Faltbarer Wasserkanister mit Zapfhahn, 20 Liter

20 Liter Wasser sichern Ihnen 4-5 Tage das Überleben! Seien Sie vorbereitet.

  • Lebensmitttelechter und transparenter Kunststoff
  • Praktischer Zapfhahn
  • 20 Liter Füllvolumen
  • 2 stabile Tragegriffe
  • Für Trinkwasser geeignet

12,99

Vorrätig

Menge:

Der faltbare Wasserkanister für alle Fälle!

Das ist unser faltbarer Wasserkanister: Dieser praktische Wasserkanister ist perfekt für unterwegs oder auch für zu Hause. Er besteht aus transparentem und bruchfestem PVC-Kunststoff, sodass Sie den stets den Wasserstand im Blick haben. Außerdem verfügt er über eine Einfüllöffnung und einen Hahn, damit Sie ihn leicht nachfüllen können. Die beiden Tragegriffe erleichtern den Transport, und dank des faltbaren Designs lässt er sich leicht verstauen. Wenn Sie also das nächste Mal auf der Suche nach einer praktischen Möglichkeit sind, Ihren Wasservorrat optimal zu verstauen, ist der Wasserkanister genau das Richtige für Sie!

Einfache Handhabung: Der faltbare Wasserkanister ist einfach zu benutzen – füllen Sie ihn einfach auf, tragen Sie ihn bei sich und trinken Sie, wann immer Sie sich durstig fühlen. Das große Füllvolumen des Kanisters von 20 Litern sichert Ihnen die Trinkwasserversorgung für mehrere Tage. Mit dem extrem geringen Gewicht von 250g (ohne Inhalt) macht den Wasserkanister perfekt für alle, die sich ohne viel Zusatzgewicht mit ausreichend Flüssigkeit versorgen möchten, ohne sich zu beschweren. Mit seinen kompakten Maßen von 26 x 26 cm passt der Kanister problemlos in Taschen oder Rucksäcke.

Wie viel Wasser sollten Sie vorrätig haben? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, oder Kurz gesagt das BBK, verweist immer öfter auf die Bevorratung von Lebensmitteln und Trinkwasser. Es wird angeraten, mindestens für 10 Tage Vorräte zu haben, das heißt mindestens 20 Liter Wasser pro Person. Am besten haben Sie noch etwas mehr Wasser vorrätig um damit auch kochen zu können oder Ihre Hygiene nicht zu vernachlässigen.

Warum sollten Sie Wasser bevorraten? Katastrophen gehören zum Leben und ereignen sich fast tagtäglich. Immer wieder hört man von Kommunen, Städten oder ganzen Regionen, die durch die Launen der Natur verwüstet werden. Doch es sind nicht nur große Katastrophen, die Gebiete über einen längeren Zeitraum hinweg in Mitleidenschaft ziehen. Ein lokaler Starkregen, ein heftiger Sturm oder ein Stromausfall kann für jeden eine ganz persönliche Katastrophe zur Folge haben.

Doch wie kommen Sie an Ihr Trinkwasser dran, wenn das Leitungswasser keine Trinkqualität mehr hat und Sie nur noch eine Kiste Wasser zuhause haben? Wenn ein Notfall eingetreten ist, ist es zu spät, Präventivmaßnahmen zu ergreifen. Daher sollten Sie sich besser jetzt um Ihren Vorrat kümmern!

In diesen Situationen ist ein Wasserkanister nützlich: Ein faltbarer Wasserkanister kann neben der Bevorratung von Wasser auch noch für andere Situationen verwendet werden. Er ist zum Beispiel sehr praktisch bei Camping- oder Angelausflügen, am Grillplatz und auf langen Autofahrten. Sie können ihn zusammengefaltet mitnehmen und vor Ort mit Wasser befüllen, welches Sie entweder abkochen oder mit bestimmten Produkten desinfizieren können. Somit erhält Ihr Wasser eine Trinkwasserqualität für längere Zeit.

Die Highlights im Überblick:

  • Maße: 26 x 26 cm
  • Gewicht: 250 g ohne Inhalt
  • Füllvolumen: 20 Liter
  • Material: Transparentes und bruchsicheres PVC-Kunststoff (Lebensmittelecht)
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner