Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
1. August 2021Beitrag von Sina

Erste-Hilfe-Set für den Notfall

Das „Erste-Hilfe-Set“ ist für Autofahrer vorgeschrieben – das allerdings hilft Dir nicht so gut wie ein eigenes Set, das Du zusammenstellen kannst. Du solltest wissen, was Du für welchen Zweck wirklich benötigst. Wir geben einen Überblick.

Erste-Hilfe-Set einfach begründet

Waldhammer-Tipp des Tages:
Zwei kleine Erste-Hilfe-Tipps

Die „Erste Hilfe“ bezieht sich vor allem auf Unfälle und auf Wunden, die oftmals auch eine starke Blutung erzeugen. Die Erste Hilfe ist im Zweifel keine dauerhafte Lösung. Vor allem gilt es, bei einer größeren Wunde eine medizinische Hilfe zu organisieren, falls nötig.

Das Erste-Hilfe-Set soll also

– vor allem die Blutung zunächst stillen
– und die Verunreinigung einer Wunde verhindern.

Daher benötigst Du:

  • Eine Kompresse, die Dir auch bei einem Druckverband helfen wird
  • Mullbinden, möglichst vier verschiedene Binden, um Wunden versorgen zu können
  • Ein Set an Pflaster und einen Wundschnellverband. Du benötigst vor allem unterschiedlich große und flexible Pflaster
  • Erste-Hilfe-Set: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Dafür braucht Dein Set auch eine Schere. Zum einen musst Du damit die Mullbinde und die Pflaster zurechtschneiden können. Im Zweifel aber bearbeitest Du damit auch eine Wunde oder die Kleidung, die den Zugang zur Wunde verdeckt.
  • Damit die Wunde rein bleibt, benötigst Du Gummihandschuhe – also Einweghandschuhe, die unmittelbar nach Nutzung entsorgt werden.
  • Ein Dreiecktuch hilft Dir, um eine Fixation bei Knochenbrüchen oder -anbrüchen anzulegen.
  • Du benötigst gleichfalls zur Wärmebildung eine Rettungsdecke.
  • Da Zecken eine ernsthafte Gefahr darstellen können, benötigst Du gleichfalls eine Zeckenpinzette und -zange.
  • Schließlich empfiehlt sich ein System für das Abbinden der Blutzufuhr. Dies ist eine „Aderpresse“, die Du in Apotheken kaufen könntest. Im Zweifel kannst Du alternativ meistens auch mit dem Druckverband arbeiten.
  • Zusätzlich versorgst Du Dich am besten mit Schmerzmitteln und Medikamenten gegen Durchfall.

Erste-Hilfe-Set: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns