Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
20. Juli 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Konkrete Lebensmittel für das Überlebenspackage

In einem anderen Beitrag haben wir Dir darüber berichtet, welche Lebensmittel sich grundsätzlich für Dein Überlebenspackage eignen können. Dabei sind die fünf Faktoren Haltbarkeit, Zubereitungszeit, die Größe, das Gewicht und die Qualität inklusive Energiewert und Nährwert bedeutend. Mit diesem Beitrag wollen wir Dir gerne einen Überblick über reale Vorschläge geben, die Dir in der Situation helfen werden.

Checkliste: Diese Lebensmittel können helfen

Lebensmittel: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

– Trockenfleisch, wie Du es im Supermarkt schon finden kannst
– Erdnussbutter (die viel Fett hat)
– Salami (fettreiche Wurst)
– Mettwurst
– Dehydrierte Bohnenpaste, für die Du heißes Wasser benötigst
– Mandeln
– Erdnüsse
– Walnüsse
– Sonnenblumenkerne
– Olivenöl
– Käse bis hin zu Hartkäse, der sehr gut zu transportieren ist
– Cashewkerne
– Pistazien
– Verschiedene Energie-Riegel, die allerdings relativ teuer sind
– Schokolade, hier vor allem dunkle Schokolade
– Trockenobst
– Schokoriegel
– Gefriergetrocknete Lebensmittel
– Sesamriegel
– Milchpulver
– Molkepulver
– Salzstangen
– Salzgebäck
– Haferflocken
– Trockenobst allgemein
– Rosinen

Lebensmittel: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel