Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
5. März 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Smartphone-Survival-Nutzung

Waldhammer-Tipp des Tages:

Der heutige Tech-Markt ist überschwemmt mit zahlreichen Marken von Smartphones, die uns unterhalten und unser Leben einfacher machen sollen. Wenn Sie sich jedoch auf den Ernstfall vorbereiten möchten, sollten Sie sich mit den Smartphone-Überlebensanwendungen Ihres Gadgets befassen, da es in Notsituationen ein treuer Begleiter werden kann.

Wir sind es gewohnt, unsere Smartphones für die Erledigung selbst der grundlegendsten Aufgaben zu nutzen, und obwohl man sagt, dass die moderne Technologie den Überlebensgeist des Menschen trübt, ist es klug, unsere Smartphones in ein Überlebenswerkzeug zu verwandeln. Da man dem Handy auch in der freien Natur nicht entkommen kann, sollten Sie das Beste daraus machen und lernen, wie es Ihnen in einem Notfall in der Wildnis das Leben retten kann.

Smartphone-Survival-Nutzungen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten:

1. Verwandeln Sie Ihr Smartphone in einen Kompass

Wenn Sie sich in der Wildnis verirren oder von Ihrer Gruppe getrennt werden, wird ein Kompass zu einem unschätzbaren Überlebenswerkzeug, das Ihnen hilft, wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Viele der Smartphones, die Sie heute kaufen können, sind mit einer Kompassfunktion ausgestattet, die Ihnen helfen kann, die richtige Route zu finden und zu vermeiden, im Kreis zu laufen.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Wenn Sie planen, eine App mit Kompassfunktion zu installieren, stellen Sie sicher, dass Sie diese App testen und einen Probelauf machen können, bevor Sie sich auf sie als Ihren Ersatzkompass verlassen. Auf diese Weise können Sie sich mit der Anwendung vertraut machen und herausfinden, ob es keine Testfallen gibt (wie z. B. die Verpflichtung, nach einer bestimmten Anzahl von Nutzungen eine Pro-Version zu kaufen, oder eine vorgegebene Testzeit), die sie in einer Notsituation unbrauchbar machen würden.

2. Nutzen Sie das GPS, wenn Sie gestrandet sind

Wenn es um die Verwendung von Smartphones in Überlebenssituationen geht, ist es lebensrettend, ein GPS zu haben und es zu verwenden, um Ihren genauen Standort zu übermitteln. Wenn Sie kein erfahrener Wanderer oder Überlebenskünstler sind und sich bei der Erkundung der freien Natur verirren oder verletzen, wird es Ihnen schwer fallen, Ihren Standort zu signalisieren. Jedes Smartphone ist mit einem GPS-System (Global Positioning Satellite) ausgestattet, und die Informationen, die es liefert, können Ihnen helfen, die Karten zu nutzen und den Ort zu identifizieren, an dem Sie sich befinden. Es ermöglicht Suchkräften, Sie zu finden, solange Ihr Smartphone Saft hat. Sie können sogar Fotos von der Umgebung machen und diese mit den GPS-Koordinaten versehen, bevor Sie sie in die sozialen Medien hochladen, da diese Aktion den Rettungskräften hilft, Ihre ungefähre Umgebung zu bestimmen, wenn Sie nicht in der Lage sind zu kommunizieren.

3. Ihr Smartphone kann eine zuverlässige Lichtquelle werden

In den letzten Jahren wurde der App-Markt von Laternen-Apps überschwemmt und Sie können etwas finden, das für die Art von Telefon geeignet ist, die Sie haben, egal ob es ein Apple- oder ein Android-Telefon ist. Die Beleuchtung Ihres Weges mit dem Bildschirm Ihres Smartphones oder dem LED-Blitzlicht ist eine weitere der Smartphone-Survival-Anwendungen, die Ihnen helfen können, sich aus Schwierigkeiten zu befreien. Ich gehe seit Jahren wandern und habe viele Wanderer gesehen, die ihre Handys benutzt haben, um ihren Weg zu beleuchten, wenn nichts anderes zur Verfügung stand. Sogar der Startbildschirm oder der Sperrbildschirm Ihres Telefons kann genug Licht bieten, um bei der Navigation in sicherem Terrain in der Dunkelheit zu helfen.

4. Ihr Smartphone kann Ihnen helfen, in der Dunkelheit zu sehen

Es gibt mittlerweile Smartphones, die mit einer eingebauten Nachtsichtkamera ausgestattet sind, aber das ist noch nicht alles. Es scheint, dass es auch Aftermarket-Teile gibt, wie das Snooperscope, die Ihr Smartphone erfolgreich in ein zuverlässiges Nachtsichtgerät verwandeln. Diese Funktion ist eine der besten, wenn es um Smartphone-Survival-Anwendungen geht, und ich denke, es ist erwähnenswert, welchen großen Vorteil sie bietet. In der Lage zu sein, in der Dunkelheit in einer Notsituation in der Wildnis oder in einem Bug-Out-Szenario zu sehen, wird Ihnen helfen, sicher zu bleiben und einen kühlen Kopf zu bewahren (das Identifizieren von Geräuschquellen beim Camping bietet eine große Ruhe für Anfänger).

5. Sie können Wildpflanzen mit Ihrem Smartphone identifizieren

Während die Identifizierung von Wildpflanzen keine leichte Aufgabe ist und jeder angehende Futtersammler ein oder zwei Bücher über Futtersuche und Pflanzenbestimmung lesen sollte, kann Ihr Smartphone die Dinge einfacher machen. Abgesehen davon, dass es Ihnen hilft, Ihr Lexikon der essbaren Pflanzen in der Wildnis mit sich zu führen, gibt es alle Arten von Apps, die Ihnen helfen können, wilde Lebensmittel zu identifizieren. In einer Notsituation in der Wildnis werden Sie sich nach dem Sichern von Unterkünften und dem Auffinden von Wasser schnell der Nahrung zuwenden, um zu überleben.

Exklusive Checkliste 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Hier klicken

Während es viele Bücher darüber gibt, wie man die besten wilden essbaren und medizinischen Pflanzen in Nordamerika identifiziert, erntet und verwendet, sind die App-Entwickler noch einen Schritt weiter gegangen. Es gibt jetzt Apps wie Leafsnap, Plantifier und iPflanzen, die uns helfen, Pflanzen im Handumdrehen zu identifizieren. Sie können ein Foto von einem Blatt oder einer Blüte einer Pflanze vor einem neutralen Hintergrund machen und es sofort zur Analyse einsenden. Dies ist eine der Smartphone-Survival-Anwendungen, die für diejenigen, die keine Erfahrung in der Pflanzenidentifikation haben, sehr nützlich sein sollte, und es sollte ihnen helfen, sich von gefährlichen Pflanzen fernzuhalten.

6. VoIP wird Sie retten, auch wenn das Signal schwach ist

Es gibt Voice-over-Internet-Protocol (VoIP)-Apps, die Ihnen auch dann helfen können, wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem das Signal schwach ist, und Sie das Internet zum Telefonieren verwenden können, anstatt eine Sprachleitung zu nutzen. Mit Hilfe von beliebten Anwendungen wie Skype können Sie über 3G- und 4G-Mobilfunknetze anrufen und Hilfe anfordern. Sie können sogar Bilder oder Videos von Ihrer Umgebung senden oder Visualisierungen von möglichen Verletzungen teilen, um schneller Hilfe zu erhalten.

7. Ihr Smartphone ist eine tragbare Überlebensbibliothek

Dies ist wahrscheinlich eine der offensichtlichsten Smartphone-Survival-Anwendungen und mit den aktuellen Speicherkapazitäten der durchschnittlichen Telefone können Sie eine große Anzahl von Survival-Büchern auf einem einzigen Mobiltelefon speichern. Sie können alle Arten von Büchern mitnehmen, die Ihnen helfen werden, aus einer brenzligen Situation herauszukommen. Sie sollten Bücher haben, die alle Informationen über das Gebiet abdecken, das Sie erkunden (Pflanzen- und Tierwelt, Topologie und Wetterbedingungen), aber Sie sollten auch Bücher haben, die Ihnen beibringen können, wie man einen Unterschlupf baut, ein Feuer entfacht oder sogar mit rudimentären oder primitiven Fähigkeiten jagt und fischt.

8. Selbst ein kaputtes Smartphone kann noch Ihr Leben retten

Während einige denken, dass ein kaputtes Smartphone nur ein Stück Schrott ist, sollte der Überlebenskünstler in Ihnen es besser wissen, denn selbst ein kaputtes Telefon kann sich als nützlich erweisen. Wenn Sie es geschafft haben, Ihr Telefon bei einer Erkundungstour in der freien Natur kaputt zu machen, sollten Sie nicht gleich verzweifeln. Sie können Ihr Telefon komplett zerlegen und verschiedene Teile finden, die sich in Überlebenswerkzeuge verwandeln lassen. Sie können Teile Ihres Telefons verwenden, um eine Rettung zu erleichtern, da die meisten Telefone reflektierende Teile haben, die als Signalspiegel verwendet werden können. Die scharfen Kanten der Platine des Telefons können zum Schneiden von Seilen, Futter oder anderen Gegenständen verwendet werden. Ich habe gesehen, wie ein erfahrener Überlebenskünstler eine Speerspitze aus der Platine eines Telefons improvisiert hat, nachdem er sie an einem Felsen geschärft hatte.

Sogar Smartphone-Batterien können unter bestimmten Bedingungen zum Anzünden eines Feuers verwendet werden. Jedes Teil eines kaputten Handys kann auf die eine oder andere Weise verwendet werden, und es hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft und den Überlebensbedürfnissen ab, die Sie haben.
Wenn Sie sich entscheiden, auf ein Outdoor-Abenteuer zu gehen und Sie planen, Ihr Smartphone als Überlebenswerkzeug zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie alle Grundlagen abdecken. Sie sollten sicherstellen, dass Sie genug Saft dafür haben und die richtigen Werkzeuge, um es aufzuladen.

Ich habe einen Artikel über tragbare elektrische Generatoren geschrieben und er wurde von den Lesern sehr geschätzt. Ich empfehle, ihn zu lesen, um Ihren Bedarf an Energieversorgung auf Reisen zu decken. Stellen Sie sicher, dass Sie auch eine gute Hülle für Ihr Smartphone haben, eine, die es vor Stößen schützen kann, aber auch eine Möglichkeit, es wasserdicht zu machen (sogar ein einfacher Ziploc-Beutel kann funktionieren). Sie sollten auch im App-Store nach Wildnis- oder Notfalllösungen suchen, die Ihnen Ihr Abenteuer erleichtern könnten, und vor allem sollten Sie jemandem sagen, wohin Sie gehen und wie lange Sie dort sein werden.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns

WH-7140
WH-7140-4

Lichtbogenanzünder schwarz

WH-7110-Anti-Tracking-Handyhülle.jpg
WH-7110-Anti-Tracking-Handyhuelle.png

Anti Tracking Hülle

WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack.jpg
WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack-3.jpg

Militär Rucksack, wasserdicht