Die Erdbeben Notfallvorsorge

Am Montagabend gegen 20.45 Uhr bebte leicht die Erde auf der Insel Reichenau. Zum Glück hatte das Beben nur die Magnitude von 3.0. Es gab auch keine verletzten Menschen und auch keine Schäden. Das passiert in der Regel erst ab einer Magnitude von 5.0.

Gestern aber erschütterte ein viel stärkeres Erdbeben Griechenland. Dort wurden nach letzten Angaben mindestens 11 Menschen verletzt und rund 100 Gebäude stark beschädigt. Die größte Herausforderung war aber, dass die Menschen nachts in der Kälte übernachten mussten. Das zeigt uns mal wieder, wie wichtig es doch ist gut vorbereitet zu sein. Mit einem Fluchtrucksack!

Ihre ultimative Packliste für den Fluchtrucksack

Waldhammer-Tipp des Tages:

In unsicheren Zeiten, wie wir sie heute überall auf der Erde haben, sollte jeder daheim über einen Fluchtrucksack verfügen und mit den richtigen Dingen packen, um eine Weile unabhängig im Katastrophenfall überleben zu können. Als Katastrophenfall seien hier u.a. Erdbeben, Hochwasser, Feuer sowie einen Stromausfall (Blackout) genannt.

Sollte eine der genannten oder vergleichbare Katastrophen eintreten, bietet der richtig gepackte Fluchtrucksack Ihnen eine optimale Vorbereitung und vor allem ausreichend Sicherheit.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

Er sollte immer griffbereit sein! Wichtig zum Überleben sind also Wärme, Schlaf, Wasser und Nahrung! Ob Ihnen der Fluchtrucksack nur zur Überbrückung einer Nacht oder ein paar Tagen dient, muss jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall ist man mit einem solchen speziell gepackten Rucksack auf zahlreiche Notsituationen optimal vorbereitet.

Die 3er Regel müssen Sie unbedingt auswendig lernen!

Nach ca. 3 Stunden können Sie erfrieren
Nach ca. 3 Tagen verdursten Sie
Nach ca. 30 Tagen verhungern Sie

Die Packliste für Ihren Fluchtrucksack

-Wasser
-Wärme
-Nahrung
-Kleidung
-Erste Hilfe Set
-Zahnbürste, Zahnpaste, Seife
-Hygiene-Artikel für Frauen

Auf den Punkt gebracht:

Wer die Tipps und Empfehlungen zum Fluchtrucksack befolgt, ist für den Katastrophenfall optimal vorbereitet. Eine Katastrophe kann jederzeit eintreten und das Risiko dafür ist in den letzten Jahren höher geworden, die Erdbeben auf der Insel Reichenau und in Mittelgriechenland verdeutlichen das sehr gut! Je eher man sich auf eine solche Notsituation vorbereitet, desto besser ist man für die Flucht in sichere Gefilde gewappnet, bis sich die Lage wieder normalisiert hat.

 

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!