Survival Kits für Prepper

prepper liste

Survival-Kits eignen sich für Prepper. Survival-Kits bieten 30 bis 50 Prozent Ersparnis, so dass Sie mehr Ausrüstung für einen Dollar kaufen können. Mit Kits können Sie individuelle Funktionen hinzufügen, so dass Sie Waffen verstecken oder andere spezielle Ausstattungen hinzufügen können, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Der größte Vorteil von Bausätzen ist jedoch die Reparatur. Wenn Sie es bauen, können Sie es anpassen. Survival-Kits halten auch länger als viele im Laden gekaufte Artikel.

Ingenieure entwerfen Bausätze für Langlebigkeit auch ohne sorgfältige Montage. Wenn Sie also nach Anleitung vorgehen, erhalten Sie maximale Haltbarkeit. Sie wissen, dass die Materialien erstklassig sind. Sie sehen die Ausrüstung, bevor sie zusammengebaut wird, so dass Defekte nicht versteckt werden können.

Da Survival-Kits kompakt gelagert werden können, können Sie sie auch kaufen und bis zum Gebrauch verstauen. Survival-Kits haben noch einen letzten Vorteil: Sie bieten die Befriedigung einer Gesamtaufgabe, die in der heutigen fragmentierten Welt so oft fehlt.

Survival-Kits mit vielen Merkmalen

Kits gibt es in mehr Geschmacksrichtungen als Baskins und Robbins. Sie können eine Schwarzpulverwaffe schmieden, eine Armbrust zusammenbauen, ein Messer zusammensetzen oder Ihre eigenen Mocs und Kamele anfertigen. Sie können 2WD- und 4WD-Fahrzeuge mit zwei, drei, vier und mehr Rädern bauen. Sie können Kanus, Kajaks, Skiffs, Schlauchboote oder sogar hochseetüchtige Motor- oder Segelboote bauen. Sie können Ultraleichtflugzeuge und andere Flugzeuge bauen. Wenn Sie möchten, können Sie in Bausatzhäusern oder Hütten wohnen. Alle Arten von elektronischen Bausätzen erfüllen die Bedürfnisse von Überlebenskünstlern.

Wie immer ist eine intelligente Auswahl der Schlüssel zum Erfolg. Mit Ausnahme von Flugzeugen und einigen wenigen Fahrzeugbausätzen sind keine speziellen Fähigkeiten erforderlich. Zumindest nicht für die 50 oder mehr Bausätze, die ich zusammengebaut habe. Ich sollte hier anmerken, dass ich ein einigermaßen geschickter Handwerker bin und relativ vertraut mit mechanischen und elektrischen Arbeiten. Trotzdem habe ich Fahrzeuge, Boote, Echolote, Elektronik und andere Dinge gebaut, indem ich die Anweisungen Schritt für Schritt befolgt habe. Jeder Vorgang, der spezielle Fähigkeiten oder Werkzeuge erfordert, wird in der Bausatzfabrik durchgeführt.

Qualität ist der Schlüssel

Bevor wir die einzelnen Bausatzklassen betrachten, lassen Sie uns die Bausätze aus der Sicht des Verbrauchers betrachten. Da Sie die “Innereien” Ihrer Ausrüstung sehen, müssen die Hersteller erstklassige Materialien liefern.
Die Hersteller können solche Materialien anbieten, weil sie direkt verkaufen und den Gewinn nicht mit Zwischenhändlern und Einzelhändlern teilen.

Außerdem wechseln sie die Modelle seltener und können einen kleineren Bestand an Materialien vorhalten, so dass auch ihre Finanzierungskosten niedrig sind. Sie zahlen für den Versand und stellen einen Großteil der Arbeitskräfte. So genießen sie eine anständige Gewinnspanne. Außerdem sind sie für einen Großteil ihrer Verkäufe auf Mundpropaganda angewiesen.

Ein Test für Qualität ist die Bereitschaft eines Herstellers, Sie an zufriedene Käufer weiterzuempfehlen. Ein anderer ist die Dauer des Bestehens der Bausatzfirma; diejenigen, die drei Jahre oder länger im Geschäft sind, sollten da sein, wenn Sie später Probleme haben.

Ein guter Test für die Qualität ist die Garantie. Achten Sie auf eine “Keine Fragen, schickt es zurück, wenn es euch nicht gefällt”-Garantie. Fragen Sie nach der Telefon- und Online-Hilfe, und bevorzugen Sie Hersteller in Ihrer Nähe, um Versandkosten zu sparen. Ich finde, dass Qualität der Schlüssel zu Ergebnissen ist. Sie können zum Beispiel billige Schwarzpulver-Gewehr-Bausätze für unter 500 Dollar kaufen. Es dauert ein oder zwei Stunden, um alles zusammenzubauen – hochwertige Ausrüstung lässt sich oft schneller zusammenbauen.

Ich finde, dass Qualität auf lange Sicht weniger kostet, da sie Langlebigkeit impliziert und den Wiederverkaufswert erhöht, wenn Sie etwas anderes brauchen. Achten Sie also auf den Preis, aber bedenken Sie, dass die wirklichen Kosten eines Artikels der Kaufpreis geteilt durch die Anzahl der Benutzungen sind.

Der Preis kann variieren

Mit Preis ist der Gesamtpreis gemeint. Einige Survival-Kits erfordern nur den Zusammenbau. Andere erfordern zusätzliche Ausgaben für Oberflächen, einige, wie Fahrzeuge, Flugzeuge oder Boote, senken das Budget mit Optionen oder Spezialwerkzeugen. Vergessen Sie nicht die Transportkosten.

Während Sie für den Zusammenbau von Bausätzen nur sehr wenige exotische Werkzeuge benötigen, habe ich die Empfehlungen der Hersteller als solide empfunden. Wenn sie sagen “X Werkzeug macht die Montage viel einfacher”, können Sie darauf wetten, dass die gleiche Arbeit mit den Standardwerkzeugen, die Sie in einer Heimwerkstatt haben, ewig dauert.

Sie sollten Ihren Arbeitsbereich und Ihre Zeit sorgfältig abwägen, bevor Sie einen Bausatz bestellen. Jedes Jahr müssen Bauherren Kräne benutzen, um Boote über Häuser zu hieven. Ein Kumpel baute sogar einen massiven Waffenschrank in einem Raum mit einer unterdimensionierten Tür, die wir entfernen mussten. Ich konnte mich nicht beschweren, ich installierte einen Solar-Warmwasserboiler in meinem Keller und entdeckte dann, dass der Boiler im Durchmesser zwei Zoll größer war als meine Kriechkammertür.

Wenn möglich, richten Sie einen Arbeitsbereich ein, an dem Sie im Sonnenlicht arbeiten können – das ist besonders wichtig, wenn Sie dunkle Stoffe nähen – und versuchen Sie, die Arbeit so einzurichten, dass sie bis zur Fertigstellung des Projekts liegen bleiben kann. Andernfalls verbringen Sie zu viel Zeit damit, die Dinge wegzuräumen.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

Sobald Sie wissen, dass Sie den Wunsch, den Platz und die Werkzeuge haben, die Sie benötigen, ist es an der Zeit, Überlebenskits in Betracht zu ziehen. Versuchen Sie, so viele Kataloge und Angebote wie möglich zu prüfen, damit Sie genau sehen können, was Sie für Ihren Dollar bekommen.

Vergleichen Sie die Merkmale genau. Machen Sie sich klar, dass “vorgeschlagene Fertigstellungszeiten”, wie alles andere auch, in der realen Welt verdoppelt werden müssen, außer für die mechanisch Begabten.

Bestehen Sie auf Empfehlungen zufriedener Kunden, wenn Sie einen Bausatz in Erwägung ziehen, der viel Geld kostet. Andere Bauherren helfen Ihnen über raue Stellen hinweg und schlagen Abkürzungen, lokale Lieferanten oder optionale Ausrüstung und mehr vor. Rufen Sie dann die Hilfsnummer an und benutzen Sie Plastikgeld, wenn Sie möchten.

An dem Tag, an dem Ihr Bausatz eintrifft – bei teuren Artikeln sollten Sie dabei sein – überprüfen Sie den/die Container sofort auf Schäden. Transportschäden scheinen in der Verantwortung des Spediteurs zu liegen, aber die Hersteller müssen sofort informiert werden, um Ersatzteile auf den Weg zu bringen.

Öffnen Sie als nächstes die Pakete und vergleichen Sie den Inhalt mit der Packliste. Bei Kleidung und anderen Kits mit vielen Teilen scheint die Wahrscheinlichkeit am größten zu sein, dass Teile fehlen. Die meisten enthalten eine Ersatzteilliste. Ich nehme an, dass dies deren Fehler ist und rufe deren Nummer an, um sofortigen Ersatz zu erhalten.

Setzen Sie sich nun hin und lesen Sie die Anleitung mindestens zweimal. Ich unterstreiche gerne alle Abschnitte, die mir nicht ganz klar erscheinen. Machen Sie sich klar, dass die Anleitung für Menschen ohne technische Kenntnisse geschrieben wurde. Gehen Sie nicht davon aus, dass der Zusammenbau genauso abläuft wie bei den Profis.

Versuchen Sie, Kleinteile wie Bolzen und Schrauben zu trennen. Verwenden Sie die Abbildungen, die die meisten Überlebenskits enthalten. Bewahren Sie Teile in leeren Eierkartons auf, die Sie mit einem Stift beschriften.
Planen Sie schließlich den Zusammenbau in Abschnitten, so dass Sie einige Stunden am Stück arbeiten können. Wenn Sie nonstop arbeiten, werden Sie müde und machen Fehler, die – zumindest in meinem Fall – länger dauern, als wenn Sie es richtig machen.

Nachdem Sie nun gesehen haben, wie man Kits einkauft und zusammenstellt, lassen Sie uns sehen, was verfügbar ist und die spezifischen Vorteile und potenziellen Fallstricke der wichtigsten Überlebenskit-Klassen.

Kleidung

Obwohl nicht so glamourös wie Waffen und dergleichen, wissen Überlebenskünstler, dass Kleidung und Fußbekleidung der Schlüssel zum Komfort im Feld sind. Beide nutzen sich in einer Überlebenssituation schnell ab. Allgemeine Überlegungen, die für Kleidung gelten, gelten auch für weiche Güter wie Rucksäcke oder Zelte.

Bekleidungssätze kommen mit allen möglichen Spezialfunktionen, wie z. B. abnehmbaren Ärmeln. Die meisten Firmen bieten zusätzlich zu informativen, bebilderten Katalogen ein kostenloses oder kostengünstiges “Customizing”-Heftchen an. Westen und Stapelkleidung scheinen der einfachste Ansatz zu sein. Heben Sie sich mehrlagig gefüllte Parkas und dergleichen für einen zweiten oder dritten Versuch auf.

Alle Standardfüllungen und moderne Materialien wie Gore-Tex gibt es als Bausatz. Pfähle und andere “feste” Materialien lassen sich jedoch schneller und einfacher vernähen als gefüllte Kleidungsstücke. Füllungen erfordern kaschierte Innen- und Außenlagen und komplexere Konstruktionen. Piles müssen nur an den Rändern genäht werden, um Ausfransungen und Randnähte zu verhindern.

Survivalisten haben jedoch spezielle Anforderungen. Nylons neigen dazu, im Wald laut zu sein, und jede glatte Oberfläche blitzt im Sonnenlicht. Cordura bietet mehr Haltbarkeit. Pile, das zwar Wind durchlässt, wenn es nicht mit einer Hülle versehen ist, scheint die ruhige Wahl zu sein, die es jetzt auch in Tarnfarben gibt.
In der Regel werden Kleidungsstücke mit einer einzigen Funktion, wie Wetterschutz oder Isolierung, häufiger getragen als isolierte Wetterschutzkleidung.

Legen Sie die Funktionen an, die Sie brauchen; entfernen Sie die, die Sie nicht brauchen, und tragen Sie die zusätzlichen in einem Hüft- oder Rucksack, wenn Sie möchten, und Sie überleben mit einem kleineren Outfit.

Kits bedeuten Auswahl

Ich ersetze zum Beispiel Druckknöpfe durch Klettverschlüsse, die leiser und sicherer sind. Ich vermeide Kapuzen, selbst abnehmbare Kapuzen an Parkas, und ersetze sie durch Woll- oder Poly-Uhrenmützen mit wasserdichten Gore-Tex-Einsätzen. Kapuzen reduzieren das Gehör – wie bei vielen Survivalisten ist mein Gehör durch Schussgeräusche geschädigt – und viele drehen sich nicht mit dem Kopf.

Taschen sind ein weiterer Bereich der Wahl. Ich nähe eine wasserdichte Umschlagtasche auf den hinteren Saum von Parkas. Die Innenseite des Oberteils lässt sich öffnen, so dass der Parka zu einem trockenen Sitzplatz wird. Ich nähe Shell-Schlaufen in Cargotaschen und auf der Brust der Jacke und füge ein rutschfestes Schulterpolster hinzu. Klettstreifen, die halten Handwärmer, geschlossene Taschen halten die Taschen trocken und reduzieren das Verheddern. Isolierende Tascheneinsätze aus weichem Noppenstoff halten die Hände warm.

Die Hauptprobleme bei genähten Kits sind die Wahl des Fadens – manchmal müssen Sie die Stärke ändern – sowie Stichabstand und -spannung. Üben Sie auf Stoffresten, damit die Stiche den Stoff weder einschneiden noch bündeln, und Sie vermeiden Probleme. Vermeiden Sie dunkelblaue oder grüne Farben, um die Augen nicht zu überanstrengen.

Elektronik

Sie können Survival-Kits für CB-Funkgeräte, programmierbare Roboter, Drohnen, Computer, Stereoanlagen, Lautsprecher, Echolote und eine Vielzahl anderer Gegenstände finden. Grundlegende Lötkenntnisse sind manchmal erforderlich, aber mit einem Übungspaket leicht zu erlernen, falls erforderlich. Ganz zu schweigen davon, dass Händler gegen eine angemessene Gebühr oder sogar kostenlos einen Fehlersuchdienst anbieten, wenn Sie ein Problem haben.

Ich finde, dass ein elektronischer Temperaturmesser eine große Hilfe beim Angeln ist und ein grafischer Echolot ein Muss für sicheres Bootfahren in unbekannten Gewässern. Sie können auch elektronische Einbruchmeldeanlagen kaufen, die sich recht einfach zusammenbauen lassen. Diejenigen mit drahtlosen Sensoren bleiben die erste Wahl, um eine komplizierte Verkabelung zu vermeiden. Bausatzversionen von Infrarot, Druckmatten und anderen Optionen lassen sich leicht an solche Systeme anschließen. Wer sich mit Computern auskennt, findet Programme, die verschiedene Zusatzalarme für Heimcomputer nutzen.

Angelkits

Viele Rutenhersteller bieten Bausatzversionen ihrer Fertigruten an. Probieren Sie letztere in Tackle-Shops aus, und Sie wissen, was Sie erwartet. In der Regel benötigen Sie einen Abend für den Bau eines Rutengriffs, einen Abend für das Aufwickeln von Führungen und zwei halbe Stunden für die Fertigstellung.
Noch größer ist die Ersparnis bei Köderbaukästen. Bei Spinnern und Trollingblättern, Löffeln, Sinkern und Jig-Formen, Wobblergehäusen und Popper- oder Fliegenbindesätzen sparen Sie 70 Prozent und mehr.

Garten, Gewächshaus

Es gibt auch eine Reihe von Gewächshaus-Sets, mit denen Sie das ganze Jahr über Gemüse anbauen können. Üblich scheinen Glas- und Kunststoff-Wetterschutz sowie Metall-, Holz- oder Kunststoffrahmen zu sein. Ich bevorzuge Holzrahmen gegenüber den Metallrahmen, da Holz einfacher zu reparieren scheint. Glas wäre auch leichter zu ersetzen als Kunststoff.

Eines scheint sicher, kein Gewächshaus ist nach ein paar Saisons jemals groß genug, also ziehen Sie ein großes Modell in Betracht. Modelle mit selbstentlüftenden Systemen zahlen ihre erhöhten Kosten mit verbesserter Effizienz zurück. Einige Anlehngewächshäuser fungieren als Sonnenkollektoren, die Ihnen helfen, Ihr Haus zu heizen. Alle funktionieren effizienter mit dem Zusatz von Solarmasse, wie z.B. mit Wasser gefüllten Fässern oder speziellen Paneelen, die tagsüber heizen und nachts die Wärme allmählich abgeben.

Wärme, Strom, Wasser

Holz scheint ein idealer Brennstoff für Überlebenskünstler zu sein, für die Bausätze, die 55-Gallonen-Fässer in preiswerte, wenn auch eher ineffiziente Öfen umwandeln, eine gute Investition sind. Teurere Holzkocher-Bausätze, die spezielle Warmwasser erzeugende Einsätze enthalten, bieten eine hervorragende Alternative oder Ergänzung zu solaren Warmwasserheizsystemen.

Hydroelektrische Generatorsätze mit geringem Durchfluss funktionieren gut bei bescheidenem Durchfluss. Solardachpaneele scheinen aufgrund der hohen Kosten pro Watt in allen Gebieten außer der Wüste weniger kosteneffektiv zu sein. In windigen Gegenden kann eine Vielzahl von Windrädern sowohl Strom erzeugen als auch Wasser pumpen. Dieselgetriebene Generatoren sind zweifellos die effizienteste Option, wenn auch ziemlich laut.

Wasser bleibt das Grundbedürfnis zum Überleben. Selbst dort, wo Strompumpen funktionieren, scheint ein Handpumpen-Backup-Kit sinnvoll. Widderpumpen können in vielen Situationen auch beträchtliche Wassermengen bergauf befördern. Die altehrwürdigen Windmühlen-Bausätze füllen auch Teiche für das Vieh. Solaranlagen zur Wassererwärmung funktionieren ebenfalls. Thermosiphon-Typen oder geschlossene Freon-Systeme erfordern minimale Verrohrung.

Flugzeuge

Hängegleiter, Ultraleichtflugzeuge und eine ganze Reihe von Spezialflugzeugen sind als Bausätze erhältlich. Die meisten erfordern spezielle Niet-, Schweiß- und andere mechanische Fähigkeiten. Wenn Sie also nicht bereits eine Pilotenlizenz, ein paar Tausend Dollar und ein paar hundert Stunden und den Wunsch haben, Ihr eigener Mechaniker, Ingenieur und Testpilot zu sein, sollten Sie diesen Bereich sorgfältig prüfen, bevor Sie investieren, und unbedingt mit zufriedenen Käufern sprechen.

Boote

Kanus, Skiffs und Kinderwagen bringen Sie über einen Bach oder See zu hervorragenden Jagd- und Angelmöglichkeiten außerhalb der Reichweite von Landgängern. Außerdem ist eine Insel zum Überleben unschlagbar! Einige Bauherren entscheiden sich sogar für ein motorisiertes, hochseetaugliches Bausatzboot, das für Fahrten auf dem Meer geeignet ist.

Bauen Sie zuerst einen Kinderwagen. Ziehen Sie dann größere Projekte in Betracht. Bausätze mit vorgefertigten Fiberglasrümpfen lassen sich am schnellsten zusammenbauen. Holzrümpfe haben den offensichtlichen Vorteil, dass sie mit Handwerkzeugen und Ersatzmaterialien leicht zu reparieren sind. Mit Ausnahme des Glasfaser- oder Schweißens von Stahlrümpfen, die besondere Fähigkeiten und einen gut belüfteten Raum erfordern, ist der Bau von Bausatzbooten nicht so schwierig.

Ein zusätzliches Paar Hände für den Zusammenbau größerer Teile ist praktisch. Der Bau größerer Boote in einer Werft, in der Sie knifflige Arbeiten erledigen lassen können, bleibt der beste Ansatz.

Kleinigkeiten

Natürlich sind dies nur einige der vielen Survival-Bausätze auf dem Markt. Sie können Blockhütten, eine geodätische Kuppel und Baukästen für Erdunterkünfte kaufen. Sie können Möbel, Dörrautomaten, Raucher und vieles mehr zusammenbauen.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!