Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
5. Juli 2021Beitrag von Dieter B.

Öllampe selbst gebaut

Wenn es morgen kein Licht mehr gibt, keine Energie und kein Wasser, wird das Chaos ausbrechen. Die wichtigsten Überlebenstechniken solltest Du kennen und können. Dazu zählt auch das Wissen, wie Du Licht herstellst, wenn keines mehr zur Verfügung steht.

Licht – Sehhilfe und Schutz

Wenn Du überleben möchtest, musst Du in zumindest dauerhaft in der Lage sein, Licht zu erzeugen. Licht hilft Dir, Deine Umgebung zu erkennen. Licht ist aber auch ein Mittel, um etwa draußen Tiere abzuhalten. Licht ist eines der Basic der Frühmenschheit gewesen, um die Evolution voranzutreiben.

• Licht organisierst Du am besten, indem Du eine einfache Öllampe selbst herstellst. Öllampen benötigst Du, wenn keine Batterie zur Verfügung steht oder die Taschenlampe nicht mehr funktionstüchtig ist.

o Du benötigst dafür lediglich – am besten – Olivenöl. Olivenöl hat zahlreiche wichtige Funktionen: Es spendet sehr viele Kalorien (mehr als 100 pro Teelöffel). Zudem kannst Du damit Deine Haut versorgen, Dein Leder geschmeidiger werden lassen und Deine Werkzeuge schmieren. Zudem aber kannst Du damit nicht nur kochen, sondern auch eine Öllampe herstellen.

Öllampe: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

o Die Öllampe ist einfach und schnell hergestellt. Du benötigst lediglich ein Gefäß, in dem das Öl festgehalten wird und einen Docht.

o Das Öl kann eine Dose sein oder aber ein Glas, in dem das Öl vorher enthalten war. Du kannst auch eine Schüssel verwenden oder ein Wasserglas.

o Für den Doch nimmst Du Material, das Öl aufsaugt und dann brennen kann. Das wiederum könnte Dein T-Shirt sein, es könnten aber auch Wattevorräte sein. Selbst Papier kannst Du zu einem Docht formen.

o Wichtig ist, dass der Docht im Öl steht. Dafür rollst Du das Material zusammen. Zur Befestigung kannst Du gleichfalls etwas Sand in Deinen Öl-Behälter kippen.

Öllampe: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner