Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
20. Juni 2021Beitrag von Sina

Klimaanlage selber bauen

Das warme Wetter macht uns allen zu schaffen. Klimaanlagen sind im Vergleich zu Ventilatoren teils groß, zumindest aber teuer. Mit einfachen Mitteln kannst Du Dir für jede Situation Deine eigene Klimaanlage selber bauen. Die kleine Checkliste zeigt, wie dies funktioniert.

Einfachen Ventilator umbauen

Du benötigst lediglich:

• Einen handelsüblichen Ventilator
• Zwei Plastikflaschen, beispielsweise Wasserflaschen
• Im Idealfall Eis. Es reicht auch, wenn Du einem Fluss sehr kühles Wasser entnahmen kannst.
• Etwas Draht oder Kabelbinder

Die Wasserflaschen solltest Du zunächst weitestgehend reinigen und unten so einschneiden, dass Du den vormaligen Boden einfach als Deckel abheben kannst. Sei dabei vorsichtig und versuche dich nicht zu verletzen. Du solltest die Flaschen also einschneiden, die „Deckel“ aber nicht entfernen. Hier füllst Du später Eis oder kühles Wasser rein.

Klimaanlage: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Die so vorbehandelten Flaschen kippst Du mit dem Flaschenkopf nach unten und bindest sie mit dem Draht oder einem Kabelbinder jeweils an eine Seite Deiner Ventilator-Fläche, aus der der die frische Luft kommt. Die Flaschen werden mit dem Draht am Gitter des Ventilators fixiert. Sie stehen dann also Kopf.

Nun kannst Du den Bodendeckel jeweils anheben und Eis oder das kühle Wasser einkippen. Stellst Du den Ventilator an, wird der Wind sehr viel kälter sein als sonst üblich. Wenn das Eis in der Flasche geschmolzen ist, dann lässt Du es einfach nach unten durch den Flaschenkopf ab, indem Du den Deckel aufschraubst und ein Glas darunter hältst. den Wasser sollte man nicht verschwenden.

Somit wird ein einfacher Tischventilator zu einer voll funktionsfähigen Klimaanlage. Im Zweifel kannst Du bei Stromausfall über einen Generator die eigene Klimaanlage sogar in Krisenzeiten betreiben, wenn die Hitze unerträglich werden sollte. Wenn Du kein Eis herstellen kannst, transportiere das kühle Wasser aus dem Fluss oder Bächlein bzw. sogar aus der Regentonne per Wassereimer zu Deiner Klimaanlage. So einfach kannst du deine Klimaanlage selber bauen.

Klimaanlage: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner