Für welche Katastrophenszenarien sind Sie vorbereitet?

Im Jahr 2013 gab es schätzungsweise 3,7 Millionen Prepper in den Vereinigten Staaten und die Zahl ist seither stetig gewachsen. Es scheint, dass es viele Katastrophenszenarien gibt, vor denen sich die Menschen fürchten, und was anfangs wie ein “seltsamer” Trend aussah, wird nun zu einer konstanten Realität. Viele Amerikaner bereiten sich auf das Schlimmste vor und ihre Liste der Katastrophenszenarien wächst.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Wir alle haben unsere Gründe, uns vorzubereiten, und die Idee der Bereitschaft deckt eine Vielzahl von Menschen ab, von denen, die Vorräte für einen Monat haben, bis zu denen, die in der Lage sind, viele Jahre lang fast völlig autark zu sein.

Die Chancen stehen gut, dass Sie wie ich irgendwo dazwischen liegen. Die Vorbereitung kann zu einer komplexen Aktivität werden und das Fehlen von richtigem Wissen wird die Dinge für die meisten Menschen verkomplizieren, besonders da viele von ihnen nicht wissen, welche Arten von Katastrophen auf sie zukommen könnten. Sobald Sie die Art der Katastrophenszenarien festgelegt haben, für die Sie sich vorbereiten sollten, wird der Weg weniger schwierig, da Sie sich auf ein bestimmtes Ziel konzentrieren, anstatt zu versuchen, alles abzudecken.

Hier ist die Bandbreite der Katastrophenszenarien, auf die sich die meisten Amerikaner vorbereiten:

Persönliche Katastrophen – Die Nummer eins der persönlichen Katastrophen, die viele Familien in den USA erleben, ist der Verlust des Arbeitsplatzes oder die Kürzung der Arbeitszeit. Eine weitere persönliche Katastrophe, vor der sich die meisten Menschen fürchten, ist eine Verletzung bei der Arbeit oder eine Behinderung aufgrund verschiedener Faktoren. Eine Änderung des Familienstandes (ein neues Baby, der Verlust eines Familienmitglieds, die Notwendigkeit, entfernte Verwandte zu unterstützen usw.) ist ein weiterer Faktor, der als persönliche Katastrophe eingestuft wird, obwohl er in Anbetracht der aktuellen Wirtschaft nicht so plausibel ist wie die persönliche Katastrophe Nummer eins.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Naturkatastrophen – Diese können verschiedene Arten von Ereignissen umfassen und die am häufigsten auftretenden sind: Überschwemmungen, Waldbrände, Hurrikane, Tornados und Eis-/Schneestürme. In vielen Teilen des Landes treten diese Naturkatastrophen häufig auf und die Menschen haben gelernt, sich darauf vorzubereiten. Man sieht regelmäßig in den Nachrichten, wie sich diese Ereignisse auf das Leben von Familien auswirken und der Waldbrand in Kanada war ein Weckruf für viele, unabhängig von ihrer Nationalität.

Extreme Wetterereignisse – Während diese Ereignisse in unserer Kindheit selten vorkamen, scheint es, dass sie in den letzten Jahren immer häufiger werden. Ereignisse wie der Hurrikan Sandy oder der Wintersturm Jonas sind perfekte Beispiele dafür, dass Wetterereignisse über ein großes Gebiet hinweg enormen Schaden anrichten können. Mehr noch, sie spiegeln die Realität wider, wie schlecht die Menschen vorbereitet sind und wie sie nicht erkennen, welche Auswirkungen solche Ereignisse auf ihr Leben haben werden. Sie haben es in den Nachrichten gesehen, wie Menschen Lebensmittelgeschäfte plünderten, weil ihnen selbst die grundlegendsten Lebensmittel fehlten, um ein paar Tage zu überleben. Extreme Dürre ist auch ein weiteres Ereignis, das schwere Wassereinschränkungen mit sich bringen würde und sich auf die Nahrungsmittelernte auswirkt, und Kalifornien wird als die neue Staubschüssel bezeichnet.

Aufruhr oder sozialer Zusammenbruch – Es ist kein Geheimnis, dass einige Gebiete zu plötzlicher und sehr zerstörerischer Gewalt oder sozialen Unruhen neigen. Es gibt viele Faktoren, die Unruhen und gewaltsame Proteste auslösen können, die schnell in einer Stadt verbreitet, was zu Geschäftsausfällen führt und den öffentlichen Dienst daran hindert, richtig zu funktionieren. Die BLM-Bewegung, die durch fragwürdige Polizeiaktionen angeheizt und von verschiedenen Organisationen unterstützt wird, ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie soziale Unruhen in den USA zunehmen.

Wirtschaftlicher Zusammenbruch – Wir leben derzeit in einer sich entwickelnden Welt, die von Schulden lebt, und man muss sich fragen, was passieren wird, wenn der Markt schließlich zusammenbricht. Eine Hyperinflation wird Ihre Ersparnisse über Nacht vernichten und es wird zu einer Angebotsverknappung kommen, da niemand mit einem Land Handel treiben möchte, das unter Währungsinstabilität leidet. Schauen Sie sich nur an, was Venezuela durchmacht, und Sie werden eine Vorstellung davon bekommen, was ein wirtschaftlicher Zusammenbruch bringen wird. Es wird die falsche Vorstellung aufrechterhalten, dass wir zu groß sind, um zu scheitern, und die Leute erkennen nicht, wie real diese Bedrohung ist.

Anzeige

Exklusive Checkliste 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Hier klicken

Terroranschläge – Man kann mit Fanatikern und gehirngewaschenen Menschen nicht vernünftig reden, und man kann sie nicht in seine Kultur integrieren, wenn sie jeden als ihren Feind sehen. Terroristische Anschläge können heutzutage überall stattfinden, da ihr Zweck darin besteht, Terror zu verbreiten. Der Terrorismus hat in einem alarmierenden Ausmaß zugenommen und heutzutage scheint es, dass hochwertige Ziele durch jede Art von Veranstaltung ersetzt werden, bei der eine große Anzahl von Menschen zusammenkommt (Einkaufszentren, Schulen, Konzerte und andere gesellschaftliche Veranstaltungen). Die Terroristen zielen darauf ab, die Idee von Angst und mangelnder Sicherheit zu verbreiten, egal wo man lebt, und Europa befindet sich derzeit unter Belagerung, wie Sie in den Nachrichten gesehen haben. Diese Fanatiker wollen unsere Lebensweise zerstören, und sie werden vor nichts Halt machen, um ihre Ziele zu erreichen. Es gibt eine immer intensiver werdende Debatte über das Verbot von Waffen, und die Menschen versammeln sich hinter dieser Idee, weil sie denken, dass sie dann sicher sind, aber das ist absurd, und niemand kann garantieren, dass das Verbot von Waffen Terroranschläge einschränken wird. Terroristen können Dutzende von Menschen mit einem LKW töten, sollen wir jetzt LKWs verbieten? Für sie spielt das keine Rolle; sie werden mit allen Mitteln Angst verbreiten.

Nukleare Ereignisse – Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Welt hat immer noch ihre nuklearen Bedrohungen und die Möglichkeit, dass ein Schurkenstaat eine Atomwaffe abfeuert, schmutzige Bomben oder Naturkatastrophen, die nukleare Einrichtungen betreffen, sind nur allzu real. Nordkorea und Russland sind derzeit die größten nuklearen Risikofaktoren für unser Land. Während das erste Land (angeblich) noch Jahre davon entfernt ist, über die richtige Technologie zu verfügen, um zu einer unmittelbaren Bedrohung zu werden, stellt das zweite Land unsere Geduld und Militärtechnologie ständig auf die Probe. Während ein dritter Weltkrieg wie ein weit hergeholtes Szenario erscheint, gibt es eine Menge Leute, die ihr hart verdientes Geld in Bunker und andere Arten von Schutzräumen investieren, die eine nukleare Explosion überleben würden. Es gibt mehrere Unternehmen, die Bunker oder andere Arten von unterirdischen Schutzlösungen für solche Katastrophenszenarien anbieten, und nach ihren Berichten steigt die Nachfrage nach solchen Produkten Jahr für Jahr.

Biologisches Ereignis – Ob natürlich oder vom Menschen verursacht, es besteht immer die Möglichkeit, dass sich eine Epidemie oder Pandemie über die ganze Welt ausbreitet. Die Vogelgrippe, die Schweinegrippe und jetzt das Zika-Virus sind nur einige der Beispiele, die wir im letzten Jahrzehnt erlebt haben. Viren können Mutationen erleiden, und es ist nicht abzusehen, was ein solches Szenario mit sich bringen würde. Hergestellt biologische Waffen sind auch eine reale Möglichkeit und der Gedanke, dass eine terroristische Organisation eine solche Waffe erwirbt, ist erschreckend.

Es gibt auch andere Arten von Ereignissen, so genannte Mega-Ereignisse, die den Zusammenbruch der Zivilisation verursachen würden, wie ein Super-Vulkanausbruch oder ein großer Asteroideneinschlag. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein solches Ereignis eintritt, ist jedoch recht gering, und ich würde diese Bedrohung ganz unten auf meine Liste der Katastrophenszenarien setzen. Das Überleben wird zu einer schwierigen Aufgabe, wenn keine medizinische Hilfe verfügbar ist, unabhängig davon, wie autark Sie geworden sind.
Wie Sie sehen, gibt es viele Arten von Ereignissen, die Ihre Zukunft potenziell beeinflussen können, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollten und wie Sie sich darauf vorbereiten. Ich empfehle Ihnen, den folgenden Artikel zu lesen, da er Ihnen helfen wird, eine Bedrohungsanalyse zu erstellen und festzustellen, auf welche Katastrophen Sie sich vorbereiten sollten.

Sobald Sie die Prioritäten festgelegt haben, sollten Sie herausfinden, was Sie für das kürzeste Ereignis benötigen und sich für die Ereignisse mit der längsten Dauer vorbereiten. Beginnen Sie damit, die richtigen Vorräte zu sammeln und versuchen Sie, sich neue Fähigkeiten anzueignen, die das Überleben im Falle eines bestimmten Ereignisses erleichtern würden. Vorsorge ist ein kontinuierlicher Prozess und Sie müssen ihn an Ihr tägliches Leben anpassen, ohne Ihre Lebensqualität und Lebenshaltungskosten zu beeinträchtigen. Beginnen Sie mit kleinen Schritten und bauen Sie in Ihrem eigenen Tempo auf und bald werden Sie in der Lage sein, so gut wie jede Katastrophe zu überstehen, die Ihre Familie treffen kann.

Anzeige

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!