Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
16. Juli 2021Beitrag von Sina

So überlebst Du auch in der Wildnis (II)

Wenn Du in der Wildnis landen solltest, musst Du mit teils wenigen oder nur natürlichen Hilfsmitteln Dein Überleben sichern. Hier erfährst Du, wie Du Dir in der freien Wildnis einen einfachen Unterschlupf bauen kannst.

Die ideale Stelle

Waldhammer-Tipp des Tages:

Dabei suchst Du zunächst nach der idealen Stelle für den Unterschlupf. Dies sind auf jeden Fall trockene Stellen im Gelände (und auch keine tiefer gelegenen Stellen im Boden, in denen sich dann Wasser zusammenfinden kann).

In dieser Gegend solltest Du zwei Bäume finden, die bis zu 3 Meter voneinander entfernt sind und in geeigneter Höhe auch eine Gabelung aufweisen. Du musst diese Gabelung selbst noch erreichen können. Eine Alternative: Gibt es in der erreichbaren Höhe keine Gabelung, benötigst Du Äste, die stark sind und eine solche Gabelung aufweisen. Diese lehnst Du an die jeweiligen Stämme.

Überleben in der Wildnis: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Dann suchst Du nach einem sehr starken Ast, der zwischen den beiden Bäumen eine Art Stützbalken darstellen wird. Er sollte also lang genug sein, um vom Boden an einem Baum zur Gabelung in 1 bis 1,5 Meter Höhe im anderen Stamm gelegt werden zu können. Er steht dann schräg zwischen den Bäumen.
Im nächsten Schritt legst Du das andere Ende des Astes in die Gabelung des anderen Baumes. So verbindet der starke Ast nun beide Bäume.

Dann baust Du ein Gerüst um dieses Gerüst: Suche mehrere mittellange Äste, die Du als Zweig wiederum an den Quer-Ast anlehnen kannst. Die Zweige sollen auf beiden Seiten dieses Querastes ein Gerippe bilden.

Schließlich legst Du, wenn das Gerippe eng genug ist, Zweige und schließlich kleinere Zweige und Blätter auf das Gerüst. Sie bilden nun das Dach. Je blattreicher die Äste sind oder je mehr Blätter Du verwendest, desto besser ist der Unterschlupf isoliert.

Überleben in der Wildnis: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns