Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
23. August 2021Beitrag von Paul Junker

Vorsicht: Diese Dinge gehören NICHT auf Deinen Dachboden

Zur Überlebensvorbereitung zählt es, dass Du die wichtigen Dinge für Dein Überleben – Nahrungsmittel, Lebensmittel, Werkzeuge, Rucksäcke, die bereits präpariert sind  -vorzeitig lagerst. Viele Menschen wollen dafür den Dachboden benutzen. Dies solltest Du nicht für alle Dinge vorsehen. Wir haben eine kleine Checkliste für Dich zusammengestellt.

Diese Dinge solltest Du nicht (!) auf dem Dachboden aufbewahren

Waldhammer-Tipp des Tages:
Zwei kleine Erste-Hilfe-Tipps

Dachboden steht hier als Synonym auch für die Garage. Denn beide Orte haben einige Gemeinsamkeiten, die sich nicht für alle Gegenstände eignen. Sie sind oft recht feucht. Die Temperaturen sind nicht ideal, um dort alle Dinge aufbewahren zu können. Es finden sich Tiere wie Nagetiere oder Insekten, die das Gut zerstören können. Schließlich gibt es auch Garagen und vor allem Dachböden, die unter starkem Sonneneinfall leiden (Garagen werden teils mit Fenstern ausgestattet).

Deshalb bewahre folgende Dinge nicht auf dem Dachboden auf:

  • Alkohol ist nicht für alle Temperaturen geeignet. Mit zu viel Wärme wirst Du Wein schaden. Aus Wein kann etwa Essig werden – dann ist die gute Idee vollkommen zerstört.
  • Was nicht unters Dach gehört: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Lebensmittel, die verderben können, sollten nicht in der Garage oder auf dem Dachboden gelagert werden. Die kleinen Tiere oder eben auch die falsche Temperatur bis hin zur Feuchtigkeit können Mehl, Haferflocken bis hin zu Flüssigkeiten schädigen. Wenn die Behälter – etwa durch Nagetiere – zerstört sind, wird Dein gesamtes Gut darunter leiden.
  • Auch Benzin oder gar kleine Tanks solltest Du nicht an diesen Orten aufbewahren. Sie können sich bei kleinem Funkenschlag, der angesichts der Temperaturen und Verhältnisse nicht vollkommen unwahrscheinlich ist, entzünden.
  • Schließlich sind Medikamente ungeeignet für den Dachboden. Die Hitze, die Feuchtigkeit und das Sonnenlicht können schaden. Die Medikamente sollten im Idealfall an luftdichten Orten gelagert werden.

Was nicht unters Dach gehört: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns