12. Januar 2022Beitrag von Dieter B.

Deine Vorbereitung auf Stromausfall

Fällt der Strom aus, dürften die wenigsten Haushalte in Deutschland richtig und vollständig vorbereitet sein. Wir haben Dir eine Liste von Dingen zusammen gestellt, die wichtig werden können. Die Liste solltest Du als Checkliste für Deine persönliche Vorbereitung verwenden.

Wenn der Strom ausfällt…

… dann hast Du weder Licht noch Kommunikationsmöglichkeiten – jedenfalls nicht aus dem Stromnetz heraus. Warmes Wasser wird recht schnell fehlen, möglicherweise wird es auch zum Heizungsausfall kommen (jedenfalls nach kurzer Zeit).

Deshalb benötigst Du:

  • Streichhölzer UND Feuerzeuge. Eines von beiden sollte funktionieren.
  • Kerzen
  • Selbst wenn Du keinen Kamin hast, ist Brennholz wichtig. Im Zweifel kannst Du Dich zumindest in der freien Natur an einem Lagerfeuer erwärmen, wenn der Strom für eine längere Zeit ausfallen sollte. Passend dazu benötigst Du auch Zunder und sogenanntes Anfeuerholz, also kleinere Stecken.
  • Taschenlampen, vielleicht auch in Form von Stirnlampen. Dazu benötigst Du auch Batterien. Sowohl Akkus als normale Batterien empfehlen sich, um für verschiedene Fälle gewappnet zu sein.
  • Wenn Du kein Wasser mehr aus der Leitung erhälst, wird es in verschiedener Weise knapp. Daher benötigst Du Wasservorräte und möglichweise Wasserreinigungstabletten. Die helfen Dir für den Fall, dass Du von draußen Wasser mit nach Hause bringst, etwa aus Regentonnen oder dem örtlichen Bach.
  • Du benötigst auf jeden Fall Hygieneartikel, da nicht sichergestellt ist, ob die Logistik vor Ort funktioniert.
  • Schließlich empfehlen wir aus demselben Grund auch Nahrungsmittel/ Lebensmittel wie auch einen medizinischen Notfallkoffer.
  • Alufolie zählt zu den wichtigsten Helfern für provisorische Probleme. Alufolie kannst Du zum Dichten von Löchern verwenden, aber auch für zahlreiche andere Reparaturen.
  • Klebeband und Panzerklebeband sind unabdingbar wie auch eine feste Schnur.
  • Zudem kümmere Dich um einen vollständigen und funktionierenden Werkzeugkoffer. Ohne Werkzeug wird schnell die eine oder andere Funktion ausfallen.
  • Schließlich empfehlen wir für die Kommunikation Funkgeräte und für die passive Kommunikation ein Kurbelradio, um Informationen zu empfangen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner