Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
22. Dezember 2021Beitrag von Emily Reingardt

Kosmetik aus der Natur

Kosmetik ist überflüssig in der Krise? Das werden zahlreiche Menschen verneinen. Die Kosmetik jedoch sollte keine nennenswerten Ressourcen verschlingen. Damit wiederum können wir leben. Du kannst einfach die Natur nutzen, um Kosmetik vornehmen zu können. Ein paar einfache Anwendungen haben wir Dir hier notiert.

Kosmetik aus der Natur: Peeling und Co.

Die vielleicht bekannteste Anwendung ist das Peeling. Du kannst das Peeling für Deine Haut oder die Haut anderer einfach mit Weizenkleie vornehmen. Du musst lediglich einmal in der Woche die Haut mit der Weizenkleie sehr fest abrubbeln – der Peeling-Effekt ist immens.

Eine andere Möglichkeit, die Natur zu nutzen, ist eine Gesichtsmaske. Dafür benötigst Du nur etwas Honig. Einen Esslöffel davon löst Du in etwas heißem oder zumindest warmem Wasser auf. Zudem verrührst Du die Flüssigkeit wenn möglich mit etwas Magerquark.

Die Gesichtsmaske reibst Du auf dem Gesicht ein und lässt sie für 20 Minuten einwirken. Dann ziehst Du sie ab und spülst Dein Gesicht einfach ab. Fertig ist die Anwendung der Gesichtsmaske.

Gesichtswasser kannst Du einfach mit einem Esslöffel Essig herstellen, den Du etwas Wasser zufügst. Dieses Wasser kannst Du ohne weitere Behandlung einfach auf Dein Gesicht auftragen.

Wenn Du eine Zwiebel hast, verfügst Du bereits über ein Mittel gegen brüchige Nägel. Es reicht etwas Zwiebelwasser, das Du auf die Nägel gibst – die Nägel werden mit der Zeit weniger brüchig sein.

Hast Du Kartoffeln oder Gurken zur Hand, kannst Du deren Wasser nutzen, um Deine Haut damit einzureiben. Der Effekt: Die Haut wird weniger rau sein. Dafür kannst Du auch Kartoffelschalen nutzen und die Haut damit einfach einreiben.

Wenn Du Zwiebeln und Hafermehl hast, dann solltest Du diese zusammen mit etwas Honig vermengen. Diese sogenannte Zwiebelmaske hilft bei Akne durch fettige Haut.

Selbst Hornhaut lässt sich einfach natürlich behandeln. Du benötigst nur eine Zwiebelscheibe, die Du auf die Hornhaut legst bzw. fest an die Haut anbindest. Dies sollte sukzessive und schnell die Hornhaut behandeln helfen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner