Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
21. April 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Sirenensignale richtig interpretieren

In einem Krisenfall wird es immer Warnungen per Krisensignalen geben. Sie sollten die Signale voneinander unterscheiden können. Orientieren Sie sich an dieser Liste. Diese Liste ist allerdings mit einer Annahme versehen: Die Bundesregierung hat den Zivilschutz neu geordnet. Sie werden theoretisch nur noch über das Radio gewarnt. Da aber die Feuerwehren über Sirenen verfügen, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Signale weiterhin verwendet würden.

Heultöne

Sie kennen die Heultöne vielleicht noch aus Ihrer Kindheit. Sonnabends wurde um 12.00 Uhr der Heulton jeweils ausprobiert.

• 1 Minute Heulton: Dann sollten Sie das Radio einschalten und bspw. den öffentlich-rechtlichen Rundfunk avisieren. Wenn es bereits zu einer Kriegssituation kommt, bedeutet das Signal, dass Sie einen Schutzraum aufsuchen sollen und nebenbei auch hier Ihr Radio in Betrieb nehmen sollen.

• 1 Minute Heulton, der 2fach unterbrochen wird. Nach 30 Sekunden wiederholt sich der Heulton: Dann gilt ein ABC-Alarm, also ein Atom-Alarm, Biotechnologie (-waffen)-Alarm oder ein Chemiewaffen-Alarm. Suchen Sie einen Schutzraum auf und schalten Sie das Radiogerät ein.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

• 3maliger Dauerton für 12 Sekunden, die Pausen sind jeweils 12 Sekunden lang: dies ist lediglich ein Feuerwehralarm bei Feuer oder einem Unglücksfall. Sie müssen zumindest nicht reagieren, wenn Sie nicht unmittelbar am Brandherd stehen.

• 3maliger Dauerton für 12 Sekunden, die Pausen sind jeweils 12 Sekunden lang, dann 1 Minute Dauerton: Dies ist ein Katastrophenalarm. Suchen Sie den Schutzraum auf und schalten Sie ein Radio an.

• 1 Minute Dauerton: Mit diesem Signal wird der vorhergehende Alarm wieder beendet. Zumindest herrscht keine unmittelbare Gefahr mehr.

Dennoch sollten Sie auch nach solchen Signalen a) weiterhin Radio hören und b) wenn möglich Funksysteme nutzen, um mögliche nachwirkende Gefahren oder Hinweise auswerten zu können. Als Radio empfiehlt sich dabei ein Kurbelradio, das Sie unabhängig vom öffentlichen Stromnetz macht. Sie können es im Prepper-Shop kaufen.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner