DIY-Netzunabhängige Waschmaschine

Deutschland Wasserknappheit

Wäsche waschen in den alten Tagen war keine einfache Aufgabe und es beinhaltete das Erhitzen des Wassers, die Verwendung eines Waschbretts und insgesamt war es eine intensive Arbeit. Wenn Sie außerhalb des Netzes leben oder wenn Sie sich Sorgen machen, dass es eines Tages keinen Strom mehr gibt, sollten Sie lernen, wie man eine netzunabhängige Waschmaschine baut. Dieses DIY-Projekt wird Ihnen zeigen, wie billig und einfach es ist, eine zu machen.  

Nach dem Artikel “Wie man ohne Strom lebt” haben mich ein paar Leute gefragt, wie ich in einer Welt ohne Strom mit der Wäsche umgehen würde. Die Lösung ist ganz einfach und sie beinhaltet den Bau einer nicht-elektrischen Waschmaschine. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um eine netzunabhängige Waschmaschine zu bauen, und es sollte Sie etwa 5 Dollar kosten, um dieses Projekt durchzuführen. 

Sie müssen das Folgende kaufen:

Einen einfachen Kolben aus dem örtlichen Laden (er sollte nicht mehr als 3 $ kosten). Einen Fünf-Gallonen-Eimer (etwa $2).

Zusätzlich sollten Sie eine Bohrmaschine und einen Sägebohrer zur Hand haben. Damit müssen Sie einige kleine Löcher um die Basis des Plungers herum bohren. Dies hilft, das Wasser durch die Kleidung zu drücken, ohne einen Vakuumeffekt zu verursachen. Bohren Sie einige Löcher in den Stößel, wie in der Abbildung unten gezeigt.  

Sobald Sie den Plunger für Ihre netzunabhängige Waschmaschine bereit haben, müssen Sie den Eimer vorbereiten. Es ist wirklich einfach und alles, was Sie tun müssen, ist, ein Loch in die Mitte des Deckels zu bohren. Das Loch sollte so breit sein, dass der Griff des Stößels durch die Mitte des dicht schließenden Eimerdeckels geführt werden kann. 

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

Wenn Sie mit diesem Vorgang fertig sind, sind Sie so gut wie fertig und können Ihre netzunabhängige Waschmaschine auf die Probe stellen.  Sie müssen die Menge der Wäsche je nach Art der Wäsche anpassen und es ist besser, zunächst mit nur wenigen Kleidungsstücken zu beginnen. 

Hier ist ein Video, das Ihnen zeigt, wie man es macht:

Einige Tipps, die Ihnen das Wäschewaschen mit Ihrer netzunabhängigen Waschmaschine erleichtern:

Es ist wahrscheinlich, dass der Griff des Stößels kurz ist und Sie sich deshalb bücken oder auf einen kleinen Stuhl setzen müssen. Um dies zu vermeiden, können Sie den kurzen Stiel abschrauben und durch einen Besenstiel ersetzen. So müssen Sie sich nicht so stark bücken und arbeiten, und Sie haben mehr Hebelkraft.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Wischen Sie die Kleidung immer mit einer weichen Bürste ab, um Schmutz zu entfernen. Das hilft beim Waschen und Sie verbrauchen weniger Wasser. Verwenden Sie etwa 1 ½ Gallonen Wasser für jede Wäsche. Ihre netzunabhängige Waschmaschine sollte mit dieser Menge gut auskommen.

Drücken Sie bei jedem Waschgang den Kolben bis zu fünf Minuten lang in den Eimer. Schütten Sie das Schmutzwasser ab, fügen Sie sauberes Spülwasser hinzu und wiederholen Sie den Vorgang, bis das Wasser sauber herauskommt. 

Anzeige

Exklusive Checkliste „10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen“ >>> Hier klicken

Stellen Sie Ihr eigenes Flüssigwaschmittel her, um das Waschen effizienter zu machen. Selbstgemachtes Waschmittel wäscht schneller als chemikalienhaltiges und Sie verbrauchen weniger Wasser. 

Bitten Sie Ihre Kinder, mitzuhelfen. Die Benutzung dieser netzunabhängigen Waschmaschine wird wie ein Spiel für sie sein. 

Ich hoffe, dass diese DIY-Waschmaschine Ihnen helfen wird, wenn es keinen Strom mehr gibt, und dass sie Ihnen Zeit sparen wird. Es gibt viele andere Ideen im Internet, aber ich finde, diese ist die schnellste Lösung.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!