Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
25. August 2021Beitrag von Paul Junker

Die ideale Kommunikations- und Orientierungsausrüstung

Wenn Du die absoluten Basics abgesichert hast, d. h. Wärme und Unterkunft sowie Nahrungsmittel inklusive Wasser gehortet hast, wirst Du die nächste Überlebensstufe zünden müssen – Kommunikations- und Orientierungsmittel. Du kannst in der Regel nur für eine gewisse Zeit allein leben. Du musst also andere Menschen kontaktieren und dann auch aufspüren können.

Was Du für Kommunikation und Orientierung benötigst

Waldhammer-Tipp des Tages:
Schafgarbe zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden und Fieber

Wenn es nur darum geht, die Himmelsrichtung zu bestimmen, dann gibt es einfache Tricks, die wir Dir an anderer Stelle (etwa unter dem Stichwort Kompass) beschrieben haben. Wenn Du Dich fein differenziert orientieren möchtest, benötigst Du im besten Fall ein

  • GPS Navi oder ein entsprechendes Handgerät. Dein Smartphone kann, Empfang vorausgesetzt, eine Hilfe leisten. Sorge dafür, dass die entsprechende App auf dem Phone installiert ist. Sorge vor allem dafür, dass die Apps verschiedener Anbieter installiert sind. Dies ist in der Krise die Versicherung gegen ausfallende Systeme.
  • Kaufe Dir für Deine Ausrüstung auch einen Profikompass. Das Smartphone und ähnliche Systeme können rasch ausfallen, wenn die Elektro-Versorgung nicht mehr stattfindet. Ein Kompass benötigt nur das Magnetfeld der Erde.
  • Tipps zur Ausrüstung: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Du solltest dennoch Kartenmaterial dabei haben. Die gute alte Karte hilft dann, wenn alle technischen Hilfsmittel versagen. Dabei solltest Du verschiedene Karten für unterschiedliche Auflösungen der Darstellung dabei haben. Zudem musst Du den Umgang mit einer solchen Karte (Streckenabschätzung, Höhenmeter, Richtungsidentifikation anhand spezieller Erscheinungen) üben. Dafür empfehlen wir eine kleine Umgebungswanderung ohne Smartphone.
  • Schließlich musst Du kommunizieren können -auch wenn das Smartphone ausfällt. Dabei helfen Funkgeräte. Du solltest Dir den Markt für Funkgeräte ansehen und die Technologie vorher kennenlernen. Darüber findest Du bei uns einen eigenen Beitrag.

Um in jeder Umgebung Nachrichten von offiziellen Stellen hören zu können, benötigst Du zudem ein Kurbelradio. Das macht Dich unabhängig von der Energieversorgung

Tipps zur Ausrüstung: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns