Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
12. September 2021Beitrag von Paul Junker

Gesundheit für Prepper

Outdoor, Flucht und Co. werden für Dich nur dann ein Thema sein, wenn Du die Prepper-Lösungen auch körperlich bewältigen kannst. “Gesundheit” im Sinne körperlicher Leistungsfähigkeit ist die vielleicht wichtigste Vorbereitung auf das richtige Prepping. Dies wird zu wenig thematisiert. Wir geben Dir einige Hinweise.

Prepping und Gesundheit

Ganz konkret und ehrlich: Du kannst eine schweren Rucksack oder anderweitiges Gepäck nicht tragen, wenn die körperlichen Voraussetzungen nicht stimmen. Dabei geht es nicht um die beste Muskelkraft, sondern typischerweise um z. B. das Gewicht.

Gewichtsreduktion auf ein normales Körpergewicht ist einer der wichtigsten Punkte. Was kannst Du tun?

  • Abnehmen etwa nach dem Prinzip des Low Carb hilft Dir nicht. Die meisten Menschen verzichten dabei zu schnell auf die Aufnahme von Kohlehydraten, die letztlich dann die Muskeln angreift.
  • Du solltest Sport treiben und streng auf die Kalorien-Aufnahme achten. Dafür gibt es keine ideale Diät, um die es hier auch gar nicht geht. Du solltest vielmehr dafür sorgen, dass Du Vitamine, Omega-3-Fett und Eiweiß gut mixt. Nimm nicht zu schnell ab.
  • Gesundheit stärken: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Suche Dir eine Fitnessgruppe und treibe 2,3 oder 4mal in der Woche (auch) Ausdauersport. Das reicht bereits, um die Grundkonstitution zu bessern oder zu halten.
  • Fitnessstudios sind kein Muss für dieses Programm – es gibt hinreichend viele Laufgruppen. Suche in den sozialen Medien danach.
  • Hast Du das ideale Gewicht erreicht, gilt es, auch die sportlichen Fähigkeiten in Form zu bringen. Dafür benötigst Du nicht nur Ausdauer, sondern auch etwas Kraft. Krafttraining musst Du auch nicht im Fitnessstudio betreiben – online gibt es zahllose Kurse, die auch mit einfachsten Bordmitteln ein gezieltes Krafttraining ermöglichen.
  • Alternativ kannst Du Dich mit -auch kostenfreien – Yoga-Kursen in Form bringen.

Gesundheit stärken: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner