Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
8. Juni 2021Beitrag von David

Das Überlebenskit im Auto

Das Auto ist ein Fluchtfahrzeug, das nicht in jeder Situation hilft. Bei einer Massenflucht musst Du mit Staus und unvorhergesehenen Hindernissen rechnen. Allerdings kannst Du auch Dein Auto mit einem Überlebenskit versehen – für alle Situationen, in denen Du auf das Auto zugreifen kannst.

Das Set ist einfach

DasAuto-Überlebensset solltest Du jetzt vorbereiten – dann bist Du stets fluchtbereit. Was Du benötigst:

• Notfallsätze mit einfachstem Werkzeug: Wenn Du einen solchen – zusätzlichen – Werkzeugkasten im Auto hast, kannst DU Dir helfen: Darin müssen enthalten sein:

o Schlüssel
o Ratsche sowie Steckschlüssel
o Schraubendreher mit verschiedenen Einstellungen
o Taschenlampe
o Ein Reifendruckmesser (Pannen können tödlich enden!)
o Zange

• Da die Panne das tödlichste Unglück sein kann, benötigst Du zusätzlich vor allem ein Reifenreparatursetz. Wenn Du einen Reifen wechseln solltest, musst Du technisch vorbereitet sein – und auch selbst einen Reifen wechseln können. Sehe Dir auf Youtube an, wie dies funktioniert.

• Dein Reifenreparatursetz muss enthalten:

o Einen Ersatzreifen – und der sollte gelegentlich geprüft werden
o Reifendichtmittel
o Einen Wagenheber – den Du auch gelegentlich ausprobieren solltest
o Ein Reifenschlüssel
o Einen C=-2-Kanister

• Zusätzlich solltest Du auf medizinische Notfälle vorbereitet sein. In Deutschland hast Du sicherlich einen entsprechenden Koffer im Auto – der sollte vollständig sein. Prüfe:

o Pflaster
o Antiseptische Tücher
o Trauma-Pads
o Handschuhe aus Gummi
o Große Bandagen
o Möglichst aber auch Schmerzmittel und -gel

• Zudem benötigst Du dringend:

o Einen Gurtschneider – nach einem Unfall
o Ein Brechwerkzeug für Autoscheiben
o LED-Taschenlampen
o Akku- oder Solarladegerät – weil Du Energie erzeugen können musst.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner