17. Mai 2022Beitrag von Dieter B.

Lebensmittel richtig lagern: 10 Tipps Teil 2

Nun folgt der 2. Teil, wie Sie Lebensmittel richtig lagern können.

6. Kaufen Sie billiger und verteilen Sie die Kosten

Lebensmittel richtig lagern

Wenn es um die richtige Lagerung von Lebensmittel geht,  kann die Zubereitung eines Lebensmittelvorrats für die ganze Familie ziemlich teuer sein. Wenn Sie gleichgesinnte Familien in Ihrer Nachbarschaft haben, versuchen Sie, zusammenzuarbeiten. Sie könnten z.B. große Mengen an Lebensmitteln in großen Mengen einkaufen und die Vorteile des Verkaufs nutzen. Sie könnten die Kosten und die Artikel unter den Käufern aufteilen, und das kostet Sie weniger, als wenn Sie sich allein vorbereiten würden.

Eine andere gute Idee wäre es, die Kosten für den Gefriertrockner unter den Nachbarn aufzuteilen, so dass jeder von der Gefriertrocknung seines eigenen Essens profitieren könnte. Dieses Essen ist ein Muss, wenn es darum geht, Lebensmittel richtig zu lagern und es ist viel billiger, es zu Hause gefrierzutrocknen.

7. Gewürze und Würzmittel aufbewahren

Ihre Pläne um Lebensmittel richtig zu lagern sollten Trockenwürzungen enthalten. Beispielsweise haben trockene Kräuter bei richtiger Lagerung eine lange Haltbarkeit. Es ist wichtig, dass Sie Aromen wie Tomaten, Bouillon und Zwiebeln aufbewahren. Achten Sie darauf, dass Sie auch die Gewürze, mit denen Sie gerne kochen, in ausreichender Menge mit einplanen.

Diese können einen großen Unterschied ausmachen, wenn Sie gezwungen sind, fade Speisen zuzubereiten. Sie helfen Jung und Alt, mit einer restriktiven Ernährung besser umzugehen, und können bei richtiger Anwendung ihre Stimmung verändern.

8. Lebensmittel richtig lagern ist keine Ein-Mann-Bemühung

Erfahren Sie, wie Sie alle Ihre Familienmitglieder in Ihre Pläne zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln einbeziehen können. Alles lässt sich leichter bewerkstelligen, wenn Sie moralische Unterstützung haben und wenn andere mithelfen. Zum Beispiel kann das Trocknen von Trockenfleisch mit den Kindern eine lustige und lehrreiche Erfahrung sein.

Beziehen Sie sie in die Kontrolle der Temperatur in der Speisekammer ein, reinigen Sie sie, drehen Sie das Essen, kontrollieren und entsorgen Sie beschädigte Lebensmittel usw. Wenn Sie Kinder haben, können Sie das gemeinsam tun oder sie darum bitten, sobald sie den Dreh raus haben. Dadurch werden sie verantwortungsbewusster, und Ihre Speisekammer bleibt sicher.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Waldhammer (@waldhammer_com)

9. Denken Sie auch an Wasser

Wenn Menschen planen, Wasser zu lagern, ist ihnen nicht klar, dass der Inhalt ihrer Speisekammer die Anzahl ihrer Vorräte beeinflussen wird. Dehydrierte Lebensmittel müssen rekonstituiert werden, um sie essen zu können. Auch die Zubereitung von Suppe erfordert Wasser. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Essen zubereiten, und die Gegenstände, die Sie gelagert haben, können es erforderlich machen, dass Sie Ihre Wasservorräte neu berechnen.

Die richtige Lagerung von Lebensmitteln geht Hand in Hand mit der Lagerung von Wasser. Wenn Sie sich entschieden haben, wie viel Wasser Sie lagern sollten, schauen Sie sich die Gegenstände in Ihrer Speisekammer genau an. Ich habe Ihnen garantiert, dass Sie den Anfangsvorrat um mindestens 10% aufstocken müssen.

10. Immer bei der richtigen Lagerung von Lebensmitteln einen Sicherungsplan haben

Ein weiterer Aspekt, der bei der richtigen Lagerung von Lebensmitteln vernachlässigt wird, ist die Tatsache, dass es keinen Plan B gibt. Was werden Sie tun, wenn Ihnen die Lebensmittel ausgehen oder wenn Ihr Haus durchsucht wird? Das sind Fragen, auf die Sie eine Antwort haben sollten.

Manche Menschen haben alle möglichen Methoden der Nahrungsmittelproduktion, während andere Artikel zum Tauschhandel lagern. Es gibt auch solche, die Gemeinschaften bilden, um Ressourcen zu bündeln und mehr zu erreichen, als sie es allein könnten. Unabhängig davon, wie Sie die Dinge betrachten, sollten Sie einen Notfallplan umsetzen. Schließlich hoffen wir auf das Beste und bereiten uns auf das Schlimmste vor.

Lebensmittel richtig lagern erfordert eine Menge sorgfältiger Planung und Investitionen. Sie werden nicht in der Lage sein, eine langfristige Katastrophe zu überleben, ohne die Grundlagen abgedeckt zu haben. Die Lebensmittellagerung wird zu einem Hauptanliegen, wenn man sich wie ein Gleichgesinnter auf das Schlimmste vorbereitet. Die oben aufgeführten Anforderungen werden Ihnen helfen, Ihre Vorratskammer sicher zu halten und dafür sorgen, dass Ihre Lebensmittel lange haltbar sind.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner