Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
12. August 2021Beitrag von Lynn Berger

Die wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Prepping – ACHTUNG Überraschung

Wer Krisen überleben möchte und muss, wer also Prepping betreibt, wird anfänglich stets viel Geld und Zeit in die Organisation der bestmöglichen Ausrüstung investieren. Das kann allerdings der falsche Weg sein, wenn Du die vielleicht wichtigsten Faktoren außer Acht lässt. Ohne die persönliche Vorbereitung wirst Du zumindest in echten Krisensituationen nicht erfolgreich sein können.

Der Wille zählt…

Waldhammer-Tipp des Tages:

Der bedeutendste Faktor für Dich im Kampf um das Überleben wird am Ende der Überlebenswille sein. Wenn Du Dich nicht hinreichend darauf vorbereitest, alles dafür zu tun, um zu überleben, wirst Du es nicht tun.

  • Der Überlebenswille ist letztlich ein Instinkt. Er lässt sich nur begrenzt trainieren. Allerdings sind durchaus erfahrene Coaches in der Lage, diese Fähigkeit etwa besser zu entwickeln. Insofern solltest Du, falls Du Dich auf sehr ernsthafte Fälle einstellen möchtest, durchaus Seminare und dergleichen zur Überlebensschulung mitmachen. Dabei geht es nicht um die perfekten Techniken, sondern um Willensschulung. Achtung: Vieles ist auch Voodoo – bringt also Deinen Willen nicht voran. Am besten sind Kurse und Situationen, in denen Du Dich gegen Widerstände beweisen musst.
  • Willensstärke und Überleben: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Dennoch benötigst Du als zweiten Faktor „Wissen“: Wissen ist niemals vollständig. Es nutzt in diesem Bereich auch nichts, wenn Du lediglich Bücher liest. Zahlreiche der Techniken, die wir auch hier vorstellen, solltest Du permanent trainieren, ausprobieren und schulen. Dies betrifft das Feuermachen, die Aufbereitung von Wasser und auch die Suche nach Nahrungsmitteln sowie deren Zubereitung. Scheue Dich nicht, von anderen zu lernen. Prepper wissen, wie wichtig der Austausch mit den Erfahrungen Dritter ist.
  • Viele Überlebenstechniken verlangen handwerkliches Geschick. Das ist eine zu hohe Hürde. Du solltest wissen, dass Du nur einige allgemeine Fähigkeiten benötigst. Der Rest ist reine Übung, Übung, Übung.

Willensstärke und Überleben: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns