschlüssel und Stärke.

Um Stärke zu machen, Mehl in kaltem Wasser glatt rühren, dann mit kochendem Wasser verdünnen. Mit Besenstiel, dann Schraubenschlüssel und Stärke aus dem Kessel nehmen. Gießen Sie das Wasser des Schraubenschlüssels in das Blumenbeet. Veranda und Hühnerstall mit heißer Seifenlauge schrubben. Wannen auf den Kopf stellen. Brühen Sie eine Tasse harten Tee, sitzen Sie und schaukeln Sie ein wenig.

Wonderwash- Ein Handkurbelgerät, in das Sie einfach heißes Wasser und Spülmittel geben. Kurbeln Sie die Kurbel ein paar Minuten lang mit dem Ellenbogen, lassen Sie das Wasser ab, kurbeln Sie erneut, bis Ihre Wäsche gespült ist.

Trocknungsmöglichkeiten für nasse Wäsche

Auf der Leine trocknen – einfach aufhängen und feststecken. (Pro-Tipp= Versuchen Sie, einen kleinen Kräutergarten unter der Leine zu pflanzen, Viola, Bewässerungssystem, zwei Fliegen mit einer Klappe, yeah yeah yeah.
Halbverrückte Waschmaschine – Wenn Ihre alte/kaputte Waschmaschine noch ein bisschen funktioniert, können Sie versuchen, ihren Schleudergang zu benutzen.

Old-Style Wringers- Diese Methode ist zwar etwas gefährlich, aber sehr effektiv und maximal effizient. Seien Sie einfach vorsichtig, wenn kleine Kinder herumlaufen.
Die gute alte Handauswringung – Die wirklich effektivste Methode. Greifen Sie jeden Artikel und geben Sie ihm eine kleine Drehung.

Fazit:

Hier kommen wir zu einem weiteren Schluss, und ich hoffe, dass wir alle erkennen können, wie wichtig es ist, sich mit all den unnötigen, erfundenen Annehmlichkeiten, die unseren Alltag zu plagen scheinen, auseinanderzusetzen.

Geld zu sparen, die Natur zu retten und Ihre Seele zu retten, kann alles drei erreicht werden, indem Sie einige einfache Schritte in Ihrem alltäglichen Leben unternehmen. Werden Sie Teil der Veränderung, die besser werden soll! Hören Sie vielleicht auf, ständig zu versuchen, die unteren Ebenen der Maslowschen Hierarchie zu beackern und wenden Sie sich kritischeren Gedanken und Meditationen zu.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner