5. Januar 2022Beitrag von Sina

So sollte Dein Überlebensrucksack beschaffen sein

Das Jahr 2022 hat begonnen – und damit auch zahlreiche Pläne und Vorhaben, die wir alle umsetzen wollen. Viele von Euch wollen sicherlich auch einen neuen Überlebensrucksack packen oder überhaupt begründen. Dafür geben wir Dir Hinweise, die Du beim Kauf beachten solltest.

Überlebensrucksack – Wie groß, wie schwer, wie haltbar?

notfallrucksack

Es gibt selbstredend für verschiedene Anlässe unterschiedliche Lösungen. Dennoch gibt es Anhaltspunkte dafür, was das Richtige für Dich sein kann oder sein wird. Du musst beim Kauf oder bei der Bewertung eines Rucksacks vor allem berücksichtigen, dass Du den Rucksack über einen längeren Zeitraum auf dem Rücken tragen wirst. Er darf also nicht zu groß und nicht zu schwer sein.

  • Wichtig ist der Unterschied zwischen Marschgepäck und Tagesrucksäcken. Wenn Du einen Marsch über mehrere Tage unternehmen möchtest, wirst Du bis zu 70 Liter Volumen benötigen. Wenn Du Dich zu den kleineren Menschen zählst, dann wirst Du mit 55 Litern Volumen auskommen, so unsere Berechnung.
  • Zudem solltest Du Dich auf Überlebensrucksäcke konzentrieren, deren Gurt a) verstellbar ist und b) reißfest, ohne aber Deine Haut zu belasten. Je länger Du trägst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch einmal Schäden an der Kleidung entstehen. Diese können dazu führen, dass Deine Haut Kontakt zu den Gurten hat.
  • Beim Packen solltest Du Dich darauf konzentrieren, die Materialien so zusammen zu stellen, dass diese durchaus für verschiedene Verwendungen zu gebrauchen sind. Das bedeutet konkret, dass Du Tücher und Lebensmittel, Werkzeuge und Kleidung in verschiedenen Situationen nutzen können musst.
  • Ein regelrechter Glaubenskrieg kann um das Material entstehen. Wir halten Segeltuch für sehr stark und bewährt. Nylon bewährt sich in der Praxis gleichfalls. Zudem solltest Du auf die Qualität der Schnallen achten. Wenn Schnallen sich lösen, kannst Du diese wieder annähen. Wenn sie zerbersten, wird der Rucksack nicht mehr tragbar sein. Hier solltest Du vor dem Kauf oder vor dem Test durchaus Kraft zur Prüfung aufwenden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner