Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
18. August 2021Beitrag von David

Erhöhe die Haltbarkeit von Lebensmitteln

Nahrungsmittelknappheit wird bei einer Krise oder Katastrophe oft erst nach Tagen sichtbar. Die ersten Vorräte sind schnell aufgebraucht. Danach benötigst Du Lebensmittel, die haltbar gemacht worden sind. Dies kannst Du selbst beeinflussen und durchführen.

Lebensmittel haltbarer machen

So kannst du etwa alles, was Du im Garten findest, grundsätzlich trocknen. Das werden wir in einem anderen Beitrag beschreiben.

Wichtig ist es, Lebensmittel davor zu schützen, dass diese bei der Lagerung verderben. Die grundsätzlichen Feinde der Lagerbarkeit sind etwa

  • Bakterien, die Lebensmittel zersetzen. Bakterien sterben teils erst bei einer Erhitzung auf 115 Grad ab und werden demnach nicht durch das Kochen von Wasser abgetötet.
  • Sogenannte Enzyme sind als Baustein für Pflanzen unerlässlich. Diese allerdings können die Nahrungsmittel längerfristig „umbauen“. Enzyme wirst Du bei Temperaturen von – 20 Grad oder weniger bzw. Temperaturen von 60 Grad oder höher bezwingen.
  • Pilze: Schimmelpilze sind bekanntlich einer der großen Feinde der Nahrungsmittel. Solche Pilze kannst Du ab 50 Grad Wärme vermeiden und ab 60 Grad abtöten. Unterhalb von 0 Grad werden sich Schimmelpilze zudem nicht mehr verbreiten.

Deshalb solltest Du einige Basics beachten:

  • Obst und Gemüse kannst Du oft in Essig einlegen. Dabei sind die Gläser am besten sterilisiert (etwa: Kochen im Wasserbad). Du solltest das Gut in Essig kochen und dann einlegen.
  • Grundsätzlich hilft vor allem Salz. Gemüse und Früchte muss das Wasser entzogen werden. Salz hilft hier entscheidend. Damit können die meisten Organismen nicht mehr überleben. Dafür legst Du das Gut in eine Salzlake ein und gibst es beispielsweise nach einer Nacht in ein sterilisiertes Glas. Das füllst Du am besten mit Essig auf – das Gut müsste zumindest einige Monate lang halten können.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner