Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
29. Juni 2021Beitrag von Steve

Ein Messer aus Schilf – ganz einfach selbst herstellen

Es wäre stets sehr gut, wenn Du ein vernünftiges Messer bzw. ein Taschenmesser dabei hast. Wenn dies allerdings nicht zur Verfügung steht, bist Du nicht verloren. Du kannst ein Messer aus Schilf herstellen.

Statt Schilf ist auch Bambus zu verwenden

Es geht darum, dass Du Holz finden solltest, das hinreichend hart und kantig ist. Denn wenn Du Schilf findest und diesen aufbrichst, wirst Du feststellen, dass das Material auch ohne Bearbeitung relativ kantig und scharf ist.

• Suche zunächst Schilf, das sogar etwas breiter sein sollte – wenn Du es als Kline vielseitiger verwenden möchtest.

• Schilfrohr brichst Du relativ weit unten ab. Nach oben verjüngst sich Schilf, womit Stabilität verloren geht.

• Im nächsten Schritt – oder vorher – suchst Du größere Steine. Diese schlägst Du auf dem Boden so auf, dass zumindest ein Element eine etwas härtere Klinge hergibt. Diesen Stein kannst Du dann zum Schneiden (vom Schilf) oder auch zum Schärfen nutzen.

• Dann schleifst Du mit Deinem Stein das Innere des Schilfrohres. Erst, wenn das Rohr zumindest eine scharfe Kante hat, hast Du eine geeignete längere „Klinge“. Diese Klinge oder Dein neues Messer kannst Du dann noch dem Feinschliff unterziehen. Dafür wird der Stein in beide Richtungen hin und her gezogen.

• Dein Schilfrohr, das zu einem Messer geworden ist, kannst Du für die Nutzung noch optimieren. Dafür suchst Du etwas längeres Gras. Das Gras nimmst Du, um es um Dein Schilfrohr zu wickeln. Damit gewinnt Dein Messer eine deutlich bessere Griffigkeit, sodass Du es sogar dafür verwenden kannst, etwas größere Stücke zuzuschneiden. Zudem schützt es Deine Hand vor den scharfen Kanten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner