26. April 2022Beitrag von Emilia Hartmann

Kampfsport erlernen: Reichen Youtube-Videos?

Zweifellos zählen auch Kampfsport-Techniken zu den sogenannten Skills, die Ihnen das Überleben in bestimmten Situationen sicher erleichtern. Die Asiatischen Kampfsportarten sind wahrscheinlich am bekanntesten. Es gibt immer wieder einige Angebote in örtlichen Volkshochschulen oder Sportvereinen, teils auch in Fitnessstudios – aber zu wenig für Interessierte. Die Frage, die sich Ihnen stellt, wenn Sie es ernsthaft lernen wollen: Reichen Video-Schulungen etwa auf Youtube?

Zahlreiche Videos zur Selbstanleitung für den Kampfsport

Kampfsport

Videos, die gut gemacht sind, zeigen zumindest auf recht eindrückliche Weise, wie die einzelnen Techniken funktionieren. Sie sehen Figuren und die Ausführung von Bewegungen teils in Zeitlupe, oft auch in idealtypischer Weise.

Dennoch sind wir der Meinung, dass Sie am Ende von solchen Videos aus nicht den Kampfsport beherrschen können. Es fehlen die wichtigsten Elemente.

  • Zum einen müssen Sie sich selbst beobachten, wenn Sie Bewegungen des Kampfsportes ausführen. Dies wiederum wird in vielen Fällen nicht gelingen, selbst wenn Sie sich bei den Bewegungen filmen würden. Weder nehmen Sie alles auf, was nötig wäre, noch würden Sie mit ungeübtem Blick die Fehler in den Bewegungsabläufen sehen. Es kommt aber auf Details an, die über Erfolg oder Nichterfolg entscheiden werden.
  • Zum anderen werden Sie bei solchen Übungen nicht geprüft. Ein Kampfsport-Coach würde Sie in einige Anwendungen verwickeln. Die Übung in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und in unterschiedlichen, überraschenden Reaktionen ist unabdingbar, um am Ende vergleichsweise gut und geschmeidig in der Praxis agieren zu können.

Ihnen fehlt selbst nach intensivstem Video-Studium daher die Anleitung für richtige Bewegungen und die Wettkampfpraxis. Dies sind die denkbar ungünstigsten Voraussetzungen, um in der Praxis Kampfsport betreiben zu können.

Daher ist es in diesem Fall die beste Variante, Zeit und Geld zu investieren, um sich praktisch schulen zu lassen. Ein Sportverein ist die vielleicht günstigste Variante. Eine Kampfsportschule sicherlich die Variante, die Sie am schnellsten in Richtung Kampfsport-Praxis bringen kann. Mittlerweile gibt es auch Selbsthilfegruppen, in denen einige Leute einen professionellen Coach für die gemeinsamen Übungen bezahlen.

Mehr zum Thema Kampfsport, welche Kampfsportarten es gibt und wie es Gesundheitlich dabei aussieht, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner