Gründe für eine netzunabhängige Lebensweise

Neue Zeckenart in Deutschland

Das netzunabhängige Leben ist eine Lebensweise ohne öffentliche Versorgungseinrichtungen wie Energie, Wasser und Abfallwirtschaft. Es ist eine unabhängige Art zu leben, ohne alle modernen Versorgungseinrichtungen und es fördert die Selbstversorgung zum Überleben und zur Unabhängigkeit. Sie haben wahrscheinlich schon von vielen Menschen gehört, die sich vom Stromnetz getrennt haben, aber kennen Sie die Gründe, die sie dazu gebracht haben?
Jeder hat einen anderen Grund, sich vom Stromnetz zu trennen, und es sind nicht alle Prepper oder Survivalisten, wie die breite Öffentlichkeit zu glauben pflegt. Das Leben abseits des Netzes bietet nicht für alle die gleiche Erfahrung und jeder hat seine eigenen Erfahrungen, Einrichtungen, Schwierigkeiten und Probleme.

Die Leute werden nicht über die möglichen Gründe nachdenken, um netzunabhängig zu leben, weil sie nicht von der modernen Welt und all den Einrichtungen, die sie mit sich bringt, wegbleiben wollen. Hier sind einige Gründe, die Menschen überzeugt haben, netzunabhängig zu leben; vielleicht werden einige dieser Gründe auch Sie überzeugen:

Ungewöhnliche Umstände

Vielleicht hat die Gegend, in der Sie leben, kein Stromnetz zur Verfügung und das kann Ihre Wahl oder Ihr Schicksal sein. Es gibt viele Menschen auf der Welt, die in Gebieten leben, in denen es kein traditionelles Stromnetz gibt. Und das sind nicht nur die Menschen aus Ländern der Dritten Welt; es gibt auch viele, die im ländlichen Amerika leben, ohne vom Stromnetz abhängig zu sein. Sie könnten zum Beispiel ein Traumgrundstück in Alaska haben, aber es ist zu weit entfernt, um an das Stromnetz angeschlossen zu werden. Es gibt sogar einige religiöse Gemeinschaften, die auf moderne Annehmlichkeiten verzichten, und sie haben keine Probleme, mit dem von ihnen gewählten Lebensstil zu gedeihen.

Um die ökologischen Auswirkungen zu reduzieren

Manche Menschen gehen netzunabhängig, um die ökologischen Auswirkungen des Stromnetzes zu minimieren und ihren Kindern einen gesünderen Planeten zu hinterlassen. Es gibt viele grüne Gemeinschaften, die sich im ganzen Land bilden und deren Lebensstil darauf abzielt, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und es der Erde leicht zu machen, sich zu erholen. Grün zu leben ist einer der Vorteile, wenn man netzunabhängig lebt. Man muss sich keine Gedanken über die Umweltverschmutzung machen oder darüber, welche Chemikalien man in sein Essen gibt.

Um die Kosten für traditionelle Versorgungseinrichtungen loszuwerden
Wenn Sie die Vorteile der modernen Welt nutzen wollen, müssen Sie dafür mit Ihrem hart verdienten Geld bezahlen. Wenn Sie in Schulden ertrinken, können Sie es sich vielleicht nicht leisten, für alle Versorgungseinrichtungen zu bezahlen, wenn man bedenkt, dass in einigen Gebieten die traditionellen Versorgungsanschlüsse mehr kosten können. Wenn Sie vom Netz gehen, können Sie die Rechnungen der Versorgungsunternehmen loswerden und Sie bekommen eine wohlverdiente Pause, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.
Empfohlene Lektüre: Wie Sie Land für Ihr netzunabhängiges Haus erwerben
Um unabhängig zu werden

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

Viele Menschen gehen mit dem Gedanken in ein netzunabhängiges Haus, um zu prüfen, ob sie über ausreichende Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um in Abwesenheit von traditionellen Versorgungseinrichtungen zu leben. Dieser Schritt bietet einen Realitätscheck über ihre Abhängigkeit von traditionellen Versorgungseinrichtungen. Es wird ihnen helfen, neue Wege zu entdecken, um den Komfort zu erzeugen und zu erhalten, den sie brauchen.
gewohnt. In einer netzunabhängigen Umgebung unabhängig zu werden, verschafft eine Befriedigung, die sich nur schwer in ein paar Worten beschreiben lässt, und gibt Ihnen ein Gefühl der Erfüllung, das kein anderes Projekt bieten kann.

Um einen intelligenten Geist zu trainieren

Manche Menschen gehen in die Abgeschiedenheit, um sich auf ihre persönlichen Projekte zu konzentrieren und die Isolation zu finden, die ihnen hilft, ihren kreativen Geist zu erweitern. Es gibt diejenigen, die eine Pause von all den elektronischen Geräten machen, die einen großen Einfluss auf ihr Leben haben, und eine “elektronische Entgiftung” durchmachen, wie viele Künstler es nennen. Sich nicht von den elektronischen Gadgets, den sozialen Medien und allen anderen Formen der elektronischen Korruption ablenken zu lassen, bedeutet für sie einen kreativen Schub, der in einer Welt, die stillsteht, genutzt werden kann. Viele der Künstler, Wissenschaftler und kreativen Menschen, die diesen Übergang durchlaufen, werden nur selten in ihr früheres Leben zurückkehren.

Überlebensfähigkeiten entwickeln und einen Backup-Plan haben
Viele Menschen denken, dass es nicht möglich ist, in dieser Welt ohne das nationale Stromnetz zu leben, aber sie neigen dazu zu vergessen, dass es für unsere Vorfahren möglich war. Wenn eine Naturkatastrophe oder ein Krisenereignis eintritt, können verschiedene Probleme auftreten, die Ihre Verbindung zum nationalen Stromnetz unterbrechen könnten. Die Preparedness-Bewegung nimmt zu und es werden jeden Tag moderne Pioniere geboren. Für sie ist es sehr wichtig, Überlebenstechniken zu erlernen und zu beherrschen, ohne vom nationalen Stromnetz abhängig zu sein. Sie testen ihre Fähigkeit, ohne die modernen Bedingungen zu überleben und sie finden Wege zu improvisieren, um in einer netzunabhängigen Umgebung zu gedeihen.

Um Freiheit und Glück zu finden

Viele Menschen gehen netzunabhängig, um ihrer Familie Freiheit zu verschaffen und schuldenfrei zu werden. Die Last der Schulden zerbricht Ihre Träume und beeinträchtigt den Komfort Ihrer Familie. Ohne diese Last und ohne sich um das Morgen zu sorgen, können Sie lernen, ein glückliches Leben zu führen und es Ihrer Familie bequem zu machen. Ein Leben ohne Stress, ohne die Zwänge der Konsumwelt bietet wahre Freiheit und kann Sie vor verschiedenen gesundheitlichen Problemen bewahren, die mit Stress verbunden sind. Es hilft Ihnen zu lernen, wie Sie einen Schritt zurücktreten und sich entspannen können, und wie Sie die Welt um sich herum wahrnehmen können.

Zu den Wurzeln zurückkehren

Wie ich schon sagte, gibt es Menschen, die sich als moderne Pioniere betrachten, und diese Menschen werden versuchen, zu ihren Wurzeln zurückzukehren, um dieses Gefühl der Einfachheit und Selbstversorgung zu erlangen. Sie erinnern sich daran, wie gut das Leben früher war, als es noch nicht so viel gesellschaftliche Korruption gab, und sie wollen dieses Gefühl zurückgewinnen. Sie wollen nicht mehr Teil des Rattenrennens sein und sie werden die verlorenen Wege in ihr tägliches Leben einbeziehen. Viele werden sich an einen Ort abseits des Netzes zurückziehen und weiterhin so leben, wie es ihre Großeltern taten. Für sie ist es ein Weg, die Erinnerung an ihre Vorfahren lebendig zu halten und gleichzeitig ist es ein Weg, ihre Jugend wieder zu erleben, als Rechnungen kein Problem darstellten und die Freude am Entdecken und Genießen neuer Dinge Teil des täglichen Lebens war.

Der Natur nahe kommen

Ich gehöre zu den Menschen, die es lieben, eine oder zwei Wochen in einer Berghütte ohne Internet und Fernsehen zu verbringen, und ich würde diese Erfahrung gegen nichts auf der Welt eintauschen. Genau wie ich gibt es viele, die es lieben, der Natur nahe zu sein, und sie werden vom Netz gehen, um ein solches Leben jeden Tag zu erleben. Einige dieser Menschen haben finanzielle Freiheit, während andere die Fähigkeiten und das Wissen haben, um zu überleben, ohne vom Stromnetz abhängig zu sein. Sie lieben es, zu jagen, zu fischen oder auf Nahrungssuche zu gehen, und sie haben einen großen Respekt vor der Natur. Sie wissen, wie sie diese zu ihren Gunsten nutzen können, aber sie wissen auch, wann sie sie fürchten müssen. Das Leben abseits des Netzes bietet eine enge Interaktion mit der Umwelt und Sie lernen, die Natur und alles, was sie mit sich bringt, zu genießen.

Die Gründe, netzunabhängig zu leben, können von einseitig bis ökologisch und von monetär bis biologisch reichen. Unabhängig von den Gründen habe ich bisher noch niemanden getroffen, der nach mehr als einem Jahr netzunabhängigen Lebens zurück ans Netz gegangen ist. Es ist sicher nicht einfach, netzunabhängig zu leben, und alle sind sich einig, dass die ersten drei Jahre die schwierigsten sind. Wenn Sie sich jedoch anstrengen und die richtige Einstellung haben, werden Sie in der Lage sein, vom netzunabhängigen Leben zu profitieren und all das Wissen, das Sie gesammelt haben, wird Ihnen helfen, die aufgetretenen Schwierigkeiten und Probleme zu normalisieren. Das Leben abseits des Stromnetzes erfordert eine bestimmte Einstellung, und wenn Sie sich nicht ein oder zwei Tage lang von Facebook fernhalten können, ist dieser Lebensstil vielleicht nichts für Sie.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!