Liebe Leser, 

Über die gefährlichen Sonnenstürme haben wir bereits hier berichtet. Ja, wir hatten Glück, extrem großes Glück, dass an uns der Mega-Sonnensturm gerade noch so nicht erwischte.  Wie real ist die Gefahr wirklich? Kann ein Sonnensturm Deutschland gefährden?

Historischer Glückstag 

Wussten Sie noch, was sie am 23.7.2012 machten? Gute Frage, ja. Jeder von uns weiß halbwegs, was er am 11.9.2001 machte. So einen Tag vergißt man kaum. Der 23.7.2012 hätte ein noch dramatischerer Tag als der 11.9. werden können. 

Tatsache ist, dass laut Nasa die die Erde nur knapp dem Einschlag eines extremen Sonnensturms entkommen ist. Hätte er getroffen, würden wir wahrscheinlich immer noch mit der Beschäftigung der gigantischen Schäden beschäftigt sein. 

An jenem Montag im Juli des Jahres 2012 schleuderte die Sonne der US-Weltraumbehörde zufolge Billionen Tonnen magnetisiertes Plasma ins All. Es war extremes Glück, dass die Erde gerade noch so aus der Schussbahn geflogen war. Wenn die extreme Eruption nur ein paar Tage eher stattgefunden hätte, hätte es uns auf der Erde voll erwischt. Der NASA zufolge hatten wir wahrlich unglaubliches Glück. 

Der Sonnensturm hätte wahrlich epische Auswirkungen gehabt. Der US-Behörde zufolge hätte es Stromausfälle auf der ganzen Welt gegeben. Alles wäre lahmgelegt geworden. 

Satelliten, Radios, Flugzeugfunk und Navigationsinstrumente wären ausgefallen. Berechnungen der National Academy of Sciences der USA haben laut Nasa gezeigt, dass Stürme dieser Größe Schäden in Höhe von zwei Billionen Dollar verursachen könnten.

photo: unsplash.com

Sonnensturm Deutschland: Wann trifft uns der Sonnensturm? 

Damit stellt sich die Frage, ob und wann uns dann doch so ein extremer Sturm treffen wird. Es geht also letztlich um die Wahrscheinlickeitsfrage für ein solches Ereignis. Und die jüngsten Forschungen zur Thematik ergeben, dass die Wahrscheinlichkeit wahrlich nicht allzu gering ist. Anders gesagt, von einem Jahrhundert- bzw. Jahrtausend-Ereignis kann nicht die Rede sein sein. Aktuellen Schätzungen zufolge liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer dieser Stärke bei etwa eins zu acht. Und zwar im Laufe der nächsten Jahrzehnts. 

Wie auch immer, wir sollten uns darauf vorbereiten. Das ist alternativlos. Die Thematik Stromausfall ist wirklich wichtig. Es wäre fahrlässig, sich hier nicht bestmöglich darauf einzustellen. Wir haben – siehe hier – ja sehr viele Tipps und Tricks für sie parat. 

Nutzen Sie diese!

Kommentar verfassen