Liebe Leser, zugegeben – wir können und wollen es schlicht und einfach nicht mehr hören: Corona – DIE never ending „story“ des Jahres. Viele – und auch wir – sind sehr genvert von dem Thema. Wir haben es uns daher nicht leicht gemacht, folgende Zeilen zu schreiben. Wir sehen es allerdings als unsere Pflicht Ihnen gegenüber, Sie auch auf diese möglícherweise dramatische Entwicklung vorzubereiten. Ein neuer Virus könnte uns 2020 noch zu schaffen machen.

Neuer Virus: China warnt massiv 

Wir sind neulich über einen äußerst brisanten wie interessanten Artikel im Münchner Merkur gestoßen. Lesen Sie selbst, hier

Ja, was sollen wir von der offiziellen Warnung Pekings halten? 

Das ist eine ganz, ganz schwere Frage. Gibt es neben COVID-19 noch ein anderes, viel tödlicheres Lungenvirus in Kassachstan? Könnte sich das hypothetich neue Virus schnell auf dem Globus wie COVID-19 ausbreiten? 

Das ist ja hier die Frage aller Fragen. Wir können diese leider zum heutigen Tage – Stichtag 19.7.2020 – nicht wirklich seriös beantworten. 

Unter dem Strich sollten wir hier weiter äußerst vorsichtig bleiben. Aus ureignem Interesse. Sicherlich wollen wir hier nicht „falschen Alarm“ geben – aber: lieber einmal „umsonst“ als gar nicht gewarnt. Dazu fühlen wir uns geradezu verpflichtet. 

Neuer Virus
photo credit: unsplash.com

Leztzlich führt kein Weg daran vorbei, weiter extrem vorsichtig die Infektionsschutzregeln zu beachten. 

Gewiß, gewiß gibt es auch berechtigte Kritk an diesen Regeln: aber, am Ende des Tages, müssen wir uns für einen Weg entscheiden. Und wir sind hier den sicherst möglichen Weg gehen. Ohne Kompromis. 

Insofern – auch wenn es äußerst nervig ist: www.infektionsschutz.de

Wir sollten uns nach wie vor an die Regeln halten. Vielleicht gerade jetzt – in den sommerlichen Zeiten der Lockerung – umso mehr. Lassen Sie insofern nicht nach. Bleiben Sie auf Kurs!

Kommentar verfassen