Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
26. September 2021Beitrag von David

So baust Du eine einfache Öllampe

Licht hat der Menschheit einen großen Teil der Natuereroberung ermöglicht. Künstliches Licht durch Strom haben wir erst seit dem 19. Jahrhundert. Wir sollten uns daran erinnern, wie wir auch ohne Strom Licht produzieren können.

Olivenöl – die Hilfe

So lässt sich beispielsweise mit Olivenöl erstklassiges Licht bzw. eine sehr gute Lampe herstellen, wenn Du nur weißt, wie. Selbstverständlich ist es besser, wenn Du eine – noch – funktionierende Taschenlampe hast. Dennoch solltest Du wissen: Selbst die am längsten anhaltende Stromquelle steht Dir eines Tages nicht mehr zur Verfügung.

Warum kannst Du Olivenöl nutzen?

Olivenöl hat einen besonderen Vorteil: Es wird wenig Rauch fabrizieren. Dafür brauchst Du nicht das teure Olivenöl. Es reicht die günstige Variante, um Deine Lampe zu bauen.

Die nötigen Instrumente:

  • Ein Behälter
  • Öllampe bauen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Ein Docht

Dein Gefäß kann aus verschiedensten Materialen bzw. Quellen stammen. Es reicht beispielsweise eine ausgewaschene Konservendose. Wichtig ist, dass der Behälter oder das Gefäß das Öl nicht aufsaugt. Bei Blechdosen ist dies zweifelsohne gewährleistet.

Dein Docht kann aus diversen Materialen bestehen, beispielsweise Baumwolle oder Papier(tüchern). Du kannst sogar ein Blatt Papier zusammenrollen und dieses als Docht nutzen. Wichtig ist, dass Dein Docht im Behälter steht. Dafür schüttest Du etwas Sand auf den Boden der Dose oder des Behälters und steckst Deinen Docht hinein. Die Dose / den Behälter befüllst Du mit Olivenöl.

Noch besser als eine Dose ist sicherlich ein Glas. Denn Deine Kerze gibt schlicht mehr Licht ab, wenn auch die Seitenwände transparent sind. Verwende einfach ein Gemüseglas oder ähnliches. Selbst ein Glas, das für Getränke vorgesehen ist, kann ein vernünftiger Behälter für diesen Zweck sein.

Öllampe bauen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel