Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
21. Dezember 2020Beitrag von Steve

Die 10 besten Lebensmittel als Überlebensnahrung

Ein Notfall kann ohne Vorwarnung eintreten, und leider stellen die meisten Menschen zu spät fest, dass ihnen die lebensnotwendigen Güter fehlen. Viel zu oft haben Sie in den Nachrichten gesehen, wie die Menschen vor Lebensmittelgeschäften Schlange stehen und hoffen, in letzter Minute noch ein paar Überlebensnahrungsmittel zu bekommen. Wenn Sie am Ende dasselbe tun, sollten Sie zumindest wissen, was Sie in Ihrem Lebensmittelladen kaufen können. 

Obwohl es das Klügste ist, vor einer Katastrophe Vorräte wie Lebensmittel und Wasser zu kaufen, wird es immer diejenigen geben, die in letzter Minute aufwachen. Die meisten Menschen werden in den Laden eilen, und die meisten von ihnen haben keine Ahnung, dass die Geschäfte unter normalen Umständen weniger als Lebensmittel für eine Woche vorrätig haben. In Notfällen werden die Läden leergeräumt, und Sie werden am Ende umsonst Schlange stehen.

Ein gesunder Vorrat an Überlebensnahrungsmitteln im Haus stellt sicher, dass Sie unerwartete Notfälle überstehen. Selbst wenn Sie nicht auf Notfälle vorbereitet sind, ist es recht einfach, einen Vorrat an Lebensmitteln für den Notfall anzulegen, und Sie können in letzter Minute einkaufen, bevor die Katastrophe hereinbricht.

Ein Ausflug zum Lebensmittelladen genügt, und die in diesem Artikel aufgeführten Überlebensnahrungsmittel finden Sie in Ihrem örtlichen Geschäft. Diese Lebensmittel haben eine lange Haltbarkeit, sind kalorienreich und preiswert. All diese Überlebensnahrung ist eine gute Wahl, die Sie im Falle einer Notsituation vorrätig halten sollten, und wahrscheinlich haben Sie bereits welche in Ihrem Haus.  

 

Die 10 besten Überlebensnahrungsmittel, die man in letzter Minute kaufen kann

Trockene Bohnen:

Ich habe in einem früheren Artikel über Bohnen als Überlebensnahrung geschrieben, und das Fazit ist, dass Bohnen ein Supernahrungsmittel sind. Sie sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und anderen Nährstoffen, die dazu beitragen können, Sie während einer längeren Krise gesund zu erhalten. Sie sind ein hervorragendes Nahrungsmittel, um mehr als eine Person zu ernähren, und eine Tasse trockene Bohnen ergibt 2-3 Tassen gekochte Bohnen (je nach Sorte).

Wenn Sie im Laden ankommen, sollten Sie 3 große Säcke Bohnen pflücken. Um Ihre Mahlzeiten abwechslungsreicher zu gestalten, können Sie Ihre Lieblingsspeise auswählen. Erwähnenswert ist, dass Bohnen auch ein Überlebenssaatgut sind. Falls Sie also einen Garten anlegen müssen, haben Sie bereits einige der Samen, die auf Sie warten. 

Schmalz:

In jeder Notfallsituation werden Sie etwas Hausmannskost kochen, und Sie brauchen Öl, um die Arbeit zu erledigen. Schweineschmalz ist langlebig und kalorienreich. Sie können es verwenden, um Ihrem Essen ein wenig Geschmack zu verleihen, und Sie erinnern sich wahrscheinlich noch, wie gut das Essen Ihrer Großmutter früher geschmeckt hat.

Unsere Großeltern verwendeten beim Kochen Schmalz, und eine große Dose würde ihnen lange reichen. Im Notfall können Sie es sogar als Butterersatz verwenden, und es versorgt Sie mit den Kalorien, die Sie zum Überleben brauchen.  

Reis:

Reis finden Sie in jedem Geschäft und er ist eine billige und gesunde Ergänzung zu Ihrem Vorrat an Notfallüberlebensmitteln. Er versorgt Sie mit den Kohlenhydraten, die Sie durch eine Katastrophe treiben werden. Eine halbe Tasse getrockneter Reis ergibt 1 Tasse gekochten Reis.

Wenn es um Überlebensnahrung geht, hilft Ihnen Reis, Ihre Nahrungsvorräte zu erweitern, ohne die Bank zu sprengen. Jedes Mal, wenn Sie in ein Lebensmittelgeschäft gehen, sollten Sie einen großen Sack Reis mitnehmen, um Ihre Notversorgung mit Lebensmitteln zu ergänzen.

 Fleischkonserven:

Fleischkonserven gehören zu den Artikeln, die in einer Krise als erstes verschwinden, weil jeder Mensch Fleisch auf seinen Speiseplan setzen möchte. Sie sollten sich im Voraus mit Dosen Thunfisch, Schinken und Huhn eindecken. Diese Konserven sind eine großartige Eiweißquelle und sollten in einer Überlebenskammer nie fehlen.

Selbst wenn Sie in letzter Minute noch etwas einkaufen, stehen die Chancen gut, dass Sie noch ein paar Dosen Spam in die Hände bekommen. Achten Sie auch auf Trockenfleisch wie Beef Jerky, da diese Lebensmittel eine lange Haltbarkeit haben und eine schmackhafte Ergänzung Ihrer Überlebensvorräte darstellen.

Obst- und Gemüsekonserven:

Obwohl Obst- und Gemüsekonserven als Überlebensnahrung nicht viel taugen, sind sie eine gute Ergänzung Ihrer Ernährung und können zu einem Trostpflaster werden, wenn die Nahrungsmittelmüdigkeit einsetzt. Bei Ihrem letzten Besuch im Lebensmittelgeschäft vor dem Schneesturm sollten Sie auf jeden Fall einige Dosen mit grünem Gemüse und säurearmen Früchten wie Birnen besorgen, da diese Konserven eine längere Haltbarkeit haben. Wenn Sie Kinder haben, suchen Sie sich auch etwas aus, das sie mögen, denn es wird Ihnen helfen, mit diesen wählerischen Essern fertig zu werden, wenn die Krisensituation voll im Gange ist. 

Nudeln:

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Genau wie Reis sind auch Nudeln eine gute Möglichkeit, an Kohlenhydrate zu gelangen. Ich liebe Nudeln, und ich habe gelernt, damit alle Arten von Mahlzeiten zu improvisieren. Es ist eines der billigsten Überlebensnahrungsmittel, das man finden kann, und es gibt viele Möglichkeiten, eine Mahlzeit mit Nudeln zu strecken. Man kann Nudeln mit Thunfisch und Gemüse aus der Dose zubereiten, und ich habe sogar schon Nudeln in Schmalz gebraten, mit Dörrfleischstücken vom Rind, gewürzt mit Cayennepfeffer. Es lohnt sich wirklich, sich mit Pasta einzudecken, also kaufen Sie unbedingt welche, wenn Sie im Lebensmittelgeschäft einkaufen. 

Salz:

Egal wie schlecht ein Lebensmittel ist, Salz kann es besser oder zumindest essbar machen. Wenn Sie nicht genügend Salz in Ihrer Überlebenskammer haben, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, jedes Mal Salz zu kaufen, wenn Sie in den Lebensmittelladen gehen. Salz wird in einer Krise als Gewürz nützlich sein, und es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten dafür, auch außerhalb der Küche. 

Maismehl:

Wenn es Ihnen gelungen ist, Schmalz und Salz zu besorgen, müssen Sie auch etwas Maismehl besorgen, denn es ist besser, es zur Hand zu haben als Mehl. Maismehl benötigt für die Herstellung von Brot weniger Zutaten und ist länger haltbar.

Einige wenige 5-Pfund-Beutel Maismehl sollten bis zum Ende der Notsituation reichen. Man kann aus Schmalz, Salz und Maismehl einen Pfannenkuchen backen, und ich hatte das Vergnügen, bei verschiedenen Gelegenheiten während meiner Campingausflüge solche Lebensmittel zu essen.  

Erdnussbutter:

Obwohl Erdnussbutter teuer werden kann, wenn sie zusammen mit anderen Überlebensnahrungsmitteln gelagert wird, ist sie eine schmackhafte Quelle von Eiweiß und dringend benötigtem Fett. Wenn Sie gezwungen sind, in letzter Minute noch einkaufen zu gehen, besorgen Sie sich unbedingt Erdnussbutterteig, denn Sie werden froh sein, diesen schnellen Snack im Notfall zur Hand zu haben. Sie könnten nur mit Hardtacks und Erdnussbutter überleben, wenn Sie dazu gezwungen werden. Erdnussbutter kann bei richtiger Lagerung noch Jahre nach ihrem Verfallsdatum überdauern.  

Zucker und Honig:

Ich lagere Honig und Zucker nicht deshalb gerne, weil dies tolle Überlebensnahrungsmittel sind, sondern weil sie so viele andere Verwendungsmöglichkeiten haben, die den meisten Menschen nicht bekannt sind. Diese beiden Produkte werden viele Jahre lang aufbewahrt und überdauern Sie mit Sicherheit. Neben ihrer Funktion als Süßungsmittel für Ihre Nahrung können sie auch als Antiseptikum oder Konservierungsmittel verwendet werden. Sie können sogar Fleisch mit Honig konservieren.

 Wenn Sie es geschafft haben, alles, was oben aufgelistet ist, und ein bisschen mehr zu bekommen, ist es Zeit, sich um Ihre Einkäufe zu kümmern, sobald Sie wieder zu Hause sind. Das Aufbewahren von Lebensmitteln über einen längeren Zeitraum erfordert eine gewisse Vorbereitung, wenn Sie Ihr Geld nicht verschwenden wollen.

Zunächst brauchen Sie einen kühlen, trockenen Ort, der auch tagsüber dunkel ist. Wenn Sie einen Keller oder ein Kellergeschoss haben, haben Sie den idealen Ort, um Ihre Lebensmittel zu lagern, solange er nicht zu nahe an der Heizungsanlage liegt. Und zweitens sollten Sie darauf achten, dass die Temperatur an dem Ort, der als Ihre vorübergehende Überlebenskammer vorgesehen ist, nicht zu stark schwankt. 

Wenn Sie große Mengen an Lebensmitteln gekauft haben, müssen Sie diese in lebensmittelechten, verschließbaren Behältern oder Mylarbeuteln aufbewahren. Ein Behälter pro Lebensmittel ist der richtige Weg, und wenn Sie Zutaten zu fertigen Mahlzeiten mischen möchten, verwenden Sie Gläser. Bringen Sie Etiketten an den Behältern an, auf denen die Zutaten und das Verpackungsdatum des Behälters aufgeführt sind.

Man muss kein Vorbereiter oder Überlebenskünstler sein, um eine Katastrophe zu überstehen, und man muss nur ein Grundwissen darüber haben, was man zum Überleben braucht. Während eines Notfalls wird die überwiegende Mehrheit der Menschen Lebensmittel kaufen, die keinen langfristigen Komfort bieten, und Dinge wie Brot oder Milch werden zuerst verschwinden.

Sie glauben, dass die Krise nur wenige Tage dauern wird, und selbst wenn das zutreffen sollte, ist das nicht immer eine Garantie. In den meisten Fällen werden Sie die Chance haben, einen letzten Überlebenseinkauf zu machen, aber wenn die Krise über diese Tage hinausgeht, werden Sie keine zweite Chance haben. 

Ich empfehle Ihnen, es sich zur Gewohnheit zu machen, jedes Mal, wenn Sie in Ihr örtliches Lebensmittelgeschäft gehen, ein paar der in diesem Artikel aufgeführten Überlebensnahrung mitzunehmen. Das wird Ihnen helfen, einen Notvorrat an Vorräten aufzubauen, und wenn es nie in die Luft fliegt, hätten Sie nichts verloren. 

 

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner