20. Februar 2022Beitrag von Emilia Hartmann

Tolles Dauer-Lebensmittel für Dich: Trockenfleisch

Trockenfleisch ist eines der Lebensmittel für Prepper, das sich  besonders in den USA gut verkauft. Dies kannst Du vor allem in diversen Supermärkten erwerben, wobei die Packungen in aller Regel klein sind. Das bedeutet auch, Du kommst nicht weit damit. Deshalb ist es nicht falsch, wenn Du selbst Dich in die Lage versetzt, Trockenfleisch herzustellen. Es ist einfach.

Etwas Fleisch reicht

Wenn Du es selbst herstellst, kannst Du sogar über den Geschmack und die Qualität im Grunde bestimmen. Rindfleisch allerdings eignet sich mit Abstand am besten. Es sollte – wenn möglich und finanzierbar – weitgehend frei von Fett sein.

Im ersten Schritt solltest Du das Fleisch dann auf einem Brett begutachten und mit einem scharfen Messer von den letzten Resten an Fett befreien. Sehnen und Fett sind nicht geeignet, um daraus Trockenfleisch herzustellen. Vor allem ist es schwierig, dieses Trockenfleisch dann später bei der Anwendung so stark zu kauen, wie Du es eigentlich kauen müsstest.

Backrost verwenden

Du benötigst nun eigentlich nur noch einen Backofen und ein Backrost. Du solltest im zweiten Schritt das Fleisch, das Du vom Fett und von den Sehnen befreit hast, in kleine Streifen zerschneiden. Dann legst Du die einzelnen Stücke über die Streben Deines Backrostes – wie an einer Wäscheleine, nur ohne Klammern.

Den Rost solltest Du dann in den Backofen schieben. Du musst nicht zwangsläufig vorheizen, denn das Backen nimmt ohnehin einen größeren Teil der Zeit in Anspruch. Das Fleisch wird sogar eher gedörrt. Du solltest das Fleisch auf dem Backrost für 10 bis 12 Stunden in den Ofen schieben. Die Ofenklappe bleibt dabei geöffnet. Ideal sind Temperaturen in Höhe von 60 bis 65 Grad.

Das Fleisch, das Du auf diese Weise dörrst, wird also praktisch über Nacht im wahrsten Sinne des Wortes ausgetrocknet. So wie es aus dem Ofen kommt, kannst Du es als Trockenfleisch bereits genießen. Das Fleisch hat einen weiteren Vorteil: Du kannst es relativ lange lagern, ohne dass etwas faulig wird.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner