Vorbeugung von Wundinfektionen durch Salzwasser - Waldhammer
Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
11. März 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Vorbeugung von Wundinfektionen durch Salzwasser

Mythos oder Tatsache?

Sie haben in Filmen gesehen, wie der Held, der an einer abgelegenen Küstenlinie gestrandet ist, improvisieren muss, um zu überleben. Während Unfälle in der ungewohnten Umgebung an der Tagesordnung sind, schneidet sich unser Held an der Kante eines scharfen Steins, um dem ganzen Film mehr Dramatik zu verleihen. Aber keine Angst, die tief blutende Wunde, die durch den Sturz mit Sand und Geröll bedeckt ist, wird bald mit Meerwasser gereinigt. Eine Wundinfektion mit Salzwasser zu verhindern, mag funktionieren, aber es steckt viel mehr dahinter, als das Drehbuch des Films zeigt.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Die Welt kennen, heisst sich selbst kennen

Der Mensch musste sich an neue Umgebungen anpassen, um zu überleben, und die ersten Entdecker ebneten den Weg für die nächsten Generationen. Vieles von dem Wissen, das wir heute besitzen, wurde von einer Generation zur anderen weitergegeben. Auch wenn wir es mit Hilfe unseres Verstandes und einiger technologischer Hilfsmittel verbessert haben, ist die grundlegende Kernlinie dieselbe: Wir mussten uns anpassen, um zu überleben. Während die frühen Menschen nicht mehr hatten als das, was Mutter Natur ihnen bot, haben wir heute alle möglichen modernen Hilfsmittel, die uns auf unserer Reise unterstützen.

Wenn Sie ein begeisterter Reisender und Liebhaber der Natur sind, erinnern Sie sich wahrscheinlich daran, dass Sie gehört haben, dass Salzwasser Bakterien abtöten kann und Sie wissen, dass das Krankenhauspersonal Wunden oft mit Kochsalzlösung spült. Wenn Sie jedoch in der Wildnis oder in Küstennähe gestrandet sind und Ihre Wunden mit Salzwasser waschen, werden Sie sich fragen, ob das tatsächlich funktioniert. Damit machen Sie die Sache wahrscheinlich nur noch schlimmer, denn eine Wundinfektion mit Salzwasser zu verhindern, funktioniert nicht wirklich. In der Tat ist es ziemlich gefährlich, dies zu tun, und hier ist der Grund dafür.

Die Wahrheit hinter dem Mythos der Verhinderung von Wundinfektionen durch Salzwasser

Wie die meisten Überlebensmythen, die es da draußen gibt, basiert die Grundlage der angeblichen heilenden Eigenschaften von Meerwasser und der Verhinderung von Wundinfektionen mit Salzwasser auf einem Körnchen Wahrheit. Tatsächlich ist Salz in der Lage, das Wachstum bestimmter Arten von Bakterien zu verhindern. Eine hohe Salzkonzentration in einer Flüssigkeit erzeugt eine hypertonische Lösung, die in der Lage ist, den anfälligen Bakterienzellen durch Osmose Feuchtigkeit zu entziehen. Dadurch wird das Wachstum von Bakterien verlangsamt und sogar gestoppt.

Mehr noch, wir wissen aus der antiken Geschichte, dass Salz als primitives Antiseptikum in Griechenland und Rom und sogar in Ägypten verwendet wurde. Heutzutage wird Salz verwendet, um Fleisch zu konservieren, und Sie sind wahrscheinlich mit dem Salzpökeln vertraut.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Seeleute waren wahrscheinlich diejenigen, die auf die Angewohnheit kamen, Salz in eine Wunde zu reiben, obwohl es den Schmerz verstärkt. Sie waren jedoch bereit zu leiden, nur um tödliche Infektionen zu vermeiden, da keine medizinische Hilfe zur Verfügung stand.

Wenn man dem Ganzen auf den Grund geht, scheint es, dass die Menschen immer noch glauben, dass die Verhinderung von Wundinfektionen mit Salzwasser funktioniert. Alles nur, weil medizinische Fachleute Kochsalzlösung zum Spülen von Wunden verwenden. Wie Sie jedoch im Folgenden sehen werden, gibt es zwei wesentliche Unterschiede zwischen der medizinischen Kochsalzlösung und Salzwasser.

Salzgehalt

Die medizinische Kochsalzlösung ist isotonisch (hat die gleiche Salzkonzentration wie Zellen und Blut). Sie enthält etwa 0,9 Prozent Salz, um den natürlichen Salzgehalt Ihres Körpers zu imitieren. Deshalb spüren Sie bei der Anwendung weder ein Brennen noch starke Schmerzen. Mehr noch, bei der Anwendung der Kochsalzlösung geht es darum, die Wunde zu spülen und nicht darum, Bakterien auf zellulärer Ebene abzutöten.

Im Vergleich zur Kochsalzlösung ist der Sweater hypertonisch (hat eine übermäßige Menge an gelösten Stoffen extrazellulär und die Osmose bewirkt, dass Wasser aus der Zelle strömt). Sie enthält etwa 3,5 Prozent Salz. Das ist der Grund, warum Sie dieses schmerzhafte Stechen spüren, wenn Sie Meerwasser oder Salzwasser auf die Wunde auftragen. Während es bestimmte Arten von Bakterien abtöten kann, gedeihen andere Mikroorganismen in Salzwasser.

Sterilität

Dies ist tatsächlich ein wichtiger Punkt, wenn man die beiden Optionen zum Spülen von Wunden vergleicht. Medizinische Kochsalzlösung ist steril und wird keine neuen Bakterien in Ihre Wunden einbringen. Meerwasser kann jedoch alle möglichen Spuren menschlicher Verschmutzung und eine Vielzahl von Mikroorganismen enthalten.

Hier sind nur einige der Gefahren, die sich im Meerwasser verbergen:

Exklusive Checkliste 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Hier klicken

Enterische Viren, die Hepatitis, Myokarditis und aseptische Gastroenteritis verursachen können.

Staphylococcus aureus – das Bakterium, das für die Verursachung von Staphylokokken-Infektionen bekannt ist.

Vibrio-Bakterien – der Stamm, der für die Verursachung von Cholera verantwortlich ist.

Die Verhinderung von Wundinfektionen mit Salzwasser funktioniert nicht, und wie uns verschiedene Studien gezeigt haben, kann es bei der Exposition offener Wunden gegenüber Meerwasser zu Blasenbildung und tiefen Haut- und Muskelinfektionen kommen. Diese können in einer Umgebung, in der keine professionelle medizinische Hilfe verfügbar ist, tödlich sein.

Die Sicherung

Da Sie nun wissen, dass die Verhinderung einer Wundinfektion mit Salzwasser nicht funktioniert, können Sie nach Alternativen suchen. Da Sie keine Kochsalzlösung herumliegen haben werden, es sei denn, Sie haben einen Erste-Hilfe-Kasten dabei, sind Sie besser dran, wenn Sie Ihre Wunde einfach mit Trinkwasser oder Wasser, das zuvor abgekocht und abgekühlt wurde, waschen.

Eine andere Alternative wäre die Verwendung von Honig oder Zucker oder einer Kombination aus beidem. Diese beiden Zutaten sind vorteilhaft für die Reinigung und Heilung traumatischer Wunden. Die Behandlung von Wunden mit Honig und Zucker ist eine uralte Methode der Heilung, die im Laufe der Zeit erprobt wurde. Die alten Ägypter waren die ersten, die dieses Verfahren dokumentierten. Die heilenden Eigenschaften von Zucker und Honig werden sogar in der Bibel, dem Koran und der Thora erwähnt.

Sie könnten auch einen Umschlag aus Pflanzen verwenden, die Sie in Ihrer Umgebung finden. Abhängig von der Verletzung können Sie einen warmen oder einen kalten Umschlag auf die betroffene Stelle auftragen. Der warme Umschlag regt die Blutzirkulation an, während der kalte Umschlag hilft, die verletzte Stelle zu beruhigen. Die Verwendung von Wildkräuterumschlägen ist vielleicht
eine der ältesten Methoden der Kräuterkunde und dank der amerikanischen Ureinwohner und der frühen Pioniere wissen wir heute, welche Wildpflanzen geerntet und zur Herstellung von Heilmitteln verwendet wurden.

Und zu guter Letzt können Sie ein hausgemachtes Antiseptikum mit drei üblichen Zutaten herstellen: Backpulver, Wasser und Bleichmittel. Mit diesen drei Zutaten können Sie Dakins Lösung herstellen, eine antiseptische Lösung, die während des Ersten Weltkriegs entwickelt wurde, um infizierte Wunden zu behandeln. Es ist eine brauchbare Lösung, die auch heute noch verwendet wird und es ist ein perfektes hausgemachtes Antiseptikum für Prepper und Survivalisten.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns

WH-7140
WH-7140-4

Lichtbogenanzünder schwarz

WH-7110-Anti-Tracking-Handyhülle.jpg
WH-7110-Anti-Tracking-Handyhuelle.png

Anti Tracking Hülle

WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack.jpg
WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack-3.jpg

Militär Rucksack, wasserdicht