Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
11. Januar 2021Beitrag von David

Pflanzen und ihr Nutzen 

In unserer großen Welt gibt es viele Pflanzen, die seit Anbeginn der Zeit für den Menschen von Nutzen sind. Es gibt Pflanzen, die uns ernähren, Pflanzen, die uns heilen, Pflanzen, die uns vor Schädlingen und Insekten schützen, und die Liste geht weiter. Die Präparatoren wissen, wie sie diese Pflanzen nutzen können, und jeden Tag lernen sie mehr über neue Pflanzenarten und darüber, wie diese Pflanzen ihnen helfen können, in einer unsicheren Welt zu gedeihen.  Die Pflanzen aus diesem Artikel sind eine ideale Ergänzung für den Lebensraum eines jeden Preppers, da sie eine wichtige Rolle spielen: Sie reinigen die Luft!

Pflanzen sind nicht nur dekorativ, und wir haben in der Schule gelernt, dass sie den Sauerstoff produzieren, den wir zum Überleben brauchen, aber das ist nicht alles, was sie tun. Einige Pflanzen reinigen die Luft in unseren Häusern und wirken als Schadstoffbekämpfungsmittel. Zimmerpflanzen können Bestandteile der Innenraumluftverschmutzung reduzieren, sogar flüchtige organische Verbindungen wie Benzol, Formaldehyd, Toluol und Xylol. Pflanzen reduzieren auch luftgetragene Mikroben und erhöhen die Luftfeuchtigkeit.  

Forscher empfehlen, mindestens 15 Pflanzen durchschnittlicher Größe in einem Haus oder einer Wohnung von 1800 Quadratfuß zu haben, um eine gute Luftqualität und Gesundheit zu erhalten. 

Hier sind die effektivsten Luftreinigungsanlagen, die Sie für Ihr Haus kaufen sollten:

Friedenslilie (Spathiphyllum) 

Es handelt sich um eine in den tropischen Regionen Amerikas und Südostasiens beheimatete Pflanze, die auch als Spath bekannt ist.  Sie gilt als allgemeiner Luftreiniger für viele Schadstoffe, und nach Angaben von NASA-Wissenschaftlern ist sie sehr effektiv bei der Filterung von Schadstoffen wie Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen.  Er reinigt am besten in einer Anlage pro 353 Kubikfuß.

Die Friedenslilie ist eine Pflanze, die bei Verschlucken leicht giftig für Mensch und Tier ist. Wenn Sie also Haustiere oder kleine Kinder haben, stellen Sie sicher, dass sie außer Reichweite aufbewahrt wird. Vergiftungssymptome sind: Hautreizung, Übelkeit, ein brennendes Gefühl im Mund und Schluckbeschwerden.

Pflanzenpflege wirkt: Diese Pflanze erfordert nicht viel Aufmerksamkeit und wird auch dann überleben, wenn Sie sie vernachlässigen. Alles, was sie braucht, ist Schatten und einmal pro Woche, wenn die Erde trocken ist, Wasser. Sie gilt als ideale Pflanze für faule Menschen oder für solche, die einen vollen Terminkalender haben. 

Pfeilkrautpflanze (Syngonium podophyllum)

Wenn Sie Mexiko oder Hawaii besucht haben, haben Sie diese Pflanze wahrscheinlich schon in ihrer natürlichen Umgebung oder sogar als Zimmerpflanze gesehen. Es handelt sich um eine giftige Pflanze, von der bekannt ist, dass sie bei Gartenarbeitern Hautreizungen hervorruft, außerdem sollten Sie sie nicht einnehmen, da sie Erbrechen und Übelkeit verursacht.  Es ist ein guter Luftreiniger, der Ihnen hilft, Formaldehyd loszuwerden, und Tests haben gezeigt, dass er über einen Zeitraum von 24 Stunden den Formaldehydgehalt um 67 Prozent gesenkt hat. Die Pfeilkrautpflanze wird für Raucher oder Menschen empfohlen, die viel zu Hause kochen. 

Die Pflanzenpflege funktioniert: Insgesamt ist es recht einfach, diese Pflanze zu pflegen, wenn Sie Folgendes beachten: kein direktes Sonnenlicht, eine gleichmäßige Temperatur zwischen 60 und 75 °F, Trocknen zwischen den Giessungen ermöglichen und für Feuchtigkeit sorgen, indem Sie den Pflanztopf auf ein mit Kieselsteinen und Wasser gefülltes Tablett stellen. 

Teufels-Efeu (Epipremnum aureum)

Diese Pflanze ist in Französisch-Polynesien heimisch und wurde weltweit in tropischen und subtropischen Wäldern eingebürgert. Sie gilt als invasive Art und ist in Hawaii auf den Waldböden zu finden, wo sie das Wachstum anderer Pflanzen verhindert. Sie wird oft für dekorative Auslagen in Einkaufszentren, Büros und anderen öffentlichen Orten verwendet, vor allem weil sie wenig Pflege benötigt und zudem attraktiv belaubt ist. Es ist sehr effizient bei der Entfernung von Schadstoffen in Innenräumen wie Formaldehyd, Xylol und Benzol. Als Zimmerpflanze kann sie bei geeigneter Unterstützung eine Höhe von 66 Fuß oder mehr erreichen. 

Devil’s Ivy wird manchmal in Aquarien verwendet, auf das Aquarium gestellt und lässt Wurzeln im Wasser wachsen. Dies ist vorteilhaft für die Pflanze und das Aquarium, da es viele Nitrate aufnimmt und diese für das Wachstum verwendet.

Die Pflanzenpflege funktioniert: Dies ist auch eine Pflanze, die Sie vernachlässigen können, da sie wenig von Ihnen verlangt. Sie braucht nur einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und muss nur dann gegossen werden, wenn sich die Erde trocken anfühlt. 

Spinnenpflanze (Chlorophytum comosum)

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Die Spinnenpflanze ist im tropischen und südlichen Afrika beheimatet, aber sie ist auch in Westaustralien zu finden, wo sie stark eingebürgert wurde. Sie ist der zweitbeste Luftreiniger, wenn es darum geht, den Formaldehydgehalt zu senken, und verzeichnet eine 86-prozentige Abnahme dieses Schadstoffs innerhalb von 24 Stunden. Es ist eine beliebte und häufig verwendete Zimmerpflanze.  

Die Pflanzenpflege funktioniert: Spinnenpflanzen sind einfach zu züchten und gedeihen unter einer Vielzahl von Bedingungen. Sie vertragen Temperaturen bis zu 35 °F, wachsen aber am besten bei Temperaturen zwischen 65 °F und 90 °F. Die Pflanzen können durch hohe Fluorid- oder Borgehalte geschädigt werden, und es wird empfohlen, sie mit Regenwasser zu bewässern. 

Dracaena mit rotem Rand (Dracaena marginata)

Die meisten Dracaena-Arten sind in Afrika beheimatet, einige wenige in Südasien und eine im tropischen Mittelamerika. Dies ist eine vielseitige Luftreinigungsanlage, die dafür bekannt ist, nicht nur Benzol und Formaldehyd aus der Luft zu entfernen, sondern auch Xylol und Toluol. Praktiker der traditionellen Medizin Madagaskars haben lange geglaubt, dass Dracaena Malariasymptome, Vergiftungen, Ruhr, Durchfall, Dysmenorrhoe heilen und als fiebersenkendes und hämostatisches Mittel nützlich sein kann. Die Blätter und die Rinde werden mit Teilen einer Reihe anderer einheimischer Pflanzen vermischt und zu Kräutertees verarbeitet. 

Die Pflanzenpflege funktioniert: Da sie nur minimale Pflege benötigt, ist die Rotranddracaena sehr beliebt in Büros, wo die konstante Wärme und das Licht ihren wachsenden Bedürfnissen entsprechen. Sie benötigt eine Mindesttemperatur von 59 °F und ist toleranter als die meisten Pflanzen bei trockener Erde und unregelmäßiger Bewässerung.

Englischer Efeu (Hedera-Helix)

Diese robuste Pflanze, die auch als europäischer Efeu bekannt ist, ist in fast ganz Europa und Westasien zu finden. Als wuchernde, immergrüne, anhängende Rebe ist sie ein vertrauter Anblick in Gärten, weiten Räumen, an Hauswänden, Baumstämmen und in wilden Gebieten in ihrem heimatlichen Lebensraum. In einer Reihe von Gebieten, in denen sie eingeführt wurde, wird sie als invasive Art bezeichnet. Sie filtert effizient Formaldehyd-Aerosole und Fäkalpartikel aus der Luft und ist eine von Haustierbesitzern bevorzugte Pflanze. Es handelt sich auch um eine giftige Pflanze, weshalb ihre Aufnahme vermieden werden sollte.  

Die Pflanzenpflege funktioniert: Englischer Efeu benötigt Teilschatten bis helles Licht, aber kein direktes Sonnenlicht. Es ist eine robuste Pflanze, die so gut und leicht wächst, dass sie in einigen Ländern als Unkraut betrachtet wird. Sie kann sich schnell ausbreiten, wenn sie nicht unter Kontrolle gehalten wird. 

Gerbera-Gänseblümchen (Gerbera Jamesonii)

Die Gerbera ist eine bekannte Zierpflanze, die in Südamerika, Afrika und Asien beheimatet ist. Sie wird auch als Schnittblume verwendet und ist die fünfthäufigste in der Welt. Auch wenn sie als Schnittblume verwendet wird, hat sie luftfilternde Eigenschaften, die weniger bekannt sind. Sie eignet sich am besten zur Entfernung von Benzol (das ein bekanntes Karzinogen ist) und Trichlorethylen aus der Luft. Sie sollte im Garten angebaut werden, da sie nicht nur eine Vielzahl von Farben bietet, sondern auch für Bienen, Schmetterlinge und Vögel attraktiv ist. 

Die Pflanzenpflege funktioniert: Die Gerbera bevorzugt helles Licht und einen gut dränierten Boden. Die Erde sollte feucht gehalten, aber nicht durchnässt werden. Sie ist eine Pflanze, die wiederholt blüht, von der Mitte des Frühlings bis zum Herbst. 

Philodendron

Philodendron-Arten sind in vielen verschiedenen Lebensräumen im tropischen Amerika und auf den Westindischen Inseln zu finden.  Die meisten kommen in feuchten Tropenwäldern vor, sind aber auch in Sümpfen und an Flussufern, Straßenrändern und Felsvorsprüngen zu finden. Diese Pflanzenarten haben in der freien Natur viele Verwendungsmöglichkeiten, von der Nutzung durch Bienen und dem Verzehr durch Affen bis hin zum Fischfang im kolumbianischen Amazonasgebiet. Die beiden effizientesten Philodendronarten sind der Herzblättrige Philodendron (Philodendron scandens `oxycardium’) und der Elefantenohr-Philodendron (Philodendron domesticum). Philodendren eignen sich hervorragend zur Entfernung von Formaldehyd, insbesondere bei höheren Konzentrationen. Es ist auch zu beachten, dass Philodendren giftig sind.

Die Pflanzenpflege funktioniert: Es handelt sich um eine Pflanze, die einen Halbschatten und einen gut dränierten Boden bevorzugt. Sie kann mit breiten Blättern sehr gross werden, stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Platz für sie haben. 

Topfmama (Chrysantheme) 

Diese blühende Pflanze ist in Asien und Nordosteuropa beheimatet, wo sie als Garten- oder Haushaltspflanze bevorzugt wird. In China und Europa gibt es unzählige gartenbauliche Sorten und Kultivare. Die gelben oder weißen Blüten der Chrysantheme werden in einigen Teilen Asiens zur Herstellung eines süßen Getränks verwendet, sie ist eine natürliche Quelle für Insektizide, sie hat einen medizinischen Nutzen und sie filtert auch sehr gut verschiedene luftverschmutzende Verbindungen aus der Luft, insbesondere Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen.  

Die Pflanzenpflege funktioniert: Diese Pflanze ist anspruchsvoll, und die Pflege ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Chrysanthemen mögen ein helles, aber indirektes Sonnenlicht, und es wird empfohlen, sie mit warmem Regenwasser zu gießen. Lassen Sie die Erde zwischen den Giessungen trocknen und sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation der Pflanze.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner