Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
24. März 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Dieses Buch reinigt Wasser und wird Leben retten

In Entwicklungsländern haben die Menschen jeden Tag mit dem Mangel an sauberem Trinkwasser zu kämpfen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sterben jedes Jahr etwa 3,4 Millionen Menschen an wasserbedingten Krankheiten. Mit einer revolutionären Erfindung der Organisation Water Is Life scheint sich das nun zu ändern.

Um Zugang zu sauberem Wasser zu bekommen, muss man oft auf einen Lastwagen warten, das Wasser abkochen oder es durch einen Wasserfilter laufen lassen (was für Menschen, die ums Überleben kämpfen, sehr teuer ist). Die Realität ist, dass die meisten Menschen ihr Wasser überhaupt nicht reinigen und ihnen sogar das grundlegende Wissen darüber fehlt, was unbehandeltes Wasser für ihre Gesundheit tun kann.

Die Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit sind unglaublich und hier sind nur ein paar Fakten:

– Weltweit sind Infektionskrankheiten wie durch Wasser übertragene Krankheiten die Todesursache Nummer eins für Kinder unter fünf Jahren und jährlich sterben mehr Menschen durch unsicheres Wasser als durch alle Formen von Gewalt, einschließlich Krieg.

– Unsicheres oder unzureichendes Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygiene verursachen etwa 3,1 Prozent aller Todesfälle weltweit und 3,7 Prozent der DALYs (disability adjusted life years) weltweit.

– In einigen Regionen sind mehr als 50 % der einheimischen Süßwasserfischarten vom Aussterben bedroht, und fast ein Drittel der Amphibien weltweit ist vom Aussterben bedroht.

– Die biologische Gesundheit in Binnengewässern (nicht Küstengewässern) ist weithin zurückgegangen. Weltweit gelten 24 Prozent der Säugetiere und 12 Prozent der Vögel, die an Binnengewässer gebunden sind, als bedroht.

– Arme Länder mit Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen haben ein schnelleres Wirtschaftswachstum als solche ohne.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Sauberes Wasser zu haben sollte ein Menschenrecht sein und hier kommt die Organisation Water Is Life ins Spiel. Sie hoffen, dass ihre Erfindung die Welt verändern kann und sauberes Wasser für alle zur Verfügung stellt. Die Organisation versucht, den Prozess der Wasseraufbereitung mit einer hochwertigen Designlösung zu vereinfachen und so wurde das Drinkable Book geboren. Es sieht aus wie ein normales Buch, das Sie auf Ihrem Couchtisch aufbewahren würden, aber es ist mehr, als es aussieht. Dieses kleine Buch ist ein vollwertiges Wasserreinigungssystem, das Leben retten soll.

Jede Seite des Buches ist ein unabhängiger Filter, der bis zu 100 Liter Wasser reinigen kann, was ungefähr einem 30-Tage-Vorrat für jemanden entspricht, der in einem Dritte-Welt-Land lebt. Das bedeutet, dass eine Person mit diesem Buch bis zu vier Jahre lang sauberes Wasser erhalten kann. Das Geheimnis dieses erstaunlichen Buches liegt im Papier, einer speziellen Papiersorte, die von den Forschern der Carnegie Mellon und der University of Virginia entwickelt wurde. Das Papier ist mit Silber-Nanopartikeln beschichtet, die Bakterien abtöten.

Eine neue Strategie zur Wasserreinigung

Das Drinkable Book ist kein klassischer Wasserfilter und funktioniert ein wenig anders, als man vielleicht denkt. Während die meisten kommerziellen Wasserfilter schädliche Inhalte abfangen, zielt das Drinkable Book darauf ab, Bakterien abzutöten, sobald sie das Papier passieren und die Silberionen absorbieren. Die Flüssigkeit tropft durch das dicke Papier wie Kaffee durch den Filter in einer Pour-over-Tasse und in eine Box.

Die leitende Wissenschaftlerin des Projekts, Theresa Dankovich, versichert uns, dass dieses Design sehr praktisch ist.

Um das Papier herzustellen, tränkt Dankovich es in einem Bad aus Silberionen und einem chemischen Reduktionsmittel. Danach lässt sie das Bad ablaufen und erhitzt das Papier für einige Minuten bei etwa 200 Grad Fahrenheit. Nachdem das Papier voll mit Silber-Nanopartikeln ist, wird es ausgespült und wieder getrocknet. Das Ergebnis ist eine rostorange Farbe, die Sie im Buch sehen.

Obwohl die Herstellung des Buches ein wissenschaftlicher Prozess ist, gingen die Dinge in die richtige Richtung, und mit der Hilfe von Brian Gartside, einem Designer bei DDB, wurde ein System entworfen, um dies in etwas zu verwandeln, das in Entwicklungsländern leicht verwendet werden kann. In dem Bemühen, die Menschen, die das Buch benutzen, aufzuklären, ist jede Seite mit Richtlinien und Tipps für einen sicheren Wasserverbrauch bedruckt.

Im Moment sind das Papier und die Chemikalien, die zur Herstellung des Drinkable Book benötigt werden, billiger als die meisten anderen Wasserfilterungsmechanismen, und die Schöpfer sagen voraus, dass es etwas ist, das weit verbreitet sein wird. Dankovich sagt, dass “es keinen Strom benötigt und sehr intuitiv ist” und zusammen mit dem Hauptteam haben sie eine Form des Buches in der Praxis getestet und sie hoffen, ein kommerziell nutzbares Produkt für 2015 fertig zu haben.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel