KategorienBlog Lifestyle Tips & Tricks

Die Philosophie des Tauschhandels nach der Krise

Es ist wirklich einfach, eine Karte durchzuziehen und alles zu haben, was man braucht; so einfach, dass man sogar einfache Transaktionen mit der Karte auf dem persönlichen Mobiltelefon von jemandem durchführen kann. Bargeld, Kredit, der Name macht keinen Unterschied, es ist so einfach wie Großmutters Apfelkuchen. Wir haben einen langen Weg seit der Zeit des Tauschhandels zurückgelegt und die Leute vergessen diese schwierigen Tage.

Aber wenn Sie irgendeine Art von Prepper sind, werden Sie bereits darüber nachgedacht haben, was passieren könnte, wenn eine kritische Krise eintritt. Wissen Sie, wie man tauscht? Was Tauschhandel ist? Wie Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten nutzen können? Im Grunde genommen beschreibt der Begriff “Tauschhandel” in der Welt des Preppings ein Szenario, in dem, sagen wir, das Geld versagt und an seiner Stelle Waren und Dienstleistungen gegen Waren und Dienstleistungen getauscht werden. 

Waldhammer-Tipp des Tages:

Einige mögen, zumindest in der Gegenwart, Tauschhandel als etwas betrachten, das nur passiert, wenn man am Boden liegt und wenig Geld hat. Dies ist einfach nicht korrekt. Bevor Bargeld zum Herrscher unserer großen Nation wurde, war der Tauschhandel nicht nur der beste, sondern der einzige Weg, um Waren und Dienstleistungen zu erhalten. Diese Methode gibt es schon seit ewigen Zeiten. 

Sollte der allmächtige Dollar jemals brutal in die Erde stürzen, werden andere Gegenstände sofort seinen Platz einnehmen. Die Tatsache, dass der Handel einfach Teil der menschlichen Natur ist, versichert uns, dass er immer weitergehen wird, selbst nach einer Katastrophe. Ob Sie es glauben oder nicht, der Absturz des Dollars hat großes Potenzial. Diejenigen, die die erste Krise überleben, werden immer noch leben müssen, und das bedeutet, dass ein gewisser Wert in Gegenstände gesteckt wird, die das Leben verlängern oder Dinge, die das Leben etwas erträglicher machen. 

Heute werden wir besprechen, was die Notwendigkeit für Tauschhandel mit sich bringen kann, was Tauschhandel ist und wie er funktioniert, und eine vorgeschlagene Liste (natürlich keine vollständige Liste) von Gegenständen und Fähigkeiten, die in einem Post-Kollaps-Szenario extrem nützlich für Tauschhandel werden können:

Ein paar Ursachen, die den Bedarf an Tauschgeschäften hervorrufen könnten:

Naturkatastrophen

Keine Region ist gegen die mächtige rechte Hand von Naturkatastrophen gefeit, und die meiste Zeit können sie nicht einmal vorhergesehen oder vorhergesagt werden. In der Tat, je nach geographischer Region, könnten Sie potenziell ein höheres Risiko für die Krise, die einen großen Eindruck auf die Genügsamkeit des Landes haben könnte. 

Vom Menschen verursachte Katastrophen

Dies allein könnte schon das Ende der Erde, wie wir sie kennen, herbeiführen (der offensichtliche Beweis liegt im Pudding). Mit der Vielzahl veralteter Kernkraftwerke und alter Fabriken auf der ganzen Welt sind wir einem viel höheren Risiko für von Menschen verursachte Katastrophen ausgesetzt. 

Sollte das Stromnetz tatsächlich für längere Zeit ausfallen, können Sie sich kaum ausmalen, welche Verwüstungen dies anrichten würde. Denken Sie zurück an die veralteten Atomkraftwerke, kein Strom (sobald ihr Monatsvorrat oder so an Diesel zurückgeht) bedeutet eine unvermeidliche Kernschmelze. Das kann zu fast allem führen, auch zu einer Währungskrise. 

Wir müssen auch die Tatsache bedenken, dass wir unser Ackerland komplett in den Boden gerammt haben… Das könnte durch eine Reihe von Dingen verursacht werden; aber garantiert ist die Tatsache, dass das Land für viele kommende Generationen wertlos werden könnte. 

Cyber-Terrorismus

Ja, ich weiß, die Jetsons kamen erst vor ein paar Jahren heraus (ahaha…ähem), aber das ändert nichts an der Tatsache, dass wir an einem Punkt in der Zeit angekommen sind, an dem die “Wolke” fast alle unsere Informationen enthält. 

Ganz sicher auch unsere Bank-“Systeme”. Denken Sie an Cosmos Spacely, ja, er ist in der Tat der moderne Cyber-Bösewicht, der als “Hacker” bekannt ist (neben vielen anderen Pseudonymen). Diese Systeme (egal wie viel Geld Sie in “Sicherheitsmaßnahmen” stecken) sind extrem anfällig für Angriffe. 

Noch nie war es so einfach, Geld zu erpressen und Schaden anzurichten wie in dieser technologisch fortgeschrittenen Gesellschaft. Ganz zu schweigen vom Zugang zu tonnenweise persönlichen Informationen über jeden einzelnen von uns. 

Was ist Tauschhandel/Bartering-Fähigkeiten:

Also, was bedeutet es nun wirklich, zu tauschen? Nun, die Zeit sagt uns, dass es der einfache Akt des Tauschens einer Ware gegen eine andere ist; ich brauche dies, du brauchst das? Tauschen Sie!

Das ist zwar authentisch genug, aber es gibt noch viel mehr über den Tauschhandel zu sagen. Man muss die Momente berücksichtigen, in denen die Beziehungen unberechenbar und gefährlich werden. Man muss genug Intuition haben, um die richtigen/falschen Zeitpunkte für einen Tauschversuch zu erkennen. Sie müssen den Mumm haben, sich nicht zu schlechten Geschäften verleiten zu lassen. 

Was macht einen guten Tauschgegenstand aus?

Es gibt eine ganze Reihe von Gegenständen, die sich für einen guten Tausch eignen würden. Allerdings scheint es jedes Mal, wenn dieses Thema aufgeworfen wird, die Massen immer wieder auf die gleichen drei vertraut fallen

Artikel ohne Enttäuschung. Sie behaupten, dass alles, was sie brauchen, um stockade ist Alkohol, Munition, Kartons von Zigaretten, und Gold und Silber, wobei diese die Hauptform der Ausschreibung während einer längeren Krise. Nun, diese Dinge mögen ein großes Potenzial haben, aber seien wir ehrlich: Viele von uns sind nicht in der finanziellen Lage, sich mit diesen teuren Dingen einzudecken. 

In Wirklichkeit ist es am besten, wenn Sie sich einfach mit Artikeln eindecken, die relativ preiswert sind, mit Artikeln, die eine lange Haltbarkeit haben, und mit ein paar Artikeln, die für Sie selbst einen Wert haben und von denen Sie sich leichter trennen können (die aber für jemand anderen einen extremen Wert haben, wie z.B. eine Packung Zigaretten für einen Raucher). 

Tauschen Sie Gegenstände, die Sie selbst herstellen können:

Die nächstbeste Option beim Tausch von Gegenständen ist die Verwendung von solchen, die Sie mit dem, was Sie haben, selbst herstellen können. Dies könnte man als die “goldene Regel” des Tauschhandels bezeichnen. 

Sagen Sie, Sie haben für die SHTF vorbereitet, und Sie haben eine stellare Garten produziert alle Arten von leckeren Früchten und Gemüse; diese (das ist, wenn Sie genug haben, um zu gehen) zu Hause gewachsenen Köstlichkeiten sind jetzt wert beaucoup von “Handel Wert”. 

Hier ist eine kurze Liste von D.I.Y.-Tauschartikeln, die Sie selbst herstellen können:

  • Körper-, Spül- und Waschseifen
  • Alkohol
  • Kräutermedikamente
  • Handwerkzeuge
  • Bandagen aus Bettlaken
  • Zuverlässige Legehühner für Eier

Es ist wichtig, diese Dinge zu lernen, da es Sie in eine bessere Position während jeder Art von langwieriger Krise versetzen wird. Diese Fähigkeiten und das Wissen, wie man sie einsetzt, werden von großer Bedeutung sein, nicht nur für Sie, sondern auch für diejenigen, die wirklich in Not sind und nicht unbedingt so gut vorbereitet. 

Es gibt noch weitere Vorteile, die Sie aus dieser Art von Know-how ziehen können. Die Tatsache, dass Sie weniger abhängig von irgendeiner äußeren Form eines “Systems” sein werden, wird Ihnen eine gewisse Freiheit gewähren, die mit der Selbsterhaltung einhergeht. 

Gute Tauschartikel, auf die man vor dem SHTF achten sollte:

Wenn es darum geht, ideale Tauschgüter zu sammeln, ist es wichtig, über den Tellerrand zu schauen. Stellen Sie sich zwei Tage nach dem Netzausfall vor. Die Menschen werden unruhig und langweilen sich in schnellem Tempo zu Tode. 

Keine Befriedigung mehr durch Likes und Kommentare in sozialen Medien, Internet und Fernsehen. Hier kommen Sie, um den Tag mit Ihrem Vorrat an Taschenbüchern, Malbüchern, Kreuzworträtseln, Sudoku, Brettspielen und Spielkarten zu retten. 

Dinge wie Nähnadeln/-bedarf, Knöpfe, Waschseife, Wäscheleinen und Stecknadeln werden für andere von Nutzen sein. 

Auch handwerkliche Fähigkeiten, wie z.B. die Bearbeitung von Leder oder die Herstellung von Metall, werden sehr nützlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie besäßen die Fähigkeit, aus alten Reifen und etwas gebrauchtem Leder einfache Sandalen herzustellen. Die Leute würden bald feststellen, dass ihre billig hergestellten, aber teuer gekauften Schuhe auseinanderfallen. 

Da es keine Geschäfte gibt, die ihnen neue verkaufen, könnten sie sich an Sie wenden, und da haben Sie sich mit ein wenig Know-how selbst versorgt. 

Mehrzweckwerkzeuge, wie z. B. eine Lupe, sind ebenfalls sehr nützlich. Oftmals können Sie diese für wenig Geld bekommen. 

Dinge, die extrem nützlich und leicht und billig zu beschaffen sind, sind ebenfalls wichtig. Unter diese Liste könnte Salz fallen. Es könnte sein, dass dieses ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollte. Seine Verwendung, Speisen einen guten Geschmack zu verleihen, ist nicht sein einziger Anspruch auf Ruhm, in der Tat ist es die am wenigsten nützliche Verwendung.

 Neben vielen anderen Verwendungszwecken kann Salz auch zum Pökeln und Aufbewahren von Fleisch verwendet werden. Mit seiner unbegrenzten Haltbarkeit, seinen vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und der einfachen Abmessung wird Salz ein sehr wichtiges Gut sein, das im SHTF zur Verfügung steht. 

Honig ist etwas teurer, hat aber die gleiche fantastische Haltbarkeit und kann ein großartiger Tauschartikel sein. Mit Zucker verhält es sich ähnlich, auch wenn er sich demographisch unterscheidet. 

Man kann in Erwägung ziehen, einige der folgenden Gegenstände für Tauschzwecke auf Vorrat zu haben: 

  • Paracord/Seil
  • Nitril-Handschuhe
  • Survival-Angelkits
  • “Wegwerfmesser/Büchsenschneider
  • Würzmittel und Gewürze
  • Kondome
  • Zubehör zum Drehen von Zigaretten
  • Toilettenartikel in Reisegröße
  • Pfefferspray
  • Garten-Saatgut
  • Taschenlampen
  • Batterien
  • Handpumpen 
  • Wasseraufbereitungstabletten/Filter
  • Einwegrasierer
  • Lesebrille
  • Klebeband
  • Tarps und Plastikplanen
  • Handwärmer
  • Garn und Strick-/Häkelnadeln
  • Sanitärbedarf
  • Spirituosen
  • Brennstoffe aller Art

Wenn die Mittel gering sind, gibt es noch einige “Arme-Leute-Artikel”, die Ihnen helfen, aus den roten Zahlen zu kommen: 

  • Insektenspray
  • Nudeln
  • Dosenware
  • Trockene Bohnen
  • Gemüse-/Kräutersamen
  • Kaffeefilter
  • Wattestäbchen/Bälle
  • Bleichmittel
  • Streichhölzer zum Anzünden
  • Zeitungen
  • Kerzen
  • Natriumbikarbonat
  • Papierschnipsel
  • Zahnseide
  • Haargummis
  • Alufolie
  • Schnürsenkel
  • Popcorn
  • Lippenpflegestift
  • Muttern/Bolzen/Schrauben/Nägel
  • Gartenkompost
  • Gefäße mit Vaseline

Denken Sie daran, dass diese beiden Listen im Vergleich zu den vielen nützlichen Tauschobjekten, die jeder leicht beschaffen kann, nur eine kurze Zusammenstellung sind. 

Nutzen Sie einfach Ihre Vorstellungskraft, um auf gute Ideen für Gegenstände zu kommen, die in jeder Art von Krise von Nutzen sind. Denken Sie an die Dinge, die Sie jeden Tag benutzen und ohne die Sie einfach nicht leben können. 

Die Dinge zusammenfassen:

Sie fragen sich vielleicht, warum Gold, Silber und andere Edelmetalle in den obigen Listen nicht erwähnt wurden. Erstens, ihr Wert ist gegeben. Und zweitens sind sie ein langfristiger Ansatz, um Wert zu haben und nützlich zu sein.

 Wenn Sie, ein Nachbar oder ein Freund dringend ein bestimmtes Medikament benötigen, wird ihnen dieser große Vorrat an Gold nicht unbedingt helfen. Das soll nicht heißen, dass Sie überhaupt keine haben sollten, aber sie sollten nicht für einen kurzfristigen Wert herangezogen werden. 

Anstatt Ihr “Geld” auf Ihr Bankkonto zu legen (versteckt, wobei Ihr einziger Beweis und Ihre Sicherheit, dass es Ihnen gehört, die Nummer ist, die sie Ihnen geben, wenn Sie online prüfen), wären Sie vielleicht besser dran, wenn Sie in einige der oben aufgeführten Gegenstände investieren würden. 

Viele der Gegenstände, die Sie jetzt kaufen, können langfristig gelagert werden und werden nicht “jeden Tag” gebraucht; andere, wie z. B. Treibstoff oder temporäre Gegenstände (Batterien), werden benutzt und müssen häufiger ersetzt werden. Ihre Checkliste sollte am Ende Gegenstände enthalten, die sowohl beliebt als auch für eine Notfallsituation notwendig sein werden. 

Vergessen Sie nicht, eine sehr offene und phantasievolle Denkweise zu bewahren, wenn Sie eine Sammlung von Tauschgegenständen anlegen wollen. Je mehr oder weniger speziell der Gegenstand ist, desto mehr oder weniger wird er ein gutes Tauschobjekt sein. 

Denken Sie auch daran, dass ein großer Teil des Tauschhandels darin besteht, (schnell) die Art der Person zu erkennen, mit der Sie tauschen; d.h., was sie braucht, ob sie Kinder oder Haustiere hat, usw. 

Beginnen Sie jetzt, solange Sie noch die Ausrede der “Lernkurve” nutzen können, um die wesentlichen Eigenschaften, Tricks und Philosophien des Tauschhandels mit Ihren Fähigkeiten und/oder überschüssigen Gütern zu erlernen. Es ist nie zu früh, sich vorzubereiten.