Mundhygiene: Überleben vorbereiten

Zahnpasta selber machen

Wohl kaum ein Werkzeug an uns ist so unterschätzt wie der Mund bzw. das Gebiss. Ohne vernünftige Beißwerkzeuge wirst Du kaum in der freien Natur überleben können. Daher: Die Mundhygiene zählt zu den unabdingbaren Voraussetzungen für Dein Überleben.

Die regelmäßige Zahnpflege

Waldhammer-Tipp des Tages:

Prepper mit hinreichender Praxiserfahrung empfehlen zunächst grundsätzlich, dass Du vor einem Aufenthalt im Freien zum Zahnarzt gehen solltest. Denn Zahnschmerzen oder noch größere Probleme können jeden (Übungs-)Aufenthalt im Freien verhindern oder verkürzen.

Die beiden wichtigsten Punkte also lauten:

Du solltest regelmäßige Zahnpflege betreiben UND entsprechende Zahnpflegeprodukte vorhalten.

• Bei einem Zahnarztbesuch lass auf jeden Fall alle Löcher schließen, die zu größeren Schäden führen können.

• Lass alle Füllungen erneuern und vor allem denke daran, dass Du eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen solltest.

• Zudem aber bereite Dich auf Deine Aufenthalte in der freien Natur oder in Deiner Schutzvorrichtung vor:

o Es gibt etwa Notfallsets für die eigene zahnärztliche Notbehandlung.

Mundhygiene: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

o Solche Sets kannst Du im Internet erwerben. Du solltest allerdings auf Qualität achten und möglicherweise sogar bereit sein, Apothekenpreise zu zahlen.

o Solche Sets sollten enthalten: Ein Lokalanästhetikum, das Du per Spritze verabreichen kannst. Dies sind etwa Procain 2 % oder Lidocain 1%.

o Dafür benötigst Du Spritzen und die zugehörigen Kanülen. Die Spritzengröße wird gerne in Notfallliteratur angegeben – die Spritzen sind aber ohnehin recht klein.

o Tupfer, Dentalzangen und Pinzetten benötigst Du gleichfalls.

o Wurzelheber sind fast unabdingbar. Musst Du eine Zahn entfernen, wirst Du mit ungeeignetem Werkzeug mehr Schaden als Nutzen anrichten können.

o Zahnsteinmesser – für die Zahnreinigung.

o Zahnspiegel – auch schon für den Heimbedarf

o Antibiotikum.

Mundhygiene: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!