7. Mai 2022Beitrag von Louisa Lehmann

Bannock herstellen – Das Essen der Bergmänner

Bannock ist seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel von Wildnisforschern, Schürfern, Soldaten und Trappern. Tragbar, nahrhaft, schmackhaft und einfach zuzubereiten. Während man in der freien Natur überlebt, hat Bannocks einen legendären Ruf als eine der besten Überlebensnahrungen.Bannock

Es ist reich an Kohlenhydraten und ergänzt die Proteine von Pemmican, Jerky, der arktischen Überlebensration und anderen Fleischsorten. Das Brot kann als herzhaftes, eigenständiges Essen verwendet werden oder mit gesammelten wilden Lebensmitteln wie Beeren, Früchten und Fleisch kombiniert werden.

Was ist Bannock?

Bannock ist ein Brot, das Sie mit einem Feuer und einem Stock zubereiten können. Die Ursprünge des Bannocks liegen im Nebel der Zeit, aber einige glauben, dass der Bannock zuerst von den Schotten aus demselben Hafermehl hergestellt wurde, das ihren Pferden große Kraft und Ausdauer verlieh.

Das Bannock-Rezept wurde bei den amerikanischen Ureinwohnern und anderen Naturburschen eingeführt. Das einfachste Bannock-Rezept besteht nur aus Mehl und Wasser. Zu einem Teig geknetet und um einen Stock gewickelt, wird aus diesem einfachsten Bannock ein wohlschmeckendes Brot, das allein gegessen oder als Grundlage für eine vollwertige Mahlzeit verwendet werden kann.

Es gibt noch viele andere Bannock-Rezepte. Die werden Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und Ihnen den Anstoß geben, sich an der Herstellung Ihrer eigenen zu versuchen.

Survival Topics Bannock on a Green Stick. Dies ist meine liebste Art, Bannock zu machen, da es das Bild von Bergmännern aus einer vergangenen Ära hervorruft, die über einem offenen Feuer kochen. Das folgende Rezept liefert genug Bannock für einen Tag. In einem wasserdichten Beutel aufbewahrt, ist es einfach, einen Vorrat für eine Woche oder zehn Tage mitzunehmen.

  • 1 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Milchpulver

Alle Zutaten gut vermischen und darauf achten, dass die Butter gleichmäßig verteilt ist.

Manchmal schmelze ich die Butter, bevor ich sie in die Mischung gebe. Fügen Sie dann langsam Wasser hinzu, während Sie mischen, bis sich eine Teigkugel bildet. Formen Sie den Bannock-Teig in eine Zigarrenform und wickeln Sie ihn um einen grünen Stock. Versuchen Sie, die Dicke des Teigs etwa ½ Zoll zu halten. Braten Sie den Bannock langsam über einem heißen Feuer, wobei Sie ihn gelegentlich drehen, bis er goldbraun wird. Sie werden die Butter brutzeln und Ihren Magen knurren hören, während der Bannock gart.

Mehrmehl-Rezept

Diese Kombination von Mehlen, Gewürzen und getrockneten Früchten macht den Bannock zu einer köstlichen Mahlzeit für sich und macht mich hungrig, wenn ich nur daran denke.

Es kann über einem offenen Feuer auf einem grünen Stock gekocht oder zu einem Laib geformt und gebacken werden. Das ergibt einen Vorrat für 3 Tage.

  • 1 Tasse Gerstenmehl und Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Muskatnuss
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 bis 1 Tasse Rosinen oder andere Trockenfrüchte
  • 1,5 Tasse Buttermilch
  • ca. 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL grob gemahlenes Salz und Nelken

Gebratener BannockBannock

Wenn Sie gebratenes Essen mögen, dann müssen Sie gebratenen Bannock versuchen.

  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Esslöffel Backpulver und Zucker
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Margarine/Butter
  • 2 Eier
  • 1/4 Esslöffel Salz

Alle Zutaten mischen, so dass ein Teigball entsteht. Brechen Sie Stücke ab und formen Sie sie zu Kreisen von etwa 12 mm Dicke. In einem Öl Ihrer Wahl goldbraun ausbacken.

Versuchen Sie, Bannock zu machen. Das Brot ist eine erfüllende Mahlzeit, die als Ergänzung zu natürlichen Lebensmitteln aus der Umgebung verwendet werden kann. Wenn ich in der Wildnis wandere, habe ich gerne genug Bannockteig für mindestens eine Mahlzeit pro Tag dabei. Probieren Sie verschiedene Kombinationen. Zum Beispiel mit Früchten, Nüssen und Samen, Käse, Fleisch, Fisch und einer Vielzahl von Gewürzen.

Bannock ist einfach zu kochen und ist ein ausgezeichnetes Komfortessen, das Ihre Stimmung hebt und Ihren Magen füllt. Es gibt nichts Schöneres als den Anblick und den Geruch von frischem Brot, der am Ende eines harten Tages in der Wildnis über einem offenen Feuer gekocht wird.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner