Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
9. August 2021Beitrag von Paul Junker

Die richtige EDC-Ausrüstung für Dich

Hast Du schon vom Begriff „EDC“ gehört? Das Kürzel steht für „Everyday Carry“, also eine Menge an Werkzeugen oder Materialien, die Du jederzeit mit Dir herumtragen kannst. EDC ist wohl das richtige Stichwort, um die meisten Situationen im Alltag und auch in Krisen zu überstehen.

EDC: Was Dir hilft

Waldhammer-Tipp des Tages:
Hoffe das Beste, aber bereite dich für das Schlimmste vor!

EDC steht dafür, dass Du damit unabhängig bist. Ein Schweizer Taschenmesser etwa mit Multifunktionswerkzeugen ist ein klassisches EDC-Tool, ,das in verschiedensten Situationen Deine Unabhängigkeit sichert.

Insgesamt schaffen EDCs es:

  • Dich unabhängig werden zu lassen
  • auf die meisten Situationen vorbereitet zu sein
  • Anderen Menschen bei der Lösung von deren Problemen helfen zu können (schon Dein Taschenmesser mit Multi-Funktions-Werkzeug kann helfen).
  • Sicherheit: Wenn Du EDC-Tools nutzt, bist Du auf die meisten unangenehmen Situationen bestens vorbereitet.

Every Day Carry: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Deshalb solltest Du Dir Gedanken darüber machen, was Deine EDC sind.

  • Ein Multi-Werkzeug, wie wir es beschrieben haben, wird Dir bereits helfen. Dabei solltest Du nicht nur Dosen öffnen können, sondern im Zweifel auch eine Art von Säge dabei haben.
  • Zudem benötigst Du – aus unserer Sicht – ein echtes Taschenmesser. Dies wird nicht nur zum Öffner, sondern im Alltag im Speziellen auch zumindest zur Notwerhmöglichkeit.
  • Eine Taschenlampe sollte dazu gehören. Die benötigst Du nicht nur im Keller, sondern an durchschnittlich 10 bis 12 Stunden am Tag.
  • Eine Schnur hilft Dir in zahlreichen Fällen. Du kannst sie als Befestigungsmaterial einsetzen, als Schnürsenkel oder auch als Lot. Sogar Fallen lassen sich damit konstruieren. Daher ist eine Schnur – möglichst in unterschiedlichen Längen – unabdingbar.
  • Manche von Euch werden auch eine Powerbank als unabdingbar begreifen, wenn Ihr ein Smartphone dabei habt.

Every Day Carry: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns