Reinigungsmittel selber machen

Coronavirus Hygiene

Ich habe diese Lösung zum Reinigen von Fenstern verwendet, aber sie kann auch als Allzweckreiniger verwendet werden. Hier ist, was Sie brauchen, um es zu machen:

  • 2 Tassen Wasser
  • ¼ Teelöffel Borax
  • 2 Tassen weißer Essig

Geben Sie das Wasser und das Borax in eine Glasschüssel. Erhitzen Sie es für ein oder zwei Minuten in der Mikrowelle, bis es heiß wird. Nehmen Sie es aus der Mikrowelle und rühren Sie, bis die Boraxkristalle vollständig aufgelöst sind. Fügen Sie den Essig hinzu und rühren Sie noch einmal um. Gießen Sie die Lösung in eine Sprühflasche.

Diese Lösung kann auf allen Glas- und Hartflächen verwendet werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Oberflächen vollständig mit einem Baumwoll- oder Mikrofasertuch abwischen. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie weiße Spuren auf den Oberflächen sehen.

Selbstgemachte Waschseife

Zutaten:

  • 1/3 Riegel Fels Naptha Waschseife
  • ½ Tasse Boraxpulver
  • ½ Tasse Waschsoda
  • Wasser

Zubereitung:

Reiben Sie das Seifenstück in einen Topf. Fügen Sie 6 Tassen Wasser hinzu und erhitzen Sie, bis die Seife vollständig geschmolzen ist. Fügen Sie nun das Borax und das Waschsoda hinzu und rühren Sie, bis es sich auflöst. Die Lösung sollte anfangen einzudicken.

Nehmen Sie einen 2-Gallonen-Eimer und gießen Sie 4 Tassen heißes Wasser hinein. Fügen Sie die Seifenmischung hinzu und rühren Sie. Fügen Sie 1 Gallone Wasser hinzu und rühren Sie erneut. Während Sie die Mischung weiter umrühren, fügen Sie weitere 6 Tassen Wasser hinzu. Lassen Sie die Seife 24 Stunden lang stehen, damit sie gelieren kann.

Sie können ein ätherisches Öl Ihrer Wahl hinzufügen, um Ihrer Seife einen Duft zu verleihen. Ich füge normalerweise zwei Kappen voll ätherisches Lavendelöl hinzu.

Hausgemachtes Geschirrspülmittel

Zutaten:

  • 1 Tasse Borax
  • 1 Tasse Waschsoda

Anleitung

Mischen Sie das Waschsoda mit dem Borax und das war’s auch schon. Sie können 2 Esslöffel für jede Ladung verwenden. Als zusätzlichen Tipp können Sie Essig als Klarspüler verwenden.
Netzunabhängiger Allzweckreiniger
Dies ist mein Hochleistungsreiniger, den ich für grobe Reinigungsarbeiten verwende

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Borax
  • 2 Teelöffel Essig
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Geschirrspülmittel
  • 2 Tassen heißes Wasser

Anleitung

Mischen Sie alle Zutaten zusammen und geben Sie die Lösung in eine Sprühflasche. Verwenden Sie es auf schmutziger Kleidung, bevor Sie sie in die Waschmaschine geben

Andere Verwendungen für Borax

Borax zum Abtöten von Schimmel

Waldhammer-Tipp des Tages:

Wenn Sie keinen Schimmelreiniger auf Boraxbasis kaufen möchten, können Sie Ihren eigenen zu Hause machen. Sie müssen nur das Boraxpulver mit Wasser mischen. Das Verhältnis, das ich empfehle, ist eine Tasse Borax mit einer Gallone Wasser. Rühren Sie die Mischung um, bis das Borax vollständig aufgelöst ist. Wenn Sie heißes Wasser verwenden, wird sich das Pulver schneller auflösen.
Verwenden Sie eine Sprühflasche, wenn Sie die Lösung durch Sprühen auftragen müssen. Lassen Sie sie einige Minuten auf der schimmeligen Stelle einwirken.

Anschließend können Sie den Schimmel mit einem Schrubber entfernen.
Um zu verhindern, dass der Schimmel zurückkehrt, sollten Sie den Bereich nach dem Schrubben nicht abspülen.

Borax zum Töten von Unkraut

Borax-Pulver kann Unkraut töten, wenn Sie das Pulver auf den Boden streuen. Verwenden Sie es nur auf den Flächen, auf denen kein Unkraut wachsen soll, und halten Sie es von Ihren Pflanzen fern.

Borax zum Töten von Schädlingen

Wenn Sie Kakerlaken und Ameisen nicht loswerden können, ist Borax hier, um den Tag zu retten! Streuen Sie einfach eine leichte Schicht des Pulvers auf die befallenen Flächen. Verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um das Pulver so zu bestäuben, dass es die Ritzen der Oberflächen füllt. Alle Schädlinge, die mit dem Pulver in Berührung kommen, werden sterben, da der Staub die Insekten dehydriert.

Symptome einer Borax-Vergiftung

Ich empfehle, beim Umgang mit Borax Handschuhe zu tragen, da manche Menschen allergisch darauf reagieren können. Die folgenden Symptome sind ein deutlicher Hinweis auf eine Vergiftung:

  • Reizung von Haut und Atemwegen
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und ständige Bauchschmerzen
  • Lethargie und Kopfschmerzen können auftreten, bevor sich andere Symptome entwickeln
  • Suchen Sie einen Arzt auf, wenn das Pulver oder die Lösung verschluckt wurde.

Schlusswort

Die Herstellung eigener hausgemachter Reinigungsprodukte ist einfach, wenn Sie eine Schachtel Borax in Ihren Schränken haben. Dieses natürlich vorkommende Mineral stellt kein Gesundheitsrisiko dar, wenn Sie es richtig verwenden, und dafür kann ich mich verbürgen. Ich verwende es schon seit Jahren in meinen selbstgemachten Produkten, ohne Probleme. Wir hatten immer Borax, als wir aufwuchsen, und ich habe gelernt, es gut zu verwenden. Ich bewahre es einfach außerhalb der Reichweite meiner Kinder und Haustiere auf und das ist so ziemlich alles, worüber ich mir Sorgen machen muss.