24. Februar 2022Beitrag von Lars Hoffmann

Unterkunft Schwachstellen erkennen

In normalen Zeiten wie vor allem auch in Krisenzeiten werden Kriminelle Deine Unterkunft wahrscheinlich stärker beschatten, als Du es Dir vorstellen kannst. Profis erkennen recht schnell, ob eine Wohnung – meist im Erdgeschoss oder über einen Balkon gut erreichbar – oder ein Haus gut oder schlecht gesichert sind. Du kannst anhand einer einfachen Checkliste prüfen, ob Einbrecher und / oder andere Kriminelle Deine Unterkunft für gut gesichert halten werden.

Erkenne die Schwachstellen deiner Unterkunft

Unterkunft Schwachstellen

Schwachstellen finden sich überall dort, wo kundige Dritte binnen kürzester Zeit praktisch ohne Widerstand bei Dir einsteigen können. Du kannst selbst binnen kurzer Zeit überprüfen, ob Deine Unterkunft solche Schwachstellen aufweist – in aller Regel wird dies der Fall sein. Deshalb kannst Du im Anschluss an den Check die Schwachstellen am besten beheben.

Die Fragen im Einzelnen:

  • Wie gut ist Deine Unterkunft von draußen zu beobachten? Große Glasfronten etwa könnten Einblick in die An- und Abwesenheit gewähren.
  • Wie gut ist der Garten gegen Zutritt abgesichert? Dies dürfte in den wenigsten Fällen gut gelingen. Das bedeutet umgekehrt auch, dass Du am besten zumindest Bäume, Sträucher oder andere Sichthindernisse möglichst weit vom Gartenzaun etc. entfernst – denn diese eignen sich auch als Verstecke, um Dich auszukundschaften.
  • Wie gut sind höher gelegene Stockwerke zu erreichen? Hast Du einen Balkon, der einfach zu erklimmen ist? Wie kletter geeignet sind die Dachrinnen an deiner Unterkunft?
  • Sind die Fenster mit einer zusätzlichen Vorrichtung zu verschließen? Solche Sicherungen gibt es in zahlreichen Baumärkten.
  • Wie gut ist der Hauszutritt durch die Garage gesichert? Gerade Garagenfenster oder -tore sind ein beliebtes Einfallstor – im wahrsten Sinne des Wortes.
  • Hast Du die Telefonleitungen gegen einen Angriff von Dritten gut abgesichert?
  • Wie gut sind die Außentüren der Unterkunft gesichert? Hier lohnen sich stabile Rahmen und zusätzliche Schlösser.
  • Wo möglich, kannst Du zusätzliche Rauch- oder Nebelanlagen gegen Dritte anbringen. Diese sind recht einfach in Deiner Unterkunft zu installieren und zu bedienen.

 

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner