Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
17. Januar 2020Beitrag von Emilia Hartmann

Nahrung aus dem Wald: Das ist die perfekte Notnahrung

Liebe Leser, 

jüngst sind wir wieder einmal im Wald spazieren gegangen. Grundsätzlich schadet das ja nie. Est tut schlicht und ergreifend gut. Wie auch immer, zufällig sind wir mehr oder weniger über einige Tannenzapfen gestolpert. Die ideale Nahrung aus dem Wald!

Nahrung aus dem Wald: Perfekte Notfallnahrung 

Unter dem Strich ist uns zwar nichts passiert; aber wir haben es nicht damit belassen, einfach weiterzugehen. Wir haben einen Zapfen nach allen Regeln der Kunst im wahrsten Sinne des Wortes „auseinander“ genommen. Am Ende sind wir dann zu den Samen der Zapfen gestoßen. Soweit, so gut. Ein erfahrener Begleiter merkte dann nur kurz an, dass man die Samen essen könne. Wir sollten das doch mal versuchen. Insbesondere geröstete Samen würden dazu noch gut schmecken. 

In der Tat, bei genauer Betrachtung ist das alles wahr. Auf dem Boden liegende Zapfen, zumeist von Fichten, aber auch von Kiefern bzw. Tannen, sind für den „worst case“ die perfekte Nahrungsquelle. Unter dem Strich erweisen sich die Samen als DIE perfekte Notnahrung. Hintergrund ist nämlich, dass die Samen sowohl eiweiß- als auch fettreich sind. Auf diesem Weg wird dem Körper also Energie zugeführt. 

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Das können nicht nur wir Menschen nutzen. Bei unseren weiteren Recherchen zum Thema fanden wir heraus, dass selbst Vögel wie der Fichtenkreuzschnabel sich darauf spezialisiert haben, die Zapfenhülle zu öffnen. Letztlich wollen alle an die äußerst energiereichen Samen ran. 

Nahrung aus dem Wald: Auch andere Teile eines Baumes sind zum Verzehr geeignet. In folgendem Video erfahren Sie mehr darüber:

https://www.youtube.com/watch?v=1fsdi60Ha6Y

Wie auch immer, wir können es nur jedem empfehlen, mal wieder in den Wald zu gehen und sich nach Zapfen umzusehen. Probieren Sie es einfach mal aus. Das schadet nicht! 

Wir haben es uns jedenfalls fest vorgenommen, im Neuen Jahr 2020 öfter mal in den Wald zu gehen. Da gibt es bestimmt einige Überraschungen – und darüber werden wir Sie an der Stelle informieren. Schauen wir mal, was sich da so alles ergeben wird….

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner